Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kristina89

Hund frisst nur Fleisch

Empfohlene Beiträge

Hallo,

mein Hund (kleiner Mischling ca. 10-11 Jahre) war schon immer ein sehr schlechter Fresser. Ich hab allemöglichen Futtersorten durch von Nass bis Trocken....

 

Das einzige was IMMER geht ist Fleisch. Ich hab versucht ganz wenig Gemüse/Obst unterzumischen. Es wird direkt stehengelassen.

 

Mein Hund ist herzkrank und bekommt Medikamente,zusätzlich Tropfen von einer Tierheilpraktikerin.

 

Nun meine Frage, gibt es hier Leute deren Hunde NUR fleisch fressen? Momentan koche bzw brate (mit Kokosöl) ich das Fleisch, hab bis auf Huhn und Rind auch nichts weiter ausprobiert. Ich wollte ihn langsam an rohes Fleisch gewöhnen, was wäre da für Senioren geeignet? Und ich habe gelesen das grüner Pansen ganz gut wäre..auch als Ausgleich wenn dee Hund Grünzeug verweigert. Wie oft sollte ich das geben, falls er das frisst?

 

Danke schonmal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie hast du das Gemüse denn serviert? Ich koche Gemüse, aber gewisse Sorten sind nicht ganz so beliebt, dann wird halt püriert. Es stört sie dadurch gar nicht und vor allem schlabbert sie die Pampe automatisch mit wenn sie das Fleisch frisst.

generell frisst meine gekochtes Gemüse wesentlich lieber als roh. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Püriert hab ich es noch nicht, wäre da evtl. auch ein Flockenmix geeignet? Und dann erst einmal mit ganz wenig anfangen und wenn er es annimmt, langsam steigern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau. Püriertes Gemüse/Obst mit gewolftem Fleisch zermatschen. Oder Mit dem Fleisch (roh oder gekocht) durch den Mixer jagen. Mit ganz wenig Gemüsebrei anfangen. Evtl. ein paar Tropfen Lachsöl ins Gemüse. 

Babybreigläschen sind auch nicht  verkehrt. 

Schon mal Olewo-Karotten ausprobiert? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo :)

ich hatte auch so einen Hund (auch herzkrank) bzw habe den Hund immer noch nur mit dem Unterschied dass wir eine Lösung gefunden haben mit der ich nie gerechnet hätte.

Fleisch oder aber auch Gemüse kochen würde ich dir von abraten..da gehen alle Nährstoffe flöten.

Hast du schonmal das XXXXX Futter ausprobiert? Da ist alles drin und optimal abgestimmt. Das Fleisch hat Lebensmittelqualität und einen Anteil von ca 95%

die tun da alles roh in die Dose und garen es (wie im Thermomix quasi) damit alle Nährstoffe erhalten bleiben.

ich fütter das jetzt seit einem halben Jahr und kann kaum glauben wie fit mein Hund geworden ist. Sie ist 16 und kommt nach Jahren wieder die Treppe rauf und runter, das Fell glänzt und sie stinkt nicht mehr so. 

Ich kann das nur empfehlen! Falls du das mal ausprobieren willst hab ich hier die Internetseite:

Werbung entfernt

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja ist denn heute schon wieder Tag der Werbung?

Gemeldet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Bimbam:

Ja ist denn heute schon wieder Tag der Werbung?

Gemelde

 

Was soll das denn? :unsure: die Frage war ob jemand auch so einen Hund hat und JA ich hatte so einen! Ich Empfehle dieses Futter weil wir seitdem keine Probleme diesbezüglich mehr haben. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du gibst bei deinem ersten Post hier im Forum eine Futterempfehlung mit Gutscheincode und findest das seriös?

Sehe ich anders.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kannst du sehen wie du willst :) das Futter ist der Hamner und hat meinem Hund seinen Lebensabend um einiges verbessert.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank für die Antworten!!!

 

Welches Fleisch kann ich denn nehmen? Ich hab mich mal in diversen Barf Shops umgeschaut und die Auswahl überfordert mich etwas, Herz ist ja nichts für jeden Tag, soweit war ich schon. Knochen sollen ja gut sein, allerdings hat mein Opi kaum noch Zähne und würde das nicht zerkauen können. Innereien sind glaube ich sehr beanspruchend für die Nieren,richtig? Er hat zwar bisher keine Nierenprobleme aber ich glaube bei Senioren sollte man es diesbezüglich nicht übertreiben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hündin frisst seit Wochen sehr wenig bis Garnichts

      Weiß nicht ob ich in der Kategorie richtig bin....notfalls verschieben. Und sorry wenn es vielleicht etwas wirr erscheint, aber ich kann schon kein klaren Gedanken mehr fassen... Hallo Ihr Lieben, ich hoffe Ihr könnt uns vielleicht helfen da Tierärzte und Tierklinik auch nicht weiter wissen und wir mit unserem „Latein“ am Ende sind. Unsere Patty fing vor ca. 5 (6 ?) Wochen an ihr Futter nicht mehr so zu fressen. Es handelt sich dabei im eingeweichtes Trofu mit Nassfutter gemi

      in Hundekrankheiten

    • Barf Fleisch vom Schlachter

      Hallo, ich habe eine Frage zum Thema Barf Fleisch. Gibt es die Möglichkeit Fleisch vom Schlachter (nicht gefroren) online zu bestellen.   Ich habe gesehen, dass es auf diesem Wege Pferdefleisch gibt, aber irgendwie habe ich noch keine Möglichkeit gefunden Rindfleisch zu bestellen.   Für Tipps bin ich dankbar.   Gruß Mrwuffi

      in BARF - Rohfütterung

    • Kann ich das gleiche Fleisch für Hunde und Katzen verwenden?

      Hallo Leute,   ich füttere meinen Hund seit einem Jahr nur noch mit BARF. Seitdem ich einen Bericht gesehen habe, was alles im Hundefutter verarbeitet wird, habe ich mich für BARF entschieden. Ich kaufe mein Fleisch immer im Futtermittelgeschäft, die es tiefgekühlt anbieten. Dazu gebe ich Gemüse-Obst-Pellets, Leinöl und ab und an ein paar Kräuter. Durch das BARF hat sich die Verdauung meines Hundes gebessert, er ist fit und hat schönes, glänzendes Fell bekommen. Ich möchte meine Katze

      in BARF - Rohfütterung

    • Lia frisst nur aus der Hand

      Hallo zusammen, Vielleicht hat der eine oder andere unsere Geschichte seit Dezember mitverfolgt. Die Kurzversion ist, dass Lia Anfang Dezember einen schweren Unfall hatte und sich das Genick gebrochen hat. Da sie logischerweise Schmerzen hatte, wenn sie den Kopf zum Fressen gesenkt hat, wurde sie aus der Hand gefüttert. Ich habe nun beobachten können, dass sie für sie attraktive Leckereien wieder vom Boden aufnehmen kann. Ich stellt ihr also den Napf hin und sie fürchtet sich daraus zu fres

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund verweigert plötzlich rohes Fleisch

      Hallo Zusammen,    ich hab zwei Tage übergangsweise Trofu (Wolfsblut Pferd) gefüttert, heute Abend gab es dann wieder rohes Kaninchen. Futtert Hund normal fröhlich rein aber nicht diesmal. Hunger hat er aber definitiv. Was kann da los sein? Das Fleisch riecht auch nicht schlecht.klar, Hunde riechen besser aber hab einmal vergammeltes Fleisch erwischt - igitt, hab mich fast übergeben bei dem Gestank - und selbst das hätte er am liebsten gefressen wenn ich ihn gelassen hätte.   

      in Hundefutter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.