Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mira8

Kreuzbandriss

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wir haben bei unserer 8-jährigen Labi-Hündin jetzt die Diagnose Kreuzbandriss bekommen. 

Ich wollte fragen, wie es bei euch ausschaut....?

Sind operierte Fellnasen dabei?

Welche Methoden habt ihr durchführen lassen?

Wie geht es den Hunden? Hat die OP langfristig geholfen?

Wir haben heute einen Termin in der Tierklinik, werden uns aber auf jeden Fall eine 2. Meinung einholen...

Wie ging es euren Hunden nach der OP, hat sie schmerz-technisch etwas gebracht?

Ich würde mich über euere Antworten freuen...

Danke...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unsere Antonia ist am 3.November 2017 am Kreuzband operiert worden. Bei ihr wurde die TPLO gemacht. Wir waren letzte Woche zum Kontrollröntgen und der Knochen ist wieder komplett zusammengewachsen. Sie läuft wieder einwandfrei, wir haben sie aber auch nach Anweisung geschont und sind bis letzte Woche nur an der kurzen Leine gelaufen. Jetzt können wir unsere Spaziergänge wieder steigern. In der ersten Zeit waren wir nur 4-5 mal für 5 min raus zum Geschäft erledigen, nach 4 Wochen durften wir dann wieder 15 min laufen und nach 8 Wochen eine halbe Stunde. Für´s Haus haben wir uns einen großen Kinderlaufstall 1,80m x 1,80m aufgestellt und sie darin eingesperrt. Die Türklingel war die ganze Zeit ausgeschaltet, damit sie nicht zur Tür rennt wenn´s schellt. Ganz wichtig keine Treppen steigen und nirgends rauf und runter springen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

Schau auch mal hier.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.