Jump to content
Hundeforum Hundeforum
LedZeppelin

Kaustangen für nierenkranke Hunde

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich habe eine Frage. Meine BC Hündin hatte einmal erhöhte CREA Werte (1,8). Die Werte haben sich nun normalisiert, dennoch möchte ich 

besser aufpassen. Sie liebt Kaustangen, aber diese sind nicht so gut für ihre Nieren - eine Kauwurzel habe ich auch probiert - mag sie nicht.

Sie bekommt auch nichts, das viele Kohlenhydrate hat (Krebs) - gibt es noch irgendeine Altrnative für sie? 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wieso verbinden sich bei dir Kohlehydrate mit der Möglichket von Krebs???

Oder hat sie Krebs? Was spricht dann gegen Kohlehydrate?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb gatil:

Wieso verbinden sich bei dir Kohlehydrate mit der Möglichket von Krebs???

Oder hat sie Krebs? Was spricht dann gegen Kohlehydrate?

 

Sie hat Krebs. Sie bekommt kein Getreide und Kohlenhydrate füttern sozusagen den Krebs - sie bekommt

sie schon, durch Gemüse und Obst, aber ich achte darauf, dass es nicht zu viel sind. 

 

So schreibst selbst z.B die LMU :

"Wie kann ich mein Tier unterstützen? Da sich Tumore besonders von Kohlenhydraten, wie Zucker ernähren und diese dem Körper entziehen, wodurch es zum Abbau von Muskelmasse und Abmagerung kommen kann, sollte das Futter auf ein fettreiches und kohlenhydratarmes Futter umgestellt werden. Es gibt auch bereits eine spezielle Tumordiät. Zusätzlich zeigen Omega-3-Fettsäuren eine hemmende Wirkung auf Tumorzellen, weshalb man zusätzlich z.B. Fischöl, Distelöl oder Nachtkerzenöl füttern kann. Bei Überdosierung dieser Öle kann es zu Durchfall kommen. Sollte dies der Fall sein, reduziert man einfach die verfütterte Menge."

 

http://www.med.vetmed.uni-muenchen.de/einrichtungen/onko/leistungen/infotier__rzte/lymphombesiinfo.pdf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@LedZeppelin hast Du schon mal Hirschhornstücke probiert bzw. probieren lassen :)?

Gibts inzwischen in fast jedem Hundeshop od. online.

Unsere kauen da gerne drauf rum - sind zwar nicht billig, halten dafür aber lange.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb Elchifan:

@LedZeppelin hast Du schon mal Hirschhornstücke probiert bzw. probieren lassen :)?

Gibts inzwischen in fast jedem Hundeshop od. online.

Unsere kauen da gerne drauf rum - sind zwar nicht billig, halten dafür aber lange.

Ist leider reich an Calcium und Phosphor, was ich ja vermeiden muss. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz schön schwierig hier noch was zu finden - oder?

Mir fallen da nur noch die diversen Holzstücke ein die unser Mexx laufend verarbeitet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb Elchifan:

Ganz schön schwierig hier noch was zu finden - oder?

Mir fallen da nur noch die diversen Holzstücke ein die unser Mexx laufend verarbeitet.

Ja leider... 

 

Holz findet sie doof... ;( 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... vielleicht vorher in irgendetwas schmackhaftes - was sie gern hat und darf - eintauchen/ einlegen?

Geht vermutlich am besten mit Lattenstücken - z.B. Dachlatten aus dem Baumarkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten schrieb Elchifan:

... vielleicht vorher in irgendetwas schmackhaftes - was sie gern hat und darf - eintauchen/ einlegen?

Geht vermutlich am besten mit Lattenstücken - z.B. Dachlatten aus dem Baumarkt.

Auch probiert! Mag sie nicht, wird nur ableleckt! Aber einlegen bringt mich grad auf eine Idee - vlt etwas in einen Kong stecken, dann ist sie beschäftigt. Denke 

das kommt dem Kauerlebnis am Nächsten und sie muss nicht "verzichten". Normal würde ich sie einfach verzichten lassen, aber

sie tut mir leid, wenn der andere Hund darf und sie nichts hat. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Darf sie getrocknetes Fleisch essen? Das kann mit der Zeit sehr hart werden. 

Ansonsten fällt mir leider nicht viel ein. 

 

Ich wünsche deinem Mädel auf jeden Fall alles Gute. :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Futter für nierenkranke Katze

      Huhu, die Katze meiner Tante benötigt Nierendiätfutter. Mit Katzenfutter kenn ich mich aber nicht soo gut aus. Ich nehme an der Tierarzt empfiehlt halt wieder Hills... Gäbe es eine gute Alternative für Katzen? Danke euch :-)

      in Andere Tiere

    • Was füttern (nierenkranke Katze) damits "besser flutscht" ? ;)

      Hallo ihr lieben. Ich habe folgendes Problem. Meine Katze, 14 Jahre alt und Nierenkrank (Die Nierenwerte sind etwas schlechter, also derzeit noch nicht wahnsinnig dramatisch, aber eben auch nicht heilbar) leidet unter extremer Verstopfung. Ich habe jetzt schon öfter im Internet gelesen dass das öfter bei (Nierenkranken) Katzen vorkommt, weiß aber nicht ob es stimmt. Laut Tierärztin neigt sie wohl zu Megacolon. Bei dieser Krankheit ist, wenn ich alles richtig verstanden habe, der Dickdarm v

      in Andere Tiere

    • Hundefutter, Leckerlies, Kaustangen etc. zu verkaufen!

      Hallo, ich habe hier noch paar Hundeleckerreien rummliegen, die leider nicht mehr benötigt werden. Und zwar: 5 Dosen (400 gr) Nassfutter - RINTI Sensible Huhn + Reis 5 kleine Greenie Kau"zahnbürsten" (grün) 1 Packung Bonzo Dental Fresh (Kaustangen) 1 Päckchen Happy Dog Trockenfutter 2 Pedigree Denta Sticks 1 Päckchen hundeleckerlies Alles ist noch verschlossen... Ach und wer möchte kann noch eine Hunde Zahnbürste dabei haben ist auch noch verpackt und wurde nicht benutzt. Bei Interes

      in Suche / Biete

    • Suche Kaustangen mit Vanille- bzw. Schokofüllung!

      Hi, ich habe im Internet schon alles abgesucht, aber ich finde einfach keine Kaustanden mit Vanille bzw. Schokofüllung. Ich habe mal welche als Geschenk geschickt bekommen, und mein Jimmy fand die dinger voll klasse. Natürlich will ich ihm ab und zu wieder dieses Vergnügen gönnen, doch ich finde diese Kaustangen nicht. Hat jemand irgendwo welche gefunden?

      in Hundefutter

    • Kaustangen aus Kartoffelstärke?

      Hallo zusammen, war eben noch mal kurz einkaufen in einem Laden der zu einer großen Kette gehört. Ich geh dort eigentlich nicht so gerne hin, da ich vom Personal (vor allem in Sachen Beratung) nicht sehr begeistert bin. Na ja, der Laden liegt für mich eben günstig und ich wollte ja auch nur Schweineohren kaufen. Die waren aber mal wieder aus, wie so oft, wenn ich dort bin... Daraufhin wollte man mir Kaustangen (natürlich Hausmarke) aufschwatzen, die rein vegetarisch sind, nur aus Kartoff

      in Hundefutter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.