Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mikey007

Wie groß kann er noch werden?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich bin neu hier und hab schon eine erste Frage. Hoffe Ihr könnt mir helfen.

 

Ich habe eine OEB. Er ist jetzt 5 einhalb Monate alt, wiegt 24 kg und ist 43 cm hoch. 

 

Meine Frage wäre, kann er die 50 cm knacken oder wird da nicht mehr viel kommen? Ich kenne die Eltern leider nicht.

 

Die Frage ist nur interessenshalber.

 

Danke sehr jetzt schon für eure Antworten. :)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu, unsere Hündin( kein oeb,ein multimix) hatte mit 5 Monaten ungefähr 45 centimeter, ist bis zum 7. Monat noch mal 7 cm gewachsen und hatte dann 52. In den letzten zwei Monaten ist sie nur noch jeweils 1cm gewachsen. 

 

Also ja kann er ; aber ich denke nicht, dass er bei viel mehr als 50 rauskommt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 42 Minuten schrieb Holo:

Huhu, unsere Hündin( kein oeb,ein multimix) hatte mit 5 Monaten ungefähr 45 centimeter, ist bis zum 7. Monat noch mal 7 cm gewachsen und hatte dann 52. In den letzten zwei Monaten ist sie nur noch jeweils 1cm gewachsen. 

 

Also ja kann er ; aber ich denke nicht, dass er bei viel mehr als 50 rauskommt. 

Super danke. Zur Zeit hat er wieder einen Wachstumsschub. 

 

Was ist den bei deiner Hündin so drinnen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man kann nicht sagen was da drin steckt. Sie hat lange Beine, rauhes Fell und meine beiden Lieblingsvermutungen waren bis jetzt "berger picard" und "laekenois".  Das ist halt sehr unwahrscheinlich, sie kommt aus einem kleinen rumänischen Dorf und ihre Mutter war ein Straßenhund ( auch undefinierter Rasse).

Woher hast du deinen, dass du die Eltern nicht kennst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 23 Minuten schrieb Holo:

Man kann nicht sagen was da drin steckt. Sie hat lange Beine, rauhes Fell und meine beiden Lieblingsvermutungen waren bis jetzt "berger picard" und "laekenois".  Das ist halt sehr unwahrscheinlich, sie kommt aus einem kleinen rumänischen Dorf und ihre Mutter war ein Straßenhund ( auch undefinierter Rasse).

Woher hast du deinen, dass du die Eltern nicht kennst?

Okay. :) 

 

Aus Ungarn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich fände es wirklich schön, wenn nicht nur in Abkürzungen geschrieben wird. Keine Ahnung, was EINE OEB ist, DER jetzt 5 Monate alt ist. 

Oder gibt es irgendwo ein Verzeichnis zu finden? Für so Normalverbraucher wie mich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

OEB = Old English Bulldogg würde ich jetzt denken.

Ist in meinen Augen eigentlich eine bekannte Abkürzung, besonders weil keine andere Hunderasse abkürzungstechnisch passt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Julika 

Kein Grund sich zu ärgern ;) ich hab oeb  als old english bulldog interpretiert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten schrieb Julika:

Ich fände es wirklich schön, wenn nicht nur in Abkürzungen geschrieben wird. Keine Ahnung, was EINE OEB ist, DER jetzt 5 Monate alt ist. 

Oder gibt es irgendwo ein Verzeichnis zu finden? Für so Normalverbraucher wie mich?

Tut mir leid. OEB = Old English Bulldog

 

vor 1 Minute schrieb Crystalflower:

OEB = Old English Bulldogg würde ich jetzt denken.

Ist in meinen Augen eigentlich eine bekannte Abkürzung, besonders weil keine andere Hunderasse abkürzungstechnisch passt.

Stimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb Crystalflower:

OEB = Old English Bulldogg würde ich jetzt denken.

Ist in meinen Augen eigentlich eine bekannte Abkürzung, besonders weil keine andere Hunderasse abkürzungstechnisch passt.

 

Trotzdem passiert es mir hier öfter, dass ich auch die "bekannten Abkürzungen" nicht parat habe. Jede Hunderasse in jeder Sprache eher nicht. :B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Gießen: TELLO, 4 Jahre, Chihuahua-Jack Russel - hat ein Selbstbewusstsein so groß wie eine Dogge

      Würde man den vierjährigen Tello fragen, welche Rassen in seinen Vorfahren schlummern, würde er bestimmt allerlei große und mutige Hunde nennen. Denn sein Selbstbewusstsein hat mindestens die Größe einer deutschen Dogge. Aufgrund seiner doch sehr geringen Größe dürfte aber vor allem Chihuahua und Jack Russel eine Rolle gespielt haben. Er zeigt sich hier als fröhlicher, freundlicher und aufgeschlossener Hund, der aber durchaus auch seinen eigenen Kopf haben kann. Mit anderen Hunden verträgt

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Was meint Ihr wie groß wird unser Welpe noch?

      Hallo alle miteinander!   Unser Welpe ist ein Mischlingshund aus einem Patterdale Terrier und einem... Mischling? ^^"  Er ist momentan noch 30 cm groß und wiegt 4,7kg (12 Wochen). Er ist auch sehr hochbeinig, sehr schlank und hat eine lange Rute, wo schon etwas längeres Fell sprießt XD Vom Fell her kommt er nach der Mutter(kurzes Fell), von der Farbe und der Musterung nach Papa. Mit 9 Wochen hatten wir ihn geholt und da war er war schon recht groß und hat die anderen al

      in Mischlingshunde

    • Wie groß wird mein Welpe

      Wir haben seit 2 Wochen einen Welpen aus dem Tierschutz, sie ist laut Pass 4,5 Monate und wiegt 5 kg.Wie groß wird sie werden und welche Rassen könnten enthalten sein??

      in Hundewelpen

    • Welpe zu groß?

      Hallo,   vor einer Woche ist bei uns ein kleines Japanspitz Mädchen eingezogen. Die Kleine ist jetzt 11 Wochen alt.   Chiara war schon von Anfang an die Größte im Wurf. Hat mit 4 Wochen schon 300 gr. mehr als ihre Geschwister gewogen. Hat sich laut Züchter auch immer die beste Zitze gesucht. Am Einzugstag (17.04.) hatte sie 24 cm schon. Und 2,9 kg. Seit dem ist sie 2 cm gewachsen. Hatte gestern 26 cm und 3,1 kg. Mir kommt das ziemlich groß vor. Japanspitze werden zwischen 30

      in Hundewelpen

    • kleinsten Hund so gross wie eine Maus?

      Hallo gibt es einen kleinsten Hund so gross wie eine Maus?

      in Der erste Hund

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.