Jump to content
Hundeforum Der Hund
MathildeDirt

Das Rumänen-Rasse-raten geht weiter :)

Empfohlene Beiträge

vor einer Stunde schrieb colu:

Zuckersüßer Multimix :wub:

Hätte ich fast noch für einen Welpen gehalten, hättest du nicht geschrieben, dass Morty schon ein Jahr in Deutschland ist.

 

 

 

Ich muss einfach fragen: Kommt dein Nick hier her? :D

 

 

Ja, wahnsinn. Du hast vollkommen recht, cool. :) Seit Jahren trag ich den aber das ist ist mir ja noch nie passiert :D 

 

Und ja, er ist wirklich der hübscheste kleine Kerl, den ich je getroffen hab <3 Danke für eure Anregungen. Ich finds einfach echt spannend, was andere Menschen für Puzzleteilchen in den Topf schmeißen :)  

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@MathildeDirt Wie cool.. Dein Nick war meine erste Emailadresse :D Dank dir hab ich gestern in Erinnerungen geschwelgt. :D

 

Erzähl doch mal ein bisschen mehr von Morty. Er ist wirklich ausgesprochen hübsch, ich kann gut verstehen, wie es dir geht. :) 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er hat leider in seinem kurzen Leben noch nicht viel gelernt. Vornweg seine PS hat sich wirklich sehr große Mühe mit ihm gegeben. In seiner Pflegefamilie hat er mit einem Tschechoslowakischen Wolfshund zusammen gelebt, der ihn zwar immer moralische Unterstützung bei Spaziergängen gegeben und als hervorragendes Kopfkissen gedient hat, aber Monty nie beigebracht hat zu spielen oder generell mal aus sich rauszukommen. Das Interesse der anderen Tiere an ihm war immer eher gering. Und so ist er bis heute sehr schreckhaft und wedelt im seltensten Falle mal mit dem Schwanz. Auch Vertrauen zur Familie hat er nie richtig aufbauen können, was ihm ein geistiges gefördert werden auch nicht ermöglichte. Aber jetzt, nach 2 Wochen und guter Vorarbeit bei der allgemeinen Sozialisierung im letzten Jahr, taut er hier Tag für Tag ein bisschen mehr auf. Eigentlich hiess es, wir müssen wissen worauf wir uns einlassen, da er schnell bei Stress unsauber wird und sich nicht anfassen, abtrocknen oder die Leine anlegen lässt, aber nichts von alledem haben wir bisher erlebt. Wir nehmen uns wahnsinnig viel Zeit für ihn und er dankt es uns indem er ganz brav mitspielt. Auch hat er am ersten Tag bei uns zum ersten mal seit dem Welpenalter kein Halsband tragen müssen. Dafür kommt er schon freudig zur Tür und lässt es sich ohne Probleme wieder umbinden :) So langsam weiss er auch, dass man das Spielzeug zumindest mal in den Mund nehmen kann. Ein bisschen hab ich auch schon mit ihm gerauft und jeden Tag macht er ein bisschen länger mit. Alles in allem sind wir im Projekt Selbstvertauen auf dem besten Wege und er ist einfach der liebste, kleine Kerl, den man sich wünschen kann :wub: 

17155216_1323954154357245_6736601142715895030_n.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So ein bezaubernder kleiner Hund :)

Hm, also was da mitgemischt haben könnte ist echt schwer zu sagen. Terrier hätte ich von der großen weißen Fläche und der Fleckverteilung gesagt, aber das Fell passt eher gar nciht dazu. Windhund - finde dafür ist er nicht tiefbrustig genug. Aber möglich ist es trotzdem.

 

die Ohren lassen auf Elefantengene schließen :D

 

Nein, im Ernst - keinen Schimmer. Ich habe auch so ein nicht-zuordnebares Etwas aus Rumänien, da denkt man zunächst "Oh, Schnauzer" und dann "... äh.. nee. Also gar nicht Schnauzer" und weiter kommt man nicht, weil es so viel sein könnte aber nichts wirklich passt :lol:

k-DSC_0455_1.JPG.827d76c053bd3ad332adfbcc33e59cd9.JPG

 

Also - ein glücklicher kleiner Dugado den du da hast ;)  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.