Jump to content
Hundeforum Der Hund
Summerflow

Welpe zu schwer (und groß)?

Empfohlene Beiträge

Ich lese das oft. Und mir erscheint es dann oft so, als wäre die gesamte Ernährung nicht ausgewogen.

Hunde, die ewig Hunger haben, weil sie irgendwie im Rahmen der Zuchtentwicklung so geworden sind, klammere ich mal aus. Da muss man sicher irgendeine Strategie verfolgen, damit das Tier nicht unnötig unter einem ständigen Hungergefühl leidet.

 

Ein normaler Hund sollte so ernährt werden, dass er kein  zusätzliches "Füllfutter gegen Hunger" benötigt. Wenn dem so ist, dass Hund nie satt wird von seinem hauptsächlichem Futter, dann ist das nicht geeignet für diesen Hund.

 

Was ich als einen falschen Weg in der Hundeernährung sehe ist, einen Hund von vorherein mit einer "Astronautenkost" zu ernähren und ihm dann "kalorinarmes Beifutter" zu geben.

Ein Futter, welches einen Hund nicht auch mal satt macht, ist kein gutes Futter, auch wenn es alle lebenswichigen Komponenten beinhaltet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@2010

 

Ohne das als Angriff zu meinen, ich wäre dir sehr dankbar, wenn du mir dar legst wie ich meinen Hund besser füttern kann, damit sie ohne "Beikost" satt ist und dann nicht den ganzen Tag gestresst probiert irgendeine Form von Beute zu machen.

Sie ist 8 Monate alt, hat 15 Kilo und ein vermutliches Endgewicht von 20- 25 Kilo.

Unser Tierarzt hat ihren Futterkonsum (sie bekommt 1200 Gramm Dosenfutter+ Leckerlies+ Gemüse/Obst+ "Essensreste+ vereinzelt Milchprodukte+ Kauartikel) mit "jung, sehr aktiv, Wachstum" bewertet.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Stunden schrieb Holo:

@2010

 

Ohne das als Angriff zu meinen, ich wäre dir sehr dankbar, wenn du mir dar legst wie ich meinen Hund besser füttern kann, damit sie ohne "Beikost" satt ist und dann nicht den ganzen Tag gestresst probiert irgendeine Form von Beute zu machen.

Sie ist 8 Monate alt, hat 15 Kilo und ein vermutliches Endgewicht von 20- 25 Kilo.

Unser Tierarzt hat ihren Futterkonsum (sie bekommt 1200 Gramm Dosenfutter+ Leckerlies+ Gemüse/Obst+ "Essensreste+ vereinzelt Milchprodukte+ Kauartikel) mit "jung, sehr aktiv, Wachstum" bewertet.

 

Ich fühle mich nicht angegriffen.

Die Futtermenge erscheint mir (ohne tiefergehendes Nachgerechnet)  hoch.

Ich würde die Zusmmensetzzung überprüfen.

 

 

Nach meinen vielen Erfahrungen, gerade auch mit Hyperaktiven  Hunden und Allergien gegen Getreide, würde ich mit deinem Hund zu einer guten Beratung gehen.

Auf jeden Fall mal die Ernährung überdenken.

Lg Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

meine erste Hündin (geboren 1994) war ein Rottweiler - Golden Retriever - Mix.

Das hilft aber kaum weiter, weil Mischlinge nunmal alle anders sein können und Du den Rottweiler-Anteil gar nicht weisst.

Habe mal in alten Fotos (Diascans) gewühlt und leider keine Welpenfotos gefunden. Die frühesten Fotos, die ich von Betty in digitaler Form finden konnte, sind diese, da war sie drei Jahre alt:

 

4iagatuf.jpg

 

ccvy5p4s.jpg

 

Rechne mal mit 60cm und 40kg, eher bisschen mehr bei 'nem Rüden.

 

Gute Tipps hast Du ja schon bekommen.

Hab' viel Freude mit dem Kleinen, mein Rotti-Mix war ein großartiger Hund!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Erster Hund - ZwergPinscher Dame Welpe

      Guten Tag.    Erstmals zu meiner Person:  Ich will mir einen Hund zulegen. Ich bin 27 und arbeite täglich 8 stunden mit 1stunde30 mittagspause wo ich nach Hause gehe. Meine arbeit ist 5 min von meinem zu Hause entfernt. Ich arbeite im Communications-Bereich. Ich habe mich 3 Jahre lang um den Zwergpinscher meiner Freundin gekümmert. Nach unserer trennung hat sie ihn ihrer Mutter zurück gegeben. Ich habe diesen Hund geliebt.   Mein Problem Ich finde man soll kein

      in Der erste Hund

    • 5 Monate Welpe, beißt in die Leine, Klamotten und knurrt mich an

      Hallihallo! Unser Welpe 5 Monate, Labrador/Terrier Straßen Mix (mitten im Zahnwechsel), beißt ständig in die Leine und knurrt mich dabei an und beißt.    Will man das ignorieren und dreht sich weg/erstarrt dann beißt er mir so fest in die Beine und den Po das ich es dann nicht ignorieren kann und doch ein strenges Nein sage und ihn dann mit Mühe (weil er um sich beißt) hochnehme um ihn zu beruhigen.   Zuhause ist es manchmal so das er an uns knabbern will und spielerisch

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Schwer erziehbare Hunde?

      Ich hab es langsam satt.. Ich arbeite ehrenamtlich in einem Tierheim und kann nicht mehr sehen, wie manche Hunde nicht vermittelt werden können, weil sie als "schwer erziehbar" eingestuft werden.. Von Interessenten und Mitarbeitern. In meinen Augen gibt es keine schwer erziehbaren Hunde, nur falsch erzogene! Aber mit Geduld kann man sie doch wieder zu den eigenen Wünschen erziehen.. Und solche Hunde haben dann schlechtere Chancen vermittelt zu werden, weil keiner sich ihnen annehmen will ..

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierheim Gießen: TELLO, 4 Jahre, Chihuahua-Jack Russel - hat ein Selbstbewusstsein so groß wie eine Dogge

      Würde man den vierjährigen Tello fragen, welche Rassen in seinen Vorfahren schlummern, würde er bestimmt allerlei große und mutige Hunde nennen. Denn sein Selbstbewusstsein hat mindestens die Größe einer deutschen Dogge. Aufgrund seiner doch sehr geringen Größe dürfte aber vor allem Chihuahua und Jack Russel eine Rolle gespielt haben. Er zeigt sich hier als fröhlicher, freundlicher und aufgeschlossener Hund, der aber durchaus auch seinen eigenen Kopf haben kann. Mit anderen Hunden verträgt

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Welpe 8 Wochen alt.

      Nach meinem Letzten Post `Deutscher Pinscher erst Hund` werde ich mir am Samstag schon meinen ersten Welpen `` kaufen``. Ist leider kein Deutscher Pinscher geworden sondern ein Mischling, aber das spielt in diesem Beitrag keine Rolle. Wie habt ihr das mit dem `Gassi`gehen gemacht? Lieber im Garten in Ruhe, oder direkt Volles Programm wo auch Autos,Menschen oder evtl andere Tiere in der Nähe sind? 

      in Hundewelpen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.