Jump to content
Hundeforum Der Hund
asti

Tierheim Gießen: SISSI, 4 Monate, Chihuahua-Terrier-Mix - wurde ihrer Familie überdrüssig

Empfohlene Beiträge

Als Chihuahua-Terrier-Mix Sissy mit 8 – 10 Wochen zu uns ins Tierheim kam, hatte sie bereits vier Vorbesitzer hinter sich.

Als Urlaubsmitbringsel aus Bulgarien wurde die Ende November geborene Hündin viel zu früh ihrer Mutter entrissen, reiste illegal nach Deutschland und wurde ihrer Familie schnell überdrüssig. Ihre letzte Familie gab die Hündin nach zwei Tagen ab, da sie nicht fraß, in Hände biss und nicht stubenrein war.

Aus dem verängtigten, traumatisierten Welpe entwickelte sich hier, sobald sie sich endlich verstanden fühlte, schnell ein neugieriger, verspielter und aufgeweckter Welpe.

Dennoch fehlt ihr natürlich noch ein wenig Hundeknigge, welche ihre Mutter ihr normalerweise beigebracht hätte. Daher sollte ihr neuer Besitzer Hundeerfahrung mitbringen und auch ein Zweithund könnte ihr etwas mehr Sicherheit geben, wenn sie wieder einmal und hoffentlich das letzte Mal umziehen muss.

Momentan lebt Sissy auf einem Pflegeplatz. Sie ist dort mit Feuereifer bei Suchspielen dabei und hat das Boxentraining kennengelernt. Im Moment vertritt sie noch die Einstellung, dass wenn sie etwas bekommt – besonders Futter – ihr dies auch gehört, bzw. sie hat Angst, dass man es ihr wieder wegnimmt. Hier sollte also auch behutsame Erziehungsarbeit geleistet werden, damit Ressourcenverteidigung bald kein Thema mehr ist. Manchmal zeigt sie sich draußen und in neuen Situationen etwas unsicher und bellt dann leicht. Sissy wurde auch schon mit dem Klicker vertraut gemacht und schläft schon fast immer die Nächte durch.

Sissy braucht vor allen anderen Dingen nun Sicherheit, Verständnis und Kontinuität. Dann kann die kleine Maus bald ein echter Traumhund sein.


Sissi_13.jpg.0d24ca2deea92b8560dac7bca96e71ea.jpg

 

Sissi_10.jpg.a197ae74ec065c3cf001cfdcaa354efa.jpg

 

Sissi_09.jpg.17ab4d2a43dc60bd7b004ef66f21c90a.jpg

 

Sissi_11.jpg.a6b4c31dc45ad94d5886032626e838c4.jpg

 

Sissi_12.jpg.5c4b443aec59ba2a66443a72d89f1fd7.jpg

 

Sissi_07.jpg.257f6af21a224b03278481d4778fd734.jpg


 

Tierheim Gießen

Vixröder Str. 16

35396 Gießen

0641/52251

Email: info@tsv-giessen.de

Homepage: www.tsv-giessen.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mann oh Mann, schon wieder so eine traurige Geschichte. :(

 

Aber ich bin mir sicher, dass Sissi ganz schnell vermittelt wird. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sissi hat ein Zuhause gefunden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Dellbrück Alaskan Malamute Hündin Talluah

      Leider keine Beschreibung dabei, aber wär doch schade, wenn die im Tierheim versauert:    https://www.comedius-cloud2.de/webs/ssl/webs/comedius_presenter/design/bmt_koeln_standard_10001_ssl.php?f_mandant=bmt_koeln_d620d9faeeb43f717c893b5c818f1287&f_bereich=Vermittlung+gro%DFe+Hunde+&f_seite_max_ds=10&f_aktuelle_seite=1&f_aktueller_ds=96797&f_aktueller_ds_select=1&f_e_suche=&f_funktion=Detailansicht   (anklickbar bekomm ich den Link nicht hin, einfa

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Eine schrecklich nette Familie

      Wir dachten uns, @warj und ich machen mal eine Neuauflage von den Huskies (leider inzwischen ohne Malamuten) on tour. Hier seht ihr das Fusselchen und die herzallerliebste *hust* Verwandtschaft. Jeder hat so seine Talente.   Süß sein:   Auch süß sein (und noch geduldig die Launen der Damen ertragen):   Die Sittenpolizei:   Das Image pflegen:   ... und manch einer hat viele Sonderbegabungen. Wirklich, unendlich viele!  

      in Hundefotos & Videos

    • Tierheim Gießen: MILOU, 2 J., Mix - verletzt aufgefunden

      Mischling Milou (geb. 15.12.2017) wurde mit schlimmen und lange unversorgten Verletzungen an beiden Hinterläufen in Spanien gefunden. Die geduldige und liebenswerte Hündin hat aber tapfer alle notwenigen Behandlungen über sich ergehen lassen und ist mittlerweile, abgesehen von Narben, wieder fit. Sie sucht nun ein schönes Zuhause bei Menschen, die sie liebevoll umsorgen und nicht mehr im Stich lassen. Weitere Beschreibung folgt…          

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Gießen: JERRY, 3 Jahre, Chihuahua - sehr unsicher

      Chihuahua Jerry (geb. 21.05.2016) wurde aus Überforderung im Tierheim abgegeben bzw. hauptsächlich deshalb, weil er zu viel bellt… Jerry hat in seinem bisherigen Leben nie lernen dürfen, dass man sich auf seine Menschen verlassen kann. Bis er bei uns ankam hatte der arme Zwerg nicht nur vier Vorbesitzer, es hat auch keiner seiner bisherigen Halter geschafft, ihm seine Angst zu nehmen. Jerry ist ein ängstlicher Hundebub, dem man noch behutsam zeigen muss, dass er sich nicht verteidigen

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Gießen: LENNY, 1 Jahr, Dobermann-Mix - energiegeladen

      Dobermann-Mix Lenny (geb. 12/2018) ist ein energiegeladener und freundlicher einjährige Rüde, welcher mit acht Monaten Ende Juli im Tierheim abgegeben wurde. Einer der Gründe, welche zur Abgabe von Lenny führte, war seine aufkommende Unverträglichkeit mit anderen Hunden. Diese endete im alten Zuhause leider auch in einer Beißerei mit der alten Hündin. Ansonsten ist Lenny ein lebhafter, sportlicher Hund, der es genießt spielerisch gefordert zu werden und draußen zu sein. Futtersuchspiel

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.