Jump to content
Hundeforum Der Hund
BrittaC

Hundespielzeug - mit oder ohne Quietschie?

Empfohlene Beiträge

Ihr Lieben,

gerade erfahre ich von einer Freundin, dass von einem "Quietschie" im Kuscheltier unbedingt abzuraten sei, weil das dazu führen könne, dass der Hund zum Töten animiert wird. Stimmt das, ist das eure Erfahrung? Viele Kuscheltiere haben so etwas...

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also meiner wollte bis jetzt noch nie jemanden töten und beißt auch keine anderen Tiere damit sie so lustig quiecken trotz intensiver Nutzung solcher Spielsachen:)

 

Er ist aber auch sonst kein Jäger 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie sind halt lustiger :D

Ich glaube nicht, dass ein Hund ein Stofftier und ein lebendiges Tier verwechselt.

 

Ist eher die Frage, wie sehr dich die Quietscherei nervt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke! Der Hund ist ja noch nicht bei uns, das Kuscheltier wartet hier auf sie. Sie ist kein Jagdhund, aber ich werde sehen, wie ausgeprägt ihr Jagdinstinkt dann vielleicht doch ist und das Kuscheltier im Falle eines Falles heimlich austauschen ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

meine Hunde finden Kuscheltiere absolut überflüssig, quitschend oder nicht , ist egal.

Da spielt meine Katze mehr mit .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gab hier im Forum schon mal nen Thread zu dem Thema, glaube ich.

 

Ich finde es eine weitere unsinnige Idee von Menschen darüber, was warum mit Hunden passiert. Mein Hund liebt Quietschies, je schriller und lauter, desto besser.

Er kann die unterschiedlichen Quietschies ganz gut imitieren, trägt sie auch gerne beim Gassi mit sich rum und beim Spielen mit mir oder anderen hat er, obwohl er sehr wild ist und gerne körperlich spielt, noch niemanden getötet. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Minyok: "Leider ist es wahr! Tuuli bringt alle meine Wubbas um. Das liegt daran, das die armen Wubbas alle quietschen und damit bei Tuuli der Killertrieb ausgelöst wird! smilie_tra_176.gif"

Tuuli: "Wubba töten, Wubba töten, Wubba töten, Wubba töten....smilie_girl_182.gif"

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unser Wuffs haben alle auch Spielzeug mit Quietschie drin und eine scheiss Freude daran! Da würde mit Wonne morgens um 4 gequietscht.. wenn sie könnten:lol:... aber die einen sind mM "gefährlicher" als andere...

 

JayJay hat vor etwa einem halben Jahr mit Männe gespielt... Männe nicht aufgepasst... quietschendes Plüschtier nur noch ein Haufen explodierter Stopfwolle... Männe ruft etwas panisch an.. war auf Nachhause weg von Spätdienst.... : Duuuu! Das rote Stofftier.. hatte das nicht ein Quietschie drin!? Ich so: Ja, warum!? Er so: Öhmmmm... weisst Du.... ich glaube es fehlt!

 

Fazit: Sarah mit JayJay als Notfall beim TA, abends um 2230 Uhr, wühlend in Erbrochenen und um 550 Tacken ärmer:40_rage:

- JayJay hatte das 5-Liber grosse Quietschie komplett runtergeschluckt. Nach der ersten Spritze musste er sofort brechen... aber war nix drin... gut geröntgt... da war was ersichtlich. Ich bat um eine 2. Spritze.. Siehe da... JayJay hat das Teil ausgewürgt... GsD.

Er darf trotzdem noch damit Spielen, aber nur unter FRAUCHENS Aufsicht! Männe hat Quietschie-Verbot!

 

Aber kürzlich eine mM nach voll "verdummte" Werbung online gesehen. Hund rennt einem Ball hinterher der "gigelet" (deutsche Übersetzung am nächsten kommend:kichert) wie ein Kleinkind... der Hund hinterher und beisst fröhlich in den Ball hinein... wie mehr er beisst, desto mehr kichert der Ball!!!!!

So was bescheuertes Spielzeug für Hunde zu nennen find e ich persönlich voll bescheuert!!!!

SOWAS käme mir eben NIE ins Haus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben die Quietschie Spielzeuge ausrangiert, da Mexx mit Bravour die Quietschteile rausoperiert hat.

Bevor er eins verschluckt wie bei @Kobold_JayJay lassen wir das lieber, er ist auch mit nichtquietschenden Spielzeugen, Holzstücken und ähnlichem zufrieden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schon alleine der Aspekt, dass mich das gequietsche irre machen würde, kann ich dankend darauf verzichten und somit unser Vierbeiner auch. 
Er hat es bis jetzt überlebt nichts quietschendes malträtieren zu dürfen ^_^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.