Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Warze am Auge

Empfohlene Beiträge

Ich war ja vorhin mit den Herren beim TA, weil mir seit gestern Lupo's Köpfchen sehr heiß vorkam und sein eines Auge sehr matschig aussah.

Er hat eine kleine Warze am Auge, das Auge ist stark entzündet und eitert. Er bekam vor Ort eine Spritze gegen die Entzündung und ich soll ihm 2 x täglich eine Augensalbe (Dexamytrex) in's Auge geben. 

Am Donnerstag sollen wir noch mal kommen, zur Nachkontrolle.

 

Die TÄ fand das Auge ziemlich übel und sagte, solche Warzen seien oft bösartig. Ich hab natürlich sofort gefragt, ob sie entfernt werden kann und soll. Das sei in dem Alter nicht ganz ohne, wir warten jetzt mal ab was sich bis Donnerstag tut.

 

Ich hab natürlich ab dem Wort "bösartig" nicht mehr richtig zugehört, mache mir jetzt große Sorgen um den lieben Opi. :(

Ihm geht es sonst gut, alles wie immer, nur halt das Auge und das heiße Köpfchen.

 

Sie habe auch selten einen Hund in dem Alter gesehen, der noch so fit ist und in so einem tollen Zustand. Das ist ja gut.. Dennoch hab ich einfach Angst jetzt.

 

Wie ist das denn mit bösartigen Warzen am Auge, kann mir jemand etwas dazu sagen? :(           

 

 

Edit:

 

Diese Warze ist am oberen Augenlid, innen.                  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo colu,

 

sah dieser Gewebezugewinn/die Warze so aus, wie hier in dem Thema von Fly auf dem ersten Bild?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Fiona01 Nein, nicht ganz. Lupo schlummert gerade, da mag ich ihn nicht wecken. Wenn er wach ist, versuche ich mal ein Foto vom Auge zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok, aber ich kenne auch nur die Form, die Fly damals hatte. ;)

 

Ich drücke dir und deinem Lupo auf jeden Fall die Daumen, dass alles sauber abheilt und nichts mehr nachkommt. :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dankesehr. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je :o Ich kann leider nicht helfen, drücke aber gerne die Daumen, dass für Lupo-Opi alles gut ausgeht :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier mal das Auge, leider erkennt man die Warze oben nicht so gut. Ich versuche es später noch mal, will den armen Herr nicht zu sehr stressen.

 

:(

IMG_1130.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch von uns gute Besserung, das ist ja wirklich fies :unsure:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Hund hatte ja vor kurzem noch so eine Warze (von rechts nach links) die halt so trocken und "blumenkohl" mäßig aussah. 

 

Die war aber wie zu sehen etwas über dem Auge. Die OP zum entfernen konnte in einer Halbnarkose geschehen, das ist wohl (laut Tierarzt) auch weniger belastend für den Körper

 

IMG_20171124_225804.jpg.3f1bbb2dc4179f13ce8075410920334f.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Mrs.Midnight:

Mein Hund hatte ja vor kurzem noch so eine Warze (von rechts nach links) die halt so trocken und "blumenkohl" mäßig aussah. 

 

Die war aber wie zu sehen etwas über dem Auge. Die OP zum entfernen konnte in einer Halbnarkose geschehen, das ist wohl (laut Tierarzt) auch weniger belastend für den Körper

 

IMG_20171124_225804.jpg.3f1bbb2dc4179f13ce8075410920334f.jpg

 

Die Warze bei Lupo ist im Auge, nicht drüber. Sieht ganz anders aus.

Ich freue mich für euch, dass es bei Teetou nix ernstes war und hoffe, dass Lupo auch in ein paar Tagen wieder Ruhe hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.