Jump to content
Hundeforum Der Hund
dog-ultrasonography

WICHTIG - Internationale Studie über Knochenkrebs bei Hunden

Empfohlene Beiträge

Hallo in die gesamte Runde,

 

wir haben vor wenigen Tagen eine internationale Studie zum Thema "Osteosarkome bei Hunden - Diagnose und Behandlung" gestartet.

Diese Studie basiert auf einer weltweiten Befragung von Veterinären UND Hundebesitzern. Es werden dabei KEINE persönlichen Daten

erfasst, die gesamte Studie ist anonym ! Wir bitten jeden betroffenen Hundebesitzer, sich 2 Minuten Zeit zu nehmen und diesen

Fragebogen online auszufüllen, je mehr Beteiligung, desto aufschlussreicher das Ergebnis.

Der Link zur Studie: https://sarcoma-ultrasonography.jimdo.com/retrospective-study/german-study/

Vielen Dank an jeden Teilnehmer.

 

Thomas Echter

 

sarcomasonography1.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Studie zur veganen Ernährung Kienzle und Engelhard 2001?

      Hallo liebes Forum! Eine Freundin von mir studiert Veterinärmedizin und weil ich mich für die Themen oft interessiere, schickt sie mir manchmal Folien der Vorlesungen weiter. Vegane Hundeernährung interessiert mich ohnehin sehr, weil ich dem Thema sehr kritisch und ambivalent gegenüberstehe.    Auf einer Folie Stand, dass von zwölf untersuchten Futtermitteln nur zwei hinsichtlich der Nährstoffgehalte adäquat waren. Mich würde jetzt interessieren, welche zwei das waren, also, wie h

      in Hundefutter

    • Knochenkrebs

      Hallo bei unserem Hund wurde gestern Knochenkrebs festgestellt im Bein. Blutwerte sind allerdings alle in Ordnung. Was der Tierarzt gesagt hat wenn der Krebs noch nicht gestreut hat dann kann man das Bein amputieren. Was mich stutzig macht das keine Anzeichen von Krebs in den Blutwerten zu sehen war. Wir warten jetzt auf einen Termin in der Tierklinik für eine zweite Meinung und ein Ct. Habt ihr Erfahrungen damit? Gruß Melanie 

      in Hundekrankheiten

    • Knochenkrebs

      hallo, bin neu hier. grad Konto erstellt. vielleicht schon oft besprochen und hat schon separates Tread. kann grad nicht danach suchen.  vor etwa 1 Monat habe ich einen kleinen Hund aus Spanien adoptiert. er heisst jetzt Pablo. ist super toll und alles perfekt. nur, habe gesehen dass er vorne rechts etwas hinkt. ta und röntgen und Diagnose knochenkrebs. ich weiss, muss Blutbild etc. machen lassen und dann weiter sehen. Metastasen sind in der lunge noch nicht zu sehen.   im Dezembe

      in Hundekrankheiten

    • Stressbewältigung bei Hunden - Studie

      Sichere Bindung zwischen Hund und Halter korrespondiert mit niedrigen Kortisolwerten. Das bedeutet effektives Stressmanagement bei Hunden solange die Bezugsperson auch anwesend ist.    Wenn diese Person mit dem Hund spielt, sinkt der Kortisolspiegel deutlich ab; der Hund entspannt sich.  Anders ist es, wenn diese Hunde (mit stabiler Hund-Halter Beziehung) allein mit einer Bedrohung konfrontiert werden. Dann reagieren sie deutlich gestresster als Hunde mit unsicherer Bindung zum

      in Aktuelles & Wissenschaft

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.