Jump to content
Hundeforum Der Hund
Summerflow

Welpe zu schwer (und groß)?

Empfohlene Beiträge

@Holo Kann ich ein Stück weit nachvollziehen, aber das Bild war auch total ungünstig. Welpen können eigentlich nicht "zu dick" werden. Aber ab einem gewissen Alter zieht dann Überfütterung andere Konsequenzen nach sich bzw. kann.

 

@Summerflow Das finde ich nicht allzu viel. Bei Japan Akitas liegt das Gewicht mit 12-13 Wochen bei ca. 12-15 kg und da haben die beispielsweise Rüden ein Endgewicht von "nur" um die 35 - 42 kg.

American Akita Welpen sind ungefähr so schwer wie deiner. Letztens hatte ich einen 20 Wochen alten 22 kg schweren.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Arvid ist aber nicht dünn,er ist einfach die Sportversion.

Unser Ridge/Doggenmix hat so 54 Kilo.

Die beiden bekommen ungefähr die gleiche Futtermenge ;)

Gerade bei Hunden die sehr massig sind ist der ehrliche Blick auf das Gewicht wichtig.

Eine gute Muskulatur mit entsprechendem Gewicht halte ich für elementar.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, ich denke das auch.

Was bei der Überfütterung vom Junghund halt problematisch ist, ist dass eventuelle zu schnelle Wachstum. Halt gerade bei großen massigen Hunden.

Diäten oder einfach weniger Futter ist aber auch mit Vorsicht zu genießen, daher find ich die Tipps mit dem Ernährungsplan ganz gut und auch eine Wachstumskurve ist gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du machst das :)

Statistiken sind immer nur Mittelwerte,einfach Geduld ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@black jack

Ich hoffe ;)

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb Summerflow:

Ich habe mich dazu entschlossen auf hochwertiges Trockenfutter umzusteigen.

Ab und zu mal gekochtes Gemüse zufüttern.

Warum grad Gemüse?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 22 Stunden schrieb Holo:

Ich find ihn tatsächlich einen Tick zu mopsig- nun ist es aber Winter und er noch sehr jung (Welpenplüsch?).  Unsere kriegt viel Gemüse dazu gefüttert, damit sie satt wird, und in der Futtermenge bleibt.

 

Ich finde die Vorderbeine sehen ein bisschen kuhhessig ( X-beinig ) aus, oder wirkt das nur so? 

@2010 Ich fand den Vorschlag von Holo ganz gut. Boomer scheint immer Hunger zu haben. Man kann ihn ohne Aufsicht nicht in die Küche lassen, weil er dort überall nach Essbarem sucht. Gemüse hat ja Ballaststoffe und ich denke mir dass es wie beim Menschen länger satt macht.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Halt ich nichts von.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@2010 

Mag Einbildung sein, aber bei unserer hats geholfen. Zumindest kann es nicht Schaden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Alter Hund möchte nicht mehr groß spazieren gehen

      Hallo, meine Hündin (17kg, 52cm) wurde vom Tierarzt auf Baujahr 2006 geschätzt. Vor ca. 3-4 Jahren fing es an, dass sie Probleme beim Laufen bekam. Außer einer leichten HD und sehr leichten ED konnten die Tierärzte aber nichts finden.   Im Laufe der Zeit musste ich die Gassi-Runden immer weiter verkürzen, da ihr das Laufen sichtbar schwerer fällt. Ich habe schon zahlreiche Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel ausprobiert, aber geholfen hat davon eigentlich nichts so richt

      in Hunde im Alter

    • Welpe schnappt. Und das nicht aus Spaß

      Guten Abend zusammen, wir haben eine 10 Wochen alte Rottweilerhündin übernommen. Sie kennt Pferde, Hühner, Menschen in groß und klein, Katzen usw. Bei unseren Besuchen, dem gegenseitigen Kennenlernen, war sie immer interessiert, ruhig, zugänglich.  Sie ist seit zwei Tagen bei uns und eine kleine tickende Zeitbombe. Natürlich sind zwei Tage keine Zeit und trotzdem möchte ich eure Meinung wissen. Sie liebt uns Erwachsenen und unsere 14 jährige Tochter. Nach unserem Sohn wollt

      in Hundewelpen

    • Warum kein Welpe zu Junghund

      Hallo ihr Lieben. Ich bin seit heute Mitglied hier im Forum, vorher habe ich hier immer fleißig mitgelesen.   So nun zu meiner Frage.  warum wird immer in vielen Foren abgeraten sich einen Welpen zu einem Junghund zu holen? Was spricht dagegen wenn der Junghund gut hört? Hat jemand von euch selbst so eine Erfahrung gemacht?   Wir haben einen 10 Monate alten Schäferhund Rüden, der theoretisch (wenn er alt genug wäre) die Begleithunde Prüfung bestehen würde. Eigentlich haben

      in Hundewelpen

    • 9 Wochen Welpe fiepst viel

      Hallo ihr Lieben,   ich bin irgendwie überfragt. Ich habe einen 9-Wochen Welpen (Neufundländer) seit einer Woche bei mir. Seit vorgestern macht er immer etwas Komisches. Wenn er müde wird, legt er sich hin. Steht ein paar Sekunden später wieder auf und läuft fiepsend durchs Haus, dann legt er sich woanders wieder hin. Das macht er dann noch 3-4 mal, bis er an einem Platz liegen bleibt und einschläft.   Weiß jemand warum er das macht?    

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Welpe alleine lassen

      Hallo😊 also wir würden uns sehr gerne einen welpen (golden Retriever) holen aber da wir beide arbeiten und meine Tochter in der Schule ist müsste der Welpe 4 Tage in der Woche 5 Stunden alleine bleiben. Geht es trotzdem oder sollen wir uns lieber keinen Hund holen? Schon mal danke im Voraus😉

      in Der erste Hund

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.