Jump to content
Hundeforum Der Hund
pixelstall

Lotti

Empfohlene Beiträge

vor 6 Minuten schrieb colu:

Hübsche Lotti mit Denker-Stirn und Grizzly Mantel, zuckersüß. :)

(Ich sehe da gerade nen Pitbull in ihr, geht's nur mir so?)

 

HUST - Ich Hoffe,  sofern Pit drin ist - das alles andere sich durchsetzt  ;) Offiziell vom Tierheim hiess es Bordeauxdogge/Boxermix - wenn es "fertig" ist guckt da aber ein Gutachter drauf, ich kann dem OA nach zwei Pittis als Vorgänger kaum erzählen, daß ich es nicht gesehen hätte ( wenn man es sieht, bisher sehe ich mehr Boxer als alles andere ;) Vor allem die Augen und Pfoten sind nicht vom Terrier, auch die Mini Nase ist eindeutig Plattschnautze, Farbe, Ohren und Falten von der BX KÖNNTE auch hinkommen :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och nee ist die süß! :)

 

Ich drück die Daumen dass sich ihre Ataxie noch (deutlich) bessert - ein wenig ist es ja schon erkennbar besser. Ihr Schwanz hat auch etwas mehr Leben im zweiten Video.

Schwimmt ihr auch mit ihr? Meine Kundin hat einen Rollstuhl-Hund, und die hat durch Physio inklusive Schwimmen zwar immer noch eine Lähmung, aber sie hat etwas mehr Kontrolle über die Rute erhalten und auch die Beine sind immer mal in aktiver Bewegung.

 

 

 

Ich freu mich von dir zu lesen, und auch, dass ich da im Hintergrund Eibe hab laufen sehen, und den putzigen Riesen-Wuschel-Dackel :P

Und mein Beileid :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie hat auch schon wieder seit dem Video einen Schuss getan, ist jetzt fast höher als Uschi ( was bei deren 39cm ja nicht schwer ist) die Beine wachsen und wachsen und wachsen... (BOOXER) grade hoppelt sie zwar wieder etwas mehr, dafür ist der Trab deutlich besser geworden. Morgen geht es nach einem Reinfall wieder in eine Sozialisierungsgruppe ( den Qualifikationen der Trainerin zurfolge, ist zu hoffen, das es diesmal keine Mobberschule ist) sehr schön ist zumindest das da von 12 Wochen bis 6 Monate und vom Maltester bis zum Leonberger alles dabei ist :)  Vielleicht schaffe ich es ja mal wieder nach 10 Jahren Kackbratze einen verträglichen Hund zu haben :P Bisher zeigt sie sich da sehr sauber kommunizierend und höflich. Das ist das einzig gute an der Vorgeschichte, sie durfte bis zur 16ten Woche bei ihren Geschwistern sein.

 

Schwimmen kommt, wenn wir das mit dem Autofahren hinbekommen haben, das ist noch extrem stressig für sie, da hat sie schon Stressschnüresnkel beim losfahren, und nach 20 Minuten die Kotzerei :(  Autofahren hiess halt früher nur immer Tierarzt, Autos oder Verkehr kannte sie garnicht, pure Panik wenn sie Scheinwerfer sah. Ich habe inzwischen insgesamt 4 Stunden im stehenden Auto mit ihr gesessen (und gepennt), seitdem ist zumindest IM Auto sein nicht mehr schlimm, wenn sie draussen zuviel hat, will sie schnell zurück in ihre Box. 

 

Aber Lotti hat ein super Stressystem und ist schrecklich neugierig, wenn man ihr ein paar Minuten zum gucken lässt, ist alles nur noch halb so gruselig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sehe da übrigens auch nichts pitbulliges. Ich verstehe warum man so denkt, aber mein erster Gedanke war tatsächlich eher "Oh, ein Shar Pai Mix". Ohren und Nasenregion wirkten so auf den ersten Blick. Aber Boxer/Bordeaux wäre ja durchaus auch möglich... wer weiß :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten schrieb Lemmy:

Ich sehe da übrigens auch nichts pitbulliges. Ich verstehe warum man so denkt, aber mein erster Gedanke war tatsächlich eher "Oh, ein Shar Pai Mix". Ohren und Nasenregion wirkten so auf den ersten Blick. Aber Boxer/Bordeaux wäre ja durchaus auch möglich... wer weiß :) 

 

Je länger ich draufgucke und je größer sie wird, dest weniger "Staffiges" sehe ich :) Vom Wesen ganz zu schweigen, da ist nichts - garnichts heftiges dran, an dem Hund ist alles weich und sanft. (bis auf die blöde Katzenjagerei..)

 

Und zeig mir einen Staff/Pit mit solchen Kulleraugen <3 ( Ach ja, Autofahren ist MegaBUH)

28056427_1820045908005612_415660149112807325_n.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde sie ganz zauberhaft!! :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Gangbild sieht ja deutlich besser aus, toll. Ich find die sowieso so süß :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die is meeeeegaaaaaniedlich! Und ich finde auch nicht, dass die nach Amstaff aussieht. :wub:

 

Geh Astrid ist Klasse! :megagrins

 

PS: Wobei Amstaff-Welpen ja auch absolut megaknuffig sind... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 22 Stunden schrieb pixelstall:

 

Na ja, und dann habe ich ihr kurzerhand beim Gebrauchmöbeldealer meines Vertrauens einen eigenen Sessel gekauft

 

Ah, damit steht es fest:

Boxer :yes:  

 

 

P1090596.JPG

P1090603.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Meine Hündin Lotti

      Hallo liebe Chatmitglieder,   ich bin neu hier und muss ehrlich sagen, dass ich noch nicht so ganz den Durchblick habe, grins!   Alsooo... Wie auf meinem Profil zusehen ist, habe ich eine Schäferhündin (Mix) namens Lotti.   Lotti ist 10J. alt und hat schon so einige Erkrankungen, weshalb sie auch Medikamente nehmen muss:   Medikamente für:   "Schilddrüsenunterfunktion Durchblutungsstörungen Vergrößertes Herz"   Dazu hat sie eine Wirbelsäulenverengung und Krebs (vermutlich bösarti

      in Aggressionsverhalten

    • Lotti die 129312. Brauchen nochmal Hilfe beim Thema alleine bleiben!

      Hallo ihr lieben, wir schon wieder mit einem weiterem Problem bei/mit Lotti. Wie einige ja bestimmt mitbekommen haben, geben wir Lotti gerade ihre allerletzte Chance es zu lernen allein zu bleiben, bzw es zu lernen. Da ich momentan Urlaub habe, trainiere ich jeden Morgen wenn Jan in der Schule ist und bin in der einen Woche jetzt schon bei gut 20 Minuten angekommen. Sie macht das ohne Probleme. Bleibt die ersten 15 Minuten auf dem Bett liegen und ist völlig entspannt. Wenn ich wieder reinko

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Lotti hat eine veränderte Zitze

      Hallöchen Ihr's, uns ist vor einiger Zeit (so knapp 5-6 Wochen) aufgefallen, das Lotti sich vermehrt kratzt, aber immer nur an einer Stelle. Wir haben immer mal wieder nachgeschaut ob da irgendwas ist, aber nie was gesehen. Bis vor ca. 1 Woche. Da ist uns dann aufgefallen, das ihre eine Zitze im gegensatz zu den anderen viiel größer und dicker ist. Ja und an der krazt sie sich nun ständig. Wenn sie liegt macht sie nichts, aber sobald sie aufsteht ist sie nur am Kratzen. Ich habe euch mal ein

      in Hundekrankheiten

    • Lotti, Lisa, Igeli, Maxi ...

      ... und wie sie alle heißen. Und : mach den mal piep ... Finja kennt mittlerweile mehr als 30 Plüschis namentlich und kann sie "piep" machen. Nein, sie ist nicht furchtbar schlau, sie ist trainiert. Immer wenn ich heimkomme, habe ich einen Plüschi in der Tasche und der hat einen Namen, sofort wenn sie ihn angelt kommt der Name. Wenn er jetzt noch quietscht, ist das ihr "piep". So verknüpfen wir. Schönes Spiel und sehr gute Kopfarbeit

      in Lernverhalten

    • Lotti in Haan/Hilden/Ohligs entlaufen

      Hallo, Unsere kleine Lotti ist am 28.01.2009 im Waldgebiet an der Grenze Hilden/Haan entlaufen. Auf der Hundewiese ist eine Gruppe von 8-10 großen Hunden einfach auf einen anderen Hund losgegangen. Die Besitzer waren vollkommen überfordert!!! Und unsere Kleine ist, obwohl an der Keilerei nicht beteiligt, in Panik davon gelaufen... Wir haben die halbe Nach lang gesucht aber Lotti nicht gefunden! Bestimmt hat sie irgendjemand mitgenommen (sonst wär sie wohl gekommen, oder?)... Sollte ihr etwas

      in Junghunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.