Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Fiona01

Futtermittelallergie/-unverträglichkeit , das Thema ist durch!

Empfohlene Beiträge

vor 22 Stunden schrieb Fiona01:

2010 : Du kennst sicherlich das Gefühl, wenn deine Hunde lurig sind. So begann es bei Fly nach der Gabe von A*va**i* und dann kamen immer wiederkehrende Durchfälle dazu ...

Nein, den Begriff lurig, kenne ich nicht.

 

Gab es in meiner Hundehalteranfangszeit auch mal. Advantix nutze ich nicht mehr. Das ist mir zu heftig.

Ich fahre mit Frontline Combo ganz gut bisher.

 

Ich hatte ein allergische Hündin, wegen ihr bin ich überhautpt erst aufs Barfen gekommen. Die hatte ein Cerebral Allergie. Sie vertrug über ein halbes Jahrzehnt kein Getreide, kein Fertigfutter.

Wenn sie es doch irgendwo ergatterte, musst eich gar nicht erst schlafen gehen, sondern konnte gleich um 0:00 um 0:30 umd 1:00 und zwischen 1:30 und 4:00 mit ihr unter einer Strassenlaterne stehen.

 

Hat sich weitestgehend gegeben, aber Getreide ging bis zu ihrem Tod nicht.

Und noch hinzu kam die Maximalimpfungen von allem Möglichen jährlich.

Nachdem ich die jährlichen Impfungen immer im September geben liess und der Hunde danach IMMER lange krank war, habe ich sie nie mehr impfen lassen. Und sie war nie mehr krank. (Gestorben an Krebs...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lurig bedeute so viel wie schlapp sein, man spürt, da kommt etwas (ein Infekt?) angeflogen. Merke ich gerade bei mir auch und habe das bei Fly damals auch gespürt. :)

Fly wird übrigens auch seit ihrer Erkrankung nicht mehr geimpft, wurde mein nierenkranker Rüde damals aber auch nicht mehr.

 

Komisch, dass Ärzte dann im Zusammenhang mit drastischeren Erkrankungen auf einmal auf Impfungen verzichten können. 

 

Danke auch dir, Laikas! :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.