Jump to content
Hundeforum Der Hund
Wulfjane17

Rhodesian Ridgeback Welpe Futter

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

wir besitzen seit kurzem ein neues Familienmitglied mit dem Namen Loru. Der "kleine" Rhodesian Ridgeback ist schon wirklich gut in der Familie angekommen und hat sich in kurzer Zeit zum Liebling meiner zwei Kinder etabliert.
Ich bin aber was die Fütterung des Welpen angeht noch ein bisschen überfordert. Er will am laufenden Band fressen und ich geb auch meistens nach. Aber ich glaube nicht, dass es so gut ist wenn ich immer nachgebe und ihm mehrere Mengen Futter gebe, oder? Ich bin völlig überfragt, da das unser erster Hund ist.
Könnt ihr mir helfen?

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo und Willkommen Wulfjane17 ,

da fehlen um dir etwas Antworten zu können ein paar wichtige Angaben.

Wie alt ist euer Hund, wie groß, wie schwer?

Was bekommt er für Futter , wie oft und wieviel davon fütterst du ?

Wasund wieviel  bekam er beim Züchter und was sagt der denn dazu ?

 

Grundsätzlich erstmal Welpen mind. 3 mal am Tag füttern.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu, 

Wir haben auch eine Hündin die mit 7 Monaten permanent hungrig ist. Sie bekommt von uns zusätzlich zu ihren Mahlzeiten noch Trockengemüse (aufgekocht) frisches Gemüse / Obst und geeignete Essensreste (Reis, Kartoffeln, Gemüse, johgurt, skyr...). Je nachdem was du zufütterst kannst du da sehr großzügig damit sein und die Mahlzeiten damit vergrößern/ neue zwischenmahlzeiten einbauen. 

Gekühlte Karotten sind gerade im zahnwechsel ein super Snack. 

Da kannst du aber ein bisschen rumprobieren was dein Hund mag und was nicht.

Liebe Grüße 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Wulfjane17, 
erstmal herzlichen Glückwunsch zu eurem neuen Familienmitglied. Loru ist wirklich ein süßer Name für einen Rhodesian Ridgback. Leider sind die kleinen immer sehr verfressen da musst du wirklich aufpassen, dass sie nichts falsches in den Hals bekommen. Als wir unseren ersten Hund hatten war ich auch total überfordert und hab mich dann erstmal hier über Futterart, Inhaltsstoffe und Futtermenge informiert. Vielleicht hilft dir das auch! 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Erster Hund - ZwergPinscher Dame Welpe

      Guten Tag.    Erstmals zu meiner Person:  Ich will mir einen Hund zulegen. Ich bin 27 und arbeite täglich 8 stunden mit 1stunde30 mittagspause wo ich nach Hause gehe. Meine arbeit ist 5 min von meinem zu Hause entfernt. Ich arbeite im Communications-Bereich. Ich habe mich 3 Jahre lang um den Zwergpinscher meiner Freundin gekümmert. Nach unserer trennung hat sie ihn ihrer Mutter zurück gegeben. Ich habe diesen Hund geliebt.   Mein Problem Ich finde man soll kein

      in Der erste Hund

    • Yorkshire Terrier Futter / Pankreas

      Moin Moin, entschuldigt bitte, falls ich die falsche Kategorie im Forum wählte, wusste aber nicht wo mein Anliegen passender wäre. Meine Geschichte: Wir haben eine Yorkshire Hündin, dieses Jahr 11 Jahre geworden. Gesundheitlich ging es ihr bis heute immer ohne größere Krankheiten bestens. Es ist kein kleiner Yorki, mehr ein Maxi Yorki und wog knappe 6,4 kg (keine großartigen Fettpolster!) Einziges Manko bei ihr, die Zähne. So war es auch wieder vor ein paar Wochen, dass ihr ein Zahn

      in Gesundheit

    • 5 Monate Welpe, beißt in die Leine, Klamotten und knurrt mich an

      Hallihallo! Unser Welpe 5 Monate, Labrador/Terrier Straßen Mix (mitten im Zahnwechsel), beißt ständig in die Leine und knurrt mich dabei an und beißt.    Will man das ignorieren und dreht sich weg/erstarrt dann beißt er mir so fest in die Beine und den Po das ich es dann nicht ignorieren kann und doch ein strenges Nein sage und ihn dann mit Mühe (weil er um sich beißt) hochnehme um ihn zu beruhigen.   Zuhause ist es manchmal so das er an uns knabbern will und spielerisch

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Futter für schönes und starkes Fell

      Hallo liebe Community, ich melde mich mal heute mal mit einem anderen Thema. Momentan füttern wir Trocken und Nass gemischt für unsere Belka. Das Trockenfutter ist von Bosch und das Nassfutter ist Premiere. Sie nimmt eigentlich alles an Futter was sie kriegen kann. Sie kommt von der Straße, daher haben wir uns schon auf einen sehr haarenden Hund eingestellt. Ihr Fell wurde etwas gesünder, allerdings verliert sie immernoch soooo unglaublich viel Fell... Ich hatte früher m

      in Hundefutter

    • Welpe 8 Wochen alt.

      Nach meinem Letzten Post `Deutscher Pinscher erst Hund` werde ich mir am Samstag schon meinen ersten Welpen `` kaufen``. Ist leider kein Deutscher Pinscher geworden sondern ein Mischling, aber das spielt in diesem Beitrag keine Rolle. Wie habt ihr das mit dem `Gassi`gehen gemacht? Lieber im Garten in Ruhe, oder direkt Volles Programm wo auch Autos,Menschen oder evtl andere Tiere in der Nähe sind? 

      in Hundewelpen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.