Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
gast

Igel-Notfall... brauch' ein paar Daumen...

Empfohlene Beiträge

Daumen werden weiter gedrückt. 

Auch meine Afrikaner wünschen dem Stachelfreund alles Gute! 

Bitte berichte weiter. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Igelchen schafft das  mx63.gif 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja... ich denk auch das geht gut! Ist schon einige Tage her... und noch keine Meldung erhalten. Ich denke keine Nachrichten sind gute Nachrichten☺

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Sodele ein Update:

Habe gerade einen Anruf vom Igelzentrum erhalten. Igelchen lebt noch! Uff..

Sein Beinchen ist gebrochen und immer noch etwas dick, aber man wolle noch weiterschauen ob es geht bevor man amputiere. Er ist entwurmt ect. Das Problem mit dem offenen Mündchen wo ich dachte es stecke etwas fest, hat sich herausgestellt, dass Igelchen zuviel Zähne hat. Aber er frisst ordentlich!

Jetzt ist es so, dass wir nun für einige Wochen einen Gartengast haben werden. Ich gehe Igelchen morgen abholen. Wir haben noch ein altes grosses Hasengehege, Igelhaut ist auch schon gebaut. Futterhaus auch. 

Igelchen wird die restliche Zeit bis es wärmer wird bei uns im Garten verbringen. So können wir kontrollieren wie es ihm geht und ob allfällig das Beinchen trotzdem weg müsste. 

Tja... Amstaff-Omi hat Mist gebaut und Frauchen badet es jetzt aus! ;) 

Sobald Igelchen da ist gibts Fotos:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klasse, wie du dich für das Igelchen einsetzt, freu mich auf die Fotos und weiterhin alles Gute für euch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles Gute fürs Beinchen, ich hoffe es heilt  mx63.gif 

 

Klasse das Du dich kümmerst :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön, dass es noch Menschen wie Dich gibt!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Jessy144 Danke, aber für mich selbstverständlich.

 

Update: Igelchens Beinchen scheints besser zu gehen... 

Er frisst mit Genuss und .. naja wie sagt man es dezent? ... outputet wie ein Grosser... :ph34r::lol::wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Freund hat mal auf einem Spaziergang eine Blaumeise aus einem schmalen Rohr gerettet. Wenn man die Flügel nicht ausbreiten kann, kommt man da nicht raus. Purer Zufall, das war soooo abgelegen und wir haben das Rascheln gehört...das war toll. Zum Dank haben wir ein kleines Ständchen bekommen.*freu*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.