Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cracker&Cream

Border Collie - Der erste Hund

Empfohlene Beiträge

Nein, die wären für den Threadersteller zu gross...

Oh, immer noch nein...

Der BC wird krank bei der vorgeschlagenen Haltung. Keinerlei geistige Förderung war hier gelistet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@gebemeinensenfdazu Es ging nur um Eigenheiten generell, nicht um den speziellen Fall, deshalb auch die Kennzeichnung als OT. 

Auch bei den Nordlichtern gibt es physische Anpassungen.

Am 5.3.2018 um 20:05 schrieb benno0815:

In meiner Ausbildung wurde diskutiert, ob durch eine stärkere Myelinschicht der Nervenzellen bei den Schlittenhunden eine verzögerte Reizwahrnehmung und damit ein längerer Turnus bei Konditionierungen ein Grund sei, der diesen Hunden den Ruf der "Sturheit" einbrachte. Diese stärkere Myelinschicht ist bei nordischen Hunden nötig, um die Nervenzellen vor den kalten Temperaturen zu schützen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist aber vollständig ohne Krankeitswert.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@gebemeinensenfdazu Ich wunder mich nur, daß besonders bei den Hunden auf niedriger Domestikationsstufe oft abgewiegelt wird, wenn man auf Unterschiede zu vielen anderen Rassen hinweist. Aber das soll hier auch nicht das Thema sein, wollte es nur angemerkt haben. :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das argumentiert aber gerade hier auf der Basis eines genetisch bedingten Dopaminungleichgewichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich mir das Gespräch so anschaue, gings aber um "BC muss am Vieh arbeiten: nein, doch, nein!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das stimmt, dazu kann ich wenig sagen, weil ich eigentlich nur welche kenne, die nicht hüten. Davon gibt es viele, die mit Reizen überfordert sind oder Stereotypien zeigen. Zweimal die Woche Hopsen im Hundesportverein und Gassi im Park schützt da nicht vor Verhaltensauffälligkeit. Dass Hüten einen besonderen Stellenwert habe,  sagen allerdings alle bisher, deren BC hüten durften hier im Forum, Lexxs Hunde hätten beim Hüten eine ganz andere Motivation (eine weitere intrinsische- nicht nur den wtp), die in anderem Maße erfüllt. Es ist eben strategisches Jagen mit sehr viel Koordination und Abwechslung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Stunden schrieb Zurimor:

OT: Und wenn man mit Nordnasen und deren Eigenheiten kommt, heißt es, man solle sich nicht so auf die Rasse versteifen, ist bei anderen Hunden ganz genau so.... Aber bei Hunden auf niedriger Domestikationsstufe (ganz ehrlich, ich liebe diesen Ausdruck, danke @Hoellenhunde) ist das ja nochmal was anderes.  :o:lol:

 

 

Gehst du jetzt schmollen?

Natürlich gibt es Rasseunterschiede.

Und es gibt AUF ARBEIT (für den Menschen) gezüchtete SPEZIALISTEN...

Das sind die Nurds unter den Hunden und da ist der BC der nurdigste Nurd, den es gibt.

Und das fatale an der Sache: Es gibt keinen NADA NULL NIENTE! Ersatz für die Interaktion mit Vieh....

 

Das ist so, man kann das drehen wie man will. Und natürlich ist ein MODEHUND wie der BC in Deutschland nicht nötig und daraus (muss man nicht studiert haben=sondern kann so einfach strukturiert wie ich sein) daraus muss ist natürlich jedem klarsein, dass selbstverständlich nicht JEDER deutsche Show BC hüten muss und auch nicht jeder Hund aus Arbeitslienie wird hüten. Denn Züchter verkaufen Hunde auch an Halter ohne Vieh, gibts ja kein Gesetz gegen....Und Leute ohne Vieh kaufen BCs....kann doch auch jeder tun.

 

Es hat auch nicht mit "ich hab aber eine andere Meinung" zu tun, von Menschen, die einen BC haben, aber nie mit diesem gearbeitet haben.

Das sind Welten.

Natürlich ist es für den hütigsten Hüter besser hier in Germany ein aufopferndes Hundefrauchen (sind ja überwiegend Frauen) zu haben, als in Irland im Tierheim zu leben, natürlich ist es besser einen BC nicht täglich 10 Stunden in einem Zimmerkäfig zu verwaren, sondern ihn weiterzu vermitteln, auch wenn derjenige kein Schaf hat .

 

Ich denke mir das nicht aus, ich berichte von Fällen und habe BCs vor Augen, Züchter vor Augen, verzweifelte Menschen mit erstem BC, die "Das nicht gewusst haben".

Und ich kenne natürlich auch ganz normale unauffällige BCs.....

 

Ich kenne auch eine gute handvoll bekannter Show-BC Züchter und ich sag mal so: Ich will von keinem einen Hund. Und das hat nichts mit dem einzelnen Tier zu tun, ich mag eh JEDEN Hund, egal welche Rasse und welche Nasenlänge....

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Stunden schrieb Hoellenhunde:

Wenn ich mir das Gespräch so anschaue, gings aber um "BC muss am Vieh arbeiten: nein, doch, nein!"

 

Nein, es geht von um die  UR-(ein Schelm, wer jetzt den UR-Shiba vor sich sieht)Bedürfnisse, einer hochspezialisierten Hunderasse, die vom MENSCHEN so gemacht ist und einzigartig ist in der Ausprägung.

 

Bedürfnisse des HUNDES sind in meinem Fokus.

Und ich habe UR-sprünglich auf die Frage einer Familie geantwortet, die einen BC als Familienhund kaufen möchte. Und ich habe meine Freundin empfohlen, die wenige Meter bis Kilometer von der Familie entfernt wohnt.

 

Border Collies sind gezüchtet, um am Vieh zu arbeiten, es gibt dafür keinen Ersatz.

Wer sich dennoch einen BC kauft, kann das tun. Und nein, es kann und muss nicht jeder BC ans Vieh. Und hier beisst sich die Maus in den Schwanz.

 

Viele BCs aus Showlinien können es nicht mehr, wollen es aber und....suchen sich andere "Hobbys".

 

Das gerade DU dich lustig machst, wo du in JEDEM! Thread von Shibas laberst, dass man schon einen Hörsturz bekommt, wenn man auf der Strasse mal einen sieht, finde ich UR-komisch.

 

 

EDIT: Ich persönlich finde auch, dass der Shiba und ähnliche Rassen einzigartig ist in seinen Bedürfnissen.

Und ich habe den BC nicht erschaffen, ich bin nicht was besseres, nur weil ich einen aus einer fiesen Zwingerhaltung "gerettet" habe...

Und ich hätte mich für ihn auch gefreut, wenn er bei einem der 3 Vorbesitzer hätte bleiben können, die ihn als FAMILIENHUND halten wollten.....

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und niedlich isser ja:

Joe.jpg.c5ef97c563780cc69307f1e0d60b7bf1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...