Jump to content
Hundeforum Der Hund
Toml

Timmy. 15 Jahre der beste Freund.

Empfohlene Beiträge

Montag am 12.02  zwischen 13 und 14 Uhr schlief er ein. Unser Collie (9 Monate ) war bei ihm. 

Vormittag bekammen wir noch unsere Gefriertruhe für unseren neuen Hunde Laden. 

Beide waren dabei. Beim reintragen, beim auspacken und beim Mühl wegschaffen. 

Er bekamm noch Mittag zwei Hände voll Welpen Futter aus meiner Hand gefüttert. Alles war gut. 

Letzte Woche ging es ihm schlecht ab Dienstag bis Freitag. Er wollte nichts mehr essen. Nichts stand ihm an. Nicht mal sein Lieblings Fleisch. 

Wiener ass er. Und Leckerli gab ich ihm das er überhaupt was isst. Dann am Freitag fiel mir ein das ich noch zwei angefangene Beutel Welpen Futter hatte. Er hat rein gehauen. Am Samstag könnte er schon wieder mit kommen zum Gassi. Kleine Runden für ihn. Sonntag das selbe. Er aß es mit Wonne. War mir egal ob Welpen Futter oder nicht. Hauptsache er frisst. 

Montag wie oben erwähnt. Ich bin nach dem füttern hoch zum Mittag essen. Da muss er eingeschlafen sein. Ich merkte nichts. Ich ging aus dem haus. Rief den Jungen. Wir waren 2 Stunden weg. Ich ging runter in den Laden und wollte mit ihm seine Runde gehen und da lag er. Tot. 

Dann wurde mir klar warum der Collie so unruhig war. 

Die Woche war die Hölle. Tierarzt Totenschein. Auf dem Amt abmelden. 

Ich hätte nie gedacht das mich das so umhaut. 

Wir hatten einiges durchgemacht in unseren ersten Jahren zusammen. Aber uns könnte niemand trennen. Wir hatten tolle 15 Jahre. 

Danke dir dafür mein Freund. Du hast viel von dir an den Leon weiter gegeben. Wir behalten dich für immer bei uns. Mach’s gut. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir sehr leid für euch :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh nein wie furchtbar. Mein herzliches Beileid.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie traurig... :(

Mein herzliches Beileid. 

So,schmerzlich der Abschied jetzt auch für euch ist.

Er ist zu Hause friedlich eingeschlafen und hatte seinen Hundekumpel an seiner Seite. 

Das ist doch ein kleiner Trost.

Mach's gut Timmy.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein ganz herzliches Beileid. Das tut mir sehr leid für euch :(

 

Hoffentlich bald wird die Dankbarkeit darüber, dass es ihn gab und dass er ein so schönes Leben bei euch hatte größer sein als der Abschiedsschmerz, aber bis dahin ist es eine böse Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich heule schon wieder Danke euch. 

Ja er hatte es gut hier bei uns. 1hä Grundstück. Große  Hunde Hütte unter dem großen Doppel Karport (war sein und das des Retriever Weibchen (was bei uns lebte also nicht mein Hund) die Sommer Residenz). Einen großen Hunde Zwinger mit Heiz Decke und beheizbaren Trog für den Winter. 

Dann hatte wir letztes Jahr extra für ihn in die Keller (Laden Tür) für ihn eine Hundeklappe einbauen lassen. Das er drin schlafen darf. Glaubt mir. Er wollte es vorher nicht. Das Weibchen zog kurz vorher mit Herrchen und Frauen aus unserem aus aus. Die beiden waren jeden Tag 20 Stunden zusammen. Deswegen kam der Collie welpe zu uns. Das er nicht alleine ist. Und er spielte wieder. Was er schon Monate vorher nicht mehr gemacht hatte mit dem Weibchen. Ja ich denke ihm ging es gut hier. Ich hoffe es zumindest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohje, das tut mir wirklich sehr leid. :(

 

Ich wünsche euch viel Kraft für die nächste Zeit, damit ihr eure Trauer und den Verlust verkraftet. :knuddel 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:57_cry:

 

auch von mir, kenne es auch sehr gut.....

tragt ihn immer im Herzen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, nein! Das ist ja so traurig. Ich erinnere mich noch gut an deinen Vorstellungsthread, in dem du deine Hunde gezeigt hast.

Ihr hattet zum Glück so viele Jahre miteinander und er ist von selbst gegangen, als es Zeit war. Aber ich kenne das, sie fehlen einem so schrecklich. Sie sind ja ein Teil des eigenen Lebens und da gibt es erst mal nichts, gar nichts, was trösten kann. Ich wünsche dir und deiner Familie viel Kraft und Timmy eine gute Reise!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzliches Beileid und viel Kraft für die erste schlimme Zeit des Vermissens.

 

Er hatte ein langes schönes Leben bei Euch und, auch wenn das gerade wenig tröstet, einen gnädigen Tod.... ohne dass Ihr helfen musstet...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.