Jump to content

,,Rückruf‘‘ im Haus

Empfohlene Beiträge

Zurimor   
vor 26 Minuten schrieb marcolino:

 

Kenn ich - machen wir nen Club auf? :D

 

Ich brauch viel mehr eine Lösung fürs Chips essen. ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Fricco   

Dafür gibt es nur 2 Möglichkeiten - selbst verzichten oder was abgeben.

 

Bei mir sind Knabbereien Mangelware inzwische. Ist ja nicht sonderlich entspannend, wenn der Hund in der Nähe sitzt, jeden deiner Gesichtsmuskeln beobachtet, zuschaut, wie die Hand in die Tüte langt ... "hmm Pech gehabt, na, vll. beim nächsten Griff in die Tüte? Da muss ich gut aufpassen.:B)"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
marcolino   

Was ist mit: Ein Chips für den Menschen, ein Hundeleckerlie für den Hund?

 

Immer schön im Wechsel ...

 

Oder einen längeren Kausnack für Suhna, während du Chips isst?

 

Muss natürlich entsprechend lecker sein - meine Hunde würden Chips auch diesen komischen Pseudo-haut-Kausticks vorziehen.

 

Hm - ein Stück Ochsenschwanz vom Metzger - langer und gesunder Kauspaß.

Oder ein Stück Rinderbrust mit Knochen ...

Oder Beinscheibe mit Fleisch, den Röhrenknochen einseitig bis ins Mark eingesägt - da lutschen meine Hunde immer total lange das Mark raus, so wie ich früher diese mit Lutschzeug gefüllten Muscheln vom Kiosk - kennst du die?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Fricco   

Die spuckt mein Hund allesamt sofort wieder aus, falls er sie überhaupt nimmt. "Was die isst, schmeckt bestimmt vieeeeel besser, vll. hat sie ja Mitleid mit mir.:huh:"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bobbie42   

Hallo. Rufen in der Wohnung zB. zum Baden geht bei uns so: Sury, kommst Du mal? 

Sury Schatzi

Suuuryy

Ratte  komm jetzt

Und schon ist der Hund da. 

Ansonsten rufe ich zu Hause auch nicht. Ist ja eh da

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Graustufe   

Amy darf ich in der Wohnung nicht rufen. Weder ihren Namen noch ein "komm" oder ähnliches. Dann kommt sie nämlich genau so schnell angerannt wie draußen und auf dem Laminat hört sich das dann an wie ein Tausendfüßler auf Rollschuhen. Oder als würden da gerade 100 Hunde angerannt kommen. Ein langsames "komm" kennt sie leider nicht. :rolleyes:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
gebemeinensenfdazu   

Name und Komm mal oder nur Name  oder irgendwas Hauptsache mit Namen . Hund guckt nach um nichts zu verpassen. Manchmal, wenn es abends kalt ist und regnet braucht es das motivierendere, Action-versprechendere "Hey kommst du mit raus, auf, schnell" , war eigentlich nie ein Problem hier, außer daß sie in solchen Fällen dann nur mit mir mitläuft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kobold_JayJay   
Am 31.1.2018 um 12:01 schrieb fifu:

Ich öffne den Kühlschrank oder raschle mit der Chipstüte: der zuverlässigste Abruf ever! ;)

 das toppt mein Bulli noch... der hört die Chipstüte des Nachbarn währenddessen ich staubsaugere:lol:

ansonsten siehts etwa so aus:

 

 

299127_10151425771913163_1422267865_n1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
2010   
Am 31.1.2018 um 22:54 schrieb marcolino:

 

Kenn ich - machen wir nen Club auf? :D

 

 

 

Am 31.1.2018 um 22:41 schrieb Zurimor:

 

Kurz, ich muß nur mit irgendwas knistern und Hund kommt an. :D

 

 

 

Kann ich nicht mit rein. Bananen knistern nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
2010   
Am 1.2.2018 um 07:22 schrieb gebemeinensenfdazu:

Name und Komm mal oder nur Name  oder irgendwas Hauptsache mit Namen . Hund guckt nach um nichts zu verpassen. Manchmal, wenn es abends kalt ist und regnet braucht es das motivierendere, Action-versprechendere "Hey kommst du mit raus, auf, schnell" , war eigentlich nie ein Problem hier, außer daß sie in solchen Fällen dann nur mit mir mitläuft.

 Abends ab 20:00 darf ich mich entweder nicht bewegen oder muss aus der Bewegung mit den Terroristen RAUS. SOFORT!

Um ab 17:00 darf ich nicht an KÜCHE denken, denn sonst wollen sie FRESSEN! SO FO RT.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos