Jump to content
Hundeforum Der Hund
MathildeDirt

Das Rumänen-Rasse-raten geht weiter :)

Empfohlene Beiträge

Erst einmal Hallo an alle, ich bin neu hier und freue mich schon über einen netten Austausch über unsere vierbeinigen Lieblinge :) 

Seit knapp 2 Wochen bin ich jetzt auch stolze Hundemutti von einem rumänischen Strassenhund aus Giugiru, der aber schon seit über einem Jahr in Deutschland (Tierheim + Pflegestelle) lebt. Man nannte ihn immer Angsthund, aber für uns ist er einfach nur Monty, der noch viel Selbstvertrauen aufbauen muss. Er schlägt sich wacker, ist aber sehr schüchtern. 

Seit ich ein ganz kleines Mädchen bin verschlinge ich alle Bücher über Hunde und gerade Hunderassen zählen zu meinem Lieblingsthema. Auch in meiner Malerei. Drum frage ich mich was wohl in meinem kleinen Racker alles drinstecken mag. Mich interessiert einfach auch eure Meinung, und ich hab ihn nicht weniger lieb, wenn ich es nicht weiss :P Meine Idee ist irgendwo zwischen Italienischem Windspiel, Parson Russel und einem weiteren HSH Mischling. Der Aufbau der Beine, die Schwanzhaltung im Ruhezustand und die spitze, dünne Schnauze lassen mich zumindest etwas Windhundartiges vermuten. Dazu könnte auch der gestromte Kopf passen. Die Ohren und die Nase die ständig am Boden klebt auf Terrier. Was sagt ihr? Er ist etwa 40cm hoch und nächsten Monat wird er 2 Jahre alt. Liebe Grüße :) 

DSC_0838.JPG

DSC_0841-2.jpg

IMG_8903 (2).jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geh davon aus, dass es ein Mix aus Generationen von Mischlingen ist.

sehr schnuckelig auf jeden Fall :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht gibt es bald Rumse-Würfel oder Rubbellose, da kann man sich etwas zusammenstellen.

 

Mix von Mix von Mix von Mix. Freu dich über den Hund

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, wie bereits erwähnt, ich hab ihn auch ohne Gewissheit und Rubbellos lieb. Und ich freue mich sehr, dass er da ist. Danke ;) 

Mein Interesse an diversen Möglichkeiten in der Welt können mir auch seicht-schnippische Antworten nicht nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist eben so, dass diese Hunde fast immer Mixe aus Mixen sind und so etwa jeden Woche eine Frage kommt.

Mir gefällt dein Hund :14_relaxed:

 

Hier gab es letzte Woche eine Thread darüber, warum wohl so viele danach fragen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe nicht die geringste Ahnung. :) Auf jeden Fall ist er eine gelungene, sehr niedliche Mischung! Ich wünsche euch viel Spaß miteinander!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ist denn das für eine süße, kleine Elfe? :wub:
Da wäre ich aber auch schwach geworden ;)
Ich würde auf etwas Hütehundmäßiges tippen, Kopf, Körperbau, Rute. Hat Ähnlichkeit mit einem Sheltie, finde ich ;)
Windhund sehe ich da nicht, da fehlt die typisch lange Nase, der tiefe Brustkorb...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ha! Ich mach' den Kreis noch größer und sehe etwas Pinscherartiges- wegen der langen Beine, der Ohren und dem Gesichtsausdruck:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zuckersüßer Multimix :wub:

Hätte ich fast noch für einen Welpen gehalten, hättest du nicht geschrieben, dass Morty schon ein Jahr in Deutschland ist.

 

 

 

Ich muss einfach fragen: Kommt dein Nick hier her? :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klassischer Rumsgebirgterrier. Wurden schon von Dracula gezüchtet, dank ihrer Ohren hören die Rumsgebirgterrier in den transylvanischen Schluchten nahende Opfer... ähm, Besucher von weitem!

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.