Jump to content
Hundeforum Der Hund
xXMariaXx

welche rassen stecken in meinem Mischling?

Empfohlene Beiträge

hallo ich habe eine frage an euch... und zwar.... welche Rassen stecken eurer Meinung nach in meiner mischlingshündin? sie ist 2,5 Jahre, hat eine rückenhöhe von ca. 55cm und hat ein hängendes und ein stehendes ohr.... es soll ja angeblich ein Dobermann Schäferhund Mix sein.... was sagt ihr? 

IMAG0023.jpg

IMAG0042.jpg

IMG_20161216_122603.jpg

IMG_20170128_173434.jpg

IMG_20170713_141749.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann passen. Wie ist sie denn so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sind denn die Eltern "bekannt"?

Oder hat der erste Tierheimmitarbeiter das so festgelegt?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde auch, Dobermann Schäferhund könnte hinkommen.

Auf jeden Fall ist sie bildhübsch und die Ohren finde ich besonders toll. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde das könnte auch Schäferhund und Beauceron sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 59 Minuten schrieb Shyruka:

Ich finde das könnte auch Schäferhund und Beauceron sein.

Beauceron würde ich nicht vermuten, denn die haben doppelte Afterkrallen, die dominant vererbt werden. Wenn bei der Hündin diese nicht kupiert wurden, wäre der Beauci ausgeschlossen.

 

Anstelle vom Dobermann wäre auch ein Deutscher Pinscher, Hovawart oder eine Gelbbacke denkbar. Wo kommt denn der Hund ursprünglich her?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

danke für eure Meinungen... ja also ich habe sie von einem älterem Mann bekommen der sie aus einer sehr schlechten Familie raus geholt hat.. zum Glück.... sie wurde geschlagen usw..... daher ist sie sehr ängstlich und zurückhaltend...habe sie jetzt schon über ein Jahr und es fühlt sich so gut an wie man nach und nach mitbekommt wie sie aufblüht  :).... nein die Elterntiere kenne ich nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

da könnte alles drin stecken - der Kumpel meiner Smilla sieht genauso aus (nur die Rute ist etwas behängter und er hat zwei Kippohren) und ist ein Border Collie/Groenendal Mix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das glaube ich nicht, der Kopf ist typisch Dobi, und man sieht am Fell, daß da etwas Kurzhaariges darin steckt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kurzhaarige Vererber müssen nicht selbst kurzhaarig sein. Hat man oft beim Bc. DSH gibts auch wieder gemischt.

Kenne einige Würfe mit Hälfte Kurz und Hälfte Langhaarige.

Das krassesre ist der Hund einer Freundin. Sieht aus wie ein Terrier und der Bruder wie ein Bearded.

Reinrassige BC....

Den hier hätte ich nie in die Dobi Ecke gepackt....es sei denn, es ist das typische Verhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • "Argwöhnische" Rassen

      Hallo,   ich bin neu hier und Grund ist folgender: Welche Hunderassen finden fremde Menschen uninteressant? Gibt es Rassen die ausser dem eigenen Herrchen/Frauchen,Menschen sinnfrei und uninteressant finden?   Mir ist dieses Verhalten tatsächlich nur bei Chow Chows bekannt,da nicht nur einer von... sondern alle die ich kenne bzw. die früher in unserer Familie waren.   Würde mich über eure Meinungen und Rasseangaben sehr freuen.   Ein schönen Sams

      in Der erste Hund

    • Mischling, was könnte drin sein? 😉

      Hier ein Foto meiner Hündin Lucky, sieht sehr nach bunter mischung aus aber vlt sind ja ein paar experten unter euch. Sie ist geschätzt ca 5monate alt und hat ca 12 kg, hab sie als straßenhund aus bosnien adoptiert Wie groß schätzt ihr wird sie noch?  LG

      in Mischlingshunde

    • Welche Rassen vermutet ihr?

      Ihr Lieben, guten Morgen,   mein Partner und ich stehen vor dem Problem, wenn man es so nennen mag, uns für einen Hund zu entscheiden. Wir möchten gern einen Vierbeiner aus dem Tierschutz adoptieren, beide sitzen noch im Ausland und wir haben nicht die Möglichkeit, sie zuvor kennenzulernen. Da sie beide ganz bezaubernd sind, möchten wir nun ein wenig mehr in die Tiefe gehen und uns mit rassespezifischem Verhalten auseinandersetzen. Und da kommt nun ihr ins Spiel. Zu den Eltern ist

      in Mischlingshunde

    • Tierheim aixopluc: ENZO, 3 Jahre, Mischling - ein hübscher, großer Rüde

      ENZO: Mischling, Rüde, geb.: 01.2014, Höhe: 65 cm, Gewicht: 30 kg   ENZO ist ein Fundhund. Sein Besitzer hat sich nie gemeldet, um den hübschen Rüden wieder abzuholen. Der große Mischling ist sehr aktiv und liebt es zu laufen. Menschen, die gerne wandern oder viel joggen, hätten in ihm einen wundervollen Begleiter. Allerdings sollten seine neuen Menschen wissen, dass er auch schon mal mit vollem Körpereinsatz in die Leine geht, um an den Fleck zu gelangen, an den er gerne möchte.

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Labrador Boxer Mix/Mischling

      Hi, nach über 200+ Hunderassen bin ich im Endeffekt bei diesem Bewussten Mischling gelandet, wollte fragen ob hier jemand auch diesen Mischling hat und mir etwas darüber erzählen könnte  Natürlich ist jeder Hund unterschiedlich, Eigenschaften usw, aber wäre trotzdem hilfreich  Und falls hier jemand sagt `Das ist absolut kein Anfänger Hund* dann bitte mit Begründung, gibt ja nicht den Anfängerhund schlecht hin so wie ich es gelesen habe. 

      in Der erste Hund

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.