Jump to content

Kaustangen für nierenkranke Hunde

Empfohlene Beiträge

LedZeppelin   

Hallo,

 

ich habe eine Frage. Meine BC Hündin hatte einmal erhöhte CREA Werte (1,8). Die Werte haben sich nun normalisiert, dennoch möchte ich 

besser aufpassen. Sie liebt Kaustangen, aber diese sind nicht so gut für ihre Nieren - eine Kauwurzel habe ich auch probiert - mag sie nicht.

Sie bekommt auch nichts, das viele Kohlenhydrate hat (Krebs) - gibt es noch irgendeine Altrnative für sie? 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gatil   

Wieso verbinden sich bei dir Kohlehydrate mit der Möglichket von Krebs???

Oder hat sie Krebs? Was spricht dann gegen Kohlehydrate?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LedZeppelin   
(bearbeitet)
vor 5 Minuten schrieb gatil:

Wieso verbinden sich bei dir Kohlehydrate mit der Möglichket von Krebs???

Oder hat sie Krebs? Was spricht dann gegen Kohlehydrate?

 

Sie hat Krebs. Sie bekommt kein Getreide und Kohlenhydrate füttern sozusagen den Krebs - sie bekommt

sie schon, durch Gemüse und Obst, aber ich achte darauf, dass es nicht zu viel sind. 

 

So schreibst selbst z.B die LMU :

"Wie kann ich mein Tier unterstützen? Da sich Tumore besonders von Kohlenhydraten, wie Zucker ernähren und diese dem Körper entziehen, wodurch es zum Abbau von Muskelmasse und Abmagerung kommen kann, sollte das Futter auf ein fettreiches und kohlenhydratarmes Futter umgestellt werden. Es gibt auch bereits eine spezielle Tumordiät. Zusätzlich zeigen Omega-3-Fettsäuren eine hemmende Wirkung auf Tumorzellen, weshalb man zusätzlich z.B. Fischöl, Distelöl oder Nachtkerzenöl füttern kann. Bei Überdosierung dieser Öle kann es zu Durchfall kommen. Sollte dies der Fall sein, reduziert man einfach die verfütterte Menge."

 

http://www.med.vetmed.uni-muenchen.de/einrichtungen/onko/leistungen/infotier__rzte/lymphombesiinfo.pdf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Elchifan   

@LedZeppelin hast Du schon mal Hirschhornstücke probiert bzw. probieren lassen :)?

Gibts inzwischen in fast jedem Hundeshop od. online.

Unsere kauen da gerne drauf rum - sind zwar nicht billig, halten dafür aber lange.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LedZeppelin   
vor 5 Minuten schrieb Elchifan:

@LedZeppelin hast Du schon mal Hirschhornstücke probiert bzw. probieren lassen :)?

Gibts inzwischen in fast jedem Hundeshop od. online.

Unsere kauen da gerne drauf rum - sind zwar nicht billig, halten dafür aber lange.

Ist leider reich an Calcium und Phosphor, was ich ja vermeiden muss. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Elchifan   

Ganz schön schwierig hier noch was zu finden - oder?

Mir fallen da nur noch die diversen Holzstücke ein die unser Mexx laufend verarbeitet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LedZeppelin   
vor 5 Minuten schrieb Elchifan:

Ganz schön schwierig hier noch was zu finden - oder?

Mir fallen da nur noch die diversen Holzstücke ein die unser Mexx laufend verarbeitet.

Ja leider... 

 

Holz findet sie doof... ;( 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Elchifan   

... vielleicht vorher in irgendetwas schmackhaftes - was sie gern hat und darf - eintauchen/ einlegen?

Geht vermutlich am besten mit Lattenstücken - z.B. Dachlatten aus dem Baumarkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LedZeppelin   
vor 8 Minuten schrieb Elchifan:

... vielleicht vorher in irgendetwas schmackhaftes - was sie gern hat und darf - eintauchen/ einlegen?

Geht vermutlich am besten mit Lattenstücken - z.B. Dachlatten aus dem Baumarkt.

Auch probiert! Mag sie nicht, wird nur ableleckt! Aber einlegen bringt mich grad auf eine Idee - vlt etwas in einen Kong stecken, dann ist sie beschäftigt. Denke 

das kommt dem Kauerlebnis am Nächsten und sie muss nicht "verzichten". Normal würde ich sie einfach verzichten lassen, aber

sie tut mir leid, wenn der andere Hund darf und sie nichts hat. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michelle003   

Darf sie getrocknetes Fleisch essen? Das kann mit der Zeit sehr hart werden. 

Ansonsten fällt mir leider nicht viel ein. 

 

Ich wünsche deinem Mädel auf jeden Fall alles Gute. :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos