Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Die Sache mit dem Ei

Empfohlene Beiträge

In einem anderen Forum bin ich hierüber gestolpert: http://www.rp-online.de/panorama/ausland/egg-challenge-auf-twitter-der-hund-und-sein-ei-aid-1.7374948

 

Lustige Idee! Wobei mir das Ausgangsvideo ehrlich gesagt nicht unbedingt gefällt: https://www.youtube.com/watch?v=GX-wh8QKL-U

Ich mag es nicht, wie dem Hund das Ei ins Maul gestopft wird, ich mag es nicht wie er dabei guckt (nämlich alles andere als glücklich), und so eine gewisse Arroganz im Text lässt sich ja auch nicht leugnen. Was wahrscheinlich auch der Auslöser für diese Challenge war :P

 

Jedenfalls dachte ich mir, ich frag meinen kleinen Apportierkrümel mal, ob er mir auch ein rohes Ei bringen würde? Klar würde er. Allerdings findet er das Teil ziemlich schwer und unhandlich. Zum Glück hatte ich die Handykamera mitlaufen, als er beschlossen hat, dieses Ding rumzutragen ist irgendwie blöd. Denn wisst ihr, was er dann gemacht hat? Naaa?? :D

 

 

Und was lernen wir daraus? Die einen sind brav. Die anderen clever. Und manchmal ist ein kleiner Terrier beides!  c019.gif  c007.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Silkies So klasse seine eigene Idee! :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du hast da einen tollen kleinen Kerl! :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich werde ihm die Komplimente selbstverständlich ausrichten! :D Da hat er wohl beschlossen, was mit den dicken Bällen beim Treibball funktioniert hat wird auch bei sperrigen Eiern klappen...

 

Wie ist das denn mit euren Hunden? Hat jemand Lust, das auch mal zu versuchen? Immerhin wäre der Beweis ja schon mal erbracht, dass keineswegs nur Retriever so was können!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Silkies Ich tippe darauf, daß Ferun das Ei einfach frisst. Ich schau mal später wie sie wirklich, reagiert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Silkies Weiss, dass die meinen das Ei fressen, weil sie Eier als essbar erkennen.

Müsste die TS Maus dazu wegsperren (die kann ich bestimmt nicht überzeugen zu warten und/oder dem Grossen seines nicht zu klauen, wenn er denn brav warten würde, bevor er sein "Mäulchen" schliesst). Bis wir das dann umgesetzt hätten, gäbe es eine Riesensauerei und eine Menge Eier in den Mägen :D ... Wird sie vermutlich nicht umbringen, aber uns Menschen :ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wirklich sehr süß, wie Sandor das Ei vor sich her kullert! :)  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da hab ich mich aber verschätzt. :D  (Seht es mir nach , ich war mit Kamera und zwei Hunden dezent überfordert. :blush:)

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah, ihr Streber! :P Beim ersten Clip musste ich kurz lachen, "wer's findet darf's behalten!" Und im zweiten, na das nenne ich doch mal vorbildlich. So viel zum Thema, nur Retriever können das, gelle?! :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Pahhh Retriever....:P.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Die Sache mit der Daumenkralle

      Hallo zusammen,   Fräulein Hund hat es mal wieder geschafft sich die Daumenkralle der rechten Pfote abzureißen. Das ist nun das vierte Mal in eineinhalb Jahren. Und das finde ich ganz schön enorm. Bei jeder Behandlung und Untersuchung wurde nichts außergewöhnliches festgestellt, was erklären würde warum es immer diese Kralle trifft und warum sie jedes Mal direkt abreißt. Einzige Auffälligkeit ist, dass die Kralle "unkontrolliert" wächst. Ich musste Finchen noch nie die Krallen schneide

      in Hundekrankheiten

    • Tierheim Gießen: Aus 15 Chihuahuas mach 65 - die Sache mit dem Animal Hoarding

      Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt - nie war uns dieses Sprichwort so wahr vorgekommen wie am 15.03.2018. Wir wurden um die Aufnahme von 15 Chihuahuas gebeten. Da wir Platz hatten, haben wir den Besitzern gesagt, dass sie die Tiere bringen könnten. Was dann folgte, scheint in den Köpfen vieler Menschen nur in anderen Ländern aber doch keinesfalls hier bei uns stattzufinden. Es war so unglaublich erschütternd, dass es uns immer noch in den Knochen steckt. Statt knapp über ei

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Die Sache mit dem Jogginggurt/-Leine

      Hallöchen, Und zwar möchte ich mir einen Jogginggurt zulegen.  Der Markt dafür ist allerdings riesig.  Viele davon finde ich zu dünn oder sehen mir nicht sehr vertrauenswürdig aus.  Kommen wir also direkt zu meiner Frage: Welche Joggingleine habt ihr und wie viel wiegt euer Hund.  Sie sollte schon etwas an Zug vertragen können. Ich hab eine im Onlineshop von Lidl gesehen,  die mir relativ gut gefällt,  optisch und von der Beschreibung.  Hat die vielleicht mal jemand getestet und kann z

      in Hundezubehör

    • GPS Tracker für Hunde, ne feine Sache

      Nutzt noch jemand einen GPS Tracker für Fellnasen und wie sind eure Erfahrungen ?   Ich finde den tractive GPS ne ganz feine Sache. Chef verselbstständigt sich ja öfters mal auf dem Spaziergang, da Aisha und ich ihm zu langsam sind  Normalerweise ist er schnell wieder bei uns, aber eben nicht immer....   Nun habe ich wieder die Übersicht wo er sich manchmal neben den Wegen rumtrollt. Wir gehen ja immer zwischen den Weinbergen, wo sonst keiner unterwegs ist, aber trotzdem hätte ich immer

      in Hundezubehör

    • Die Sache mit dem Zahnstein-Mundgeruch

      Hallöchen, Unsere älteste Katzendame um die 20, eigentlich noch sehr fit,  hat ein kleines Problem, das da heißt Zahnstein.   Eine ausführliche Besprechung und Untersuchung bei der Tierärztin meines Vertrauens,  brachte die Erkenntnis,  dass wir von einer operativen Entfernung des Zahnsteins absehen wollen,  aufgrund ihres hohen Alters.  Für Entzündungen des Zahnfleisches bekommen wir immer Medikamente,  sofern nötig und das ganze steht auch unter tierärztlicher Beobachtung.

      in Andere Tiere


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.