Jump to content
Hundeforum Der Hund
BVBTom

bin neu, wollte mich kurz vorstellen...

Empfohlene Beiträge

OT

...und ich meine nicht diesen hier, aber

 

einen der Quotenmänner hielt ich anfangs für ne junge Blondine........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Minuten schrieb gatil:

OT

...und ich meine nicht diesen hier, aber

 

einen der Quotenmänner hielt ich anfangs für ne junge Blondine........

OT

blond also...:think: aha...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin ja noch recht neu hier, meint ihr es ist für die Zukunft sinnvoller wenn ich mich Susi oder Chantalle  nenne. :huh:

 

Ob das dann in der realen Welt, wenn man sich mal sehen sollte, durchgeht, ich bin recht skeptisch ;-)

 

Läuft aber wirklich gerade OT hier, oder ;-) , ist aber auch egal, schöne Bilder, nette Leute,  tolle Hunde, was will man denn mehr

 

sind hier wirklich die Damen in der Mehrzahl, dann suche ich mir eine anderes Forum lieber :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten schrieb Renegade:

OT

blond also...:think: aha...

 

Ein Letztes....

du warst auch nicht gemeint.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Darfst du nicht ,du bist assimiliert :ph34r:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@BVBTom Du hast ja recht. Ja, wenn die Damen erst mal ins Plaudern kommen....

Nicht böse sein - ich versuche mich zu bessern! Versprochen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb black jack:

Arvid hätte "Arvid Black Jack vom Teufelsclan" vielleicht heißen sollen.

 

Jetzt heißt er "Arvid vor Varden vom Teufelsclan" und ich hab nen Nick :)

Ich hab mich 2010 hier angemeldet .... im Rahm n eines Kreativseminares :)   ( bin ich dann rausgeflogen).    

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow, ein Menschentrainer für Hunde! Boreas findet das toll. :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na ja - irgendwer muss die Menschen ja ausreichend darauf vorbereiten, damit diese sich von ihren Hunden perfekt konditionieren lassen.

 

Wobei manche Menschen dafür ein natürliches Bauchgefühl haben...

 

Mein Mann z. B. - den brauchte niemand darauf konditionieren, treuen Hundeaugen nachzugeben, dass hat er intuitiv mitgebracht.

 

................................

 

 

:whistle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 3.2.2018 um 12:49 schrieb Renegade:

Sie war ein ganz großer Schatz...

 

so schmerzlich ein Verlust immer auch ist, ich werde die Tage auch niemals vergessen wo ich einen meiner  Hunde bis zum letzten Atzemzug begleitet habe, das tut einfach so weh, so schön ist aber doch auch, die Erinnerung an unsere Begleiter im Herzen zu tragen und an sie zu denken, so wie du es auch mit deinem tollen Bild getan hast, einfach nur schön, Danke dafür.. Dann war man doch ein  super Team, mit so viel Freude in der gemeinsam gelebten Zeit.

 

Es ist ja nun mal so, dass wir Menschen einfach älter werden als unsere treuen Begleiter.

 

Um so mehr freue ich mich über jeden einzelnen Hundebesitzer, der diese Gefühle verstehen und nachempfinden kann.

 

Man tut halt alles für sie. Zumindest denke ich, dass es hier im Forum bei den meisten so sein wird.

 

Das ist aber leider nicht über all so, möchte das aber nicht weiter vertiefen, es gibt so viele Artgenossen, ich glaube leider die Mehzahl auf der Welt, die diese Erfahrungen leider nie machen. Man kann die Welt halt nicht retten, auch nicht alle Hunde und anderen Tiere, aber für jeden einzelnen lohnt es sich, sich  einzusetzen und sich einzubringen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Darf ich vorstellen? Nanni!

      Mein Gassi-Hund Nanni! 😀 Da ich ja selbst keinen Hund mehr habe, biete ich Hundebetreuung an! Eine (früher lose, jetzt gute) Bekannte hat einen Pflegehund behalten. Da sie inzwischen alleine lebt, gehe ich mit der Hündin Gassi und dieses Wochenende "wohnt" sie auch bei mir, da ihre Besitzerin unterwegs ist! Ich finde das eine super Lösung für die Besitzerin, aber auch für mich! Ich hab noch Hundekontakt und einige ausgedehnte Spaziergänge in der Woche, ohne die ganzen Ver

      in Plauderecke

    • Nun möchte ich uns doch auch mal vorstellen...

      Hallo zusammen!   Nun bin ich schon seit Februar hier im Forum, lese viel mit und habe auch schon das ein oder andere gefragt und kommentiert. Es gefällt mir hier und ich denke es ist an der Zeit, dass ich uns vorstelle:   Wir, das sind mein Perro-Rüde Elmo (3 Jahre) und ich, Anne-Kathrin (27 Jahre). Elmo ist für mich so ziemlich das wichtigste in meinem Leben und wir haben schon das ein oder andere Tief miteinander durchgestanden und bekommen häufig die Rückmeldung, ein

      in Vorstellung

    • Wir möchten uns vorstellen!

      Hallo ihr Lieben,    bisher hab ich hier immer nur als „Gast“ mitgelesen und mich nun doch endlich mal angemeldet und möchte euch allen mal Hallo sagen:)    Ich bin die Chiara, 21 Jahre alt und komme aus Baden-Württemberg. Vor fast einem Jahr hab ich meine kleine Beagledame aus dem Tierheim in meinem Ort adoptiert. Meine Maus ist (laut Impfpass) neun Jahre alt, hört auf den Namen Rita und ist ein echter Goldschatz!    Ich freue mich auf einen netten Austausch und ho

      in Vorstellung

    • Urlaubsbeiträge - Vorstellen von Unterkünften

      Hallo liebe Fories, Wie ihr sicher mitbekommen habt, gibt es jetzt eine neue, große Kategorie bei uns. Urlaub. Wir haben das jetzt in "Allgemeines" und einzelne Urlaubsländer unterteilt. Wenn ihr ein Land besucht habt, was noch nicht aufgeführt ist, dann sagt einfach Bescheid und wir erweitern das. Ziel des ganzen ist es, mal eine kleine Übersicht zu bekommen, wo ihr schon alle ward und sich so vielleicht ein paar Tipps und Ideen zu holen, wo der nächste Urlaub hingehen könnte. Um das ganz

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Auch ich möchte mich vorstellen

      Mein Name ist Martin, wir haben 2 Schäferhunde und einen Huskymix. ich bin mit den Hunden in einem Hundeverein, mache mit ihnen Unterordnung, Realy Obediens, Longieren und man trailing. Aber alles aus Spass mit dem Hund, ohne stressige Prüfungen. Was ich ab Mai noch machen möchte ist, dass ich die Hunde in einen Sakko Hundewagen einspannen möchte. Vielleicht kann ich mich da ja mit dem einen und anderen austauschen, der schon etwas Erfahrung damit hat. Ich freue mic

      in Vorstellung

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.