Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cracker&Cream

Der neue Shippo ist im Haus - Vorstellung

Empfohlene Beiträge

Guten Abend,

Guten Morgen.

 

Ich möchte euch gern unseren ersten Hund vorstellen. Er heißt Offiziell Shippo, kommt ursprünglich aus Polen. Dort im TH abgegeben wurde er durch eine Kooperation an der Tierheim Verlorenwasser vermittelt wurde.

 

Der kleine ist ca 3 Jahre. Abgabegründe konnte man uns leider keine nennen. Wir selbst haben kaum Erfahrungen mit Hunden (aber Katzen) und sind gerade dabei unsere Familie aneinander zu gewöhnen. Dazu ist Shippo erstmal im Arbeitszimmer. Da die Katzen da sowieso nicht rein drüfen nehmen wir ihnen erstmal nichts Weg und im Moment sind alle sehr gechillt. Das Leben steht zwar bei uns auf dem Kopf aber so sollte es ja auch sein.

 

Was gibt es zu sagen? Ich weiß es nicht. Vorab gab es ja schon viel was in einem anderen Thema erzählt wurde. Da ging es aber hauptsächlich darum, dass wir einen Hund gesucht haben und verwerflicher weise dachten ein BC wäre DER Hund für uns ;) Wir wurden nicht nur eines besseren belehrt sondern konnten auch viel lernen. Wir...ja, ich schreibe Wir und meine damit meine Frau und mich. Wir sind seit stolzen 9 Jahren ein starkes Team und freuen uns über die neue Aufgabe sehr.

 

Eigentlich wollten wir ja auch einen Welpen...aber wir versuchen immer sehr realistisch zu sein und haben uns daher für Shippo, einen Mischling entschieden. Der Arme ist wohl ein Kämpfer, hat Narben auf der Nase und Bisswunden am Ohr. Er ist Kastriert und wurde getackert, weil er es sich trotz Halskrause geschafft hat den Faden zu ziehen. Am 28.3.2018 kommen die Tackernadeln weg und somit auch die Halskrause. Bis dahin Creamen wir schön Salbe drauf um das ggf. Jucken zu lindern.

 

Leider weiß Shippo wohl nicht, wie man Spielt. Wir haben ihm zwar einiges angeboten aber so richtig will es nicht klappen. Das schaffen wir aber schon. Er ist sehr klug, Witzig und Süß.

 

Aktuell lernt er "Sitz" und weiß schon, dass wenn er sitzt gibt es was feines. Also setzt er sich und genießt die nascherei. Dann schwebt der Hintern gefühlt 0,002mm über dem Boden und er sitzt wieder in freudiger Erwartung einer neuen Nascherei.  :):)

 

Generell sind wir über jegliche Kritik sehr Dankbar, weil wir stets nur das beste für unsere Familie wollen.

 

Achso, ab heute wollten wir eine EURO Palette oder vergleichbares statt der Tür zur Trennung der Räumlichkeiten nutzen, damit Hund und Katz sich nicht nur riechen sondern auch Visuell an sich gewöhnen können. 

 

Verzeit mir bitte diesen unstrukturierten Beitrag. Der wenige Schlaf und die neue Lebenssituation in Verbindung mit meiner Nachtschichtwoche macht sich nicht so gut :P

 

LG

IMG_20180317_131053.jpg

IMG_20180317_131216.jpg

IMG_20180317_131155.jpg

IMG-20180318-WA0012.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gratulation zum Neuzugang! Macht euch auf eine unruhige Zeit mit wenig Schlaf gefasst;)

Wir haben unseren Nives noch nicht ganz zwei Wochen und seitdem schlafen mein Mann und ich auf Raten und in Schichten. Trotzdem sind wir ganz verliebt.:wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Süßer Kerl! Und sehr reflektierte Besitzer! Das liest sich alles folgerichtig und pragmatisch. Ich finde es auch immer einen großen Unterschied, ob ich eine Beschreibung vom Hund lese oder ihn treffe. Die die ich im Tierheim am tollsten fand, hätte ich auf der Website echt übersehen.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß und Freude mit dem neuen Familienmitgied!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlichen Glückwunsch zu diesem süßen Kerl... :wub: der passt genau in mein Beuteschema :lol:

 

ich wünsch euch ganz viel Spaß mit ihm :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein sehr süßer Kerl, der Shippo :wub:

Ich wünsche euch ganz viel Freude mit ihm!

 

Verlorenwasser ist nicht weit von hier, kommt ihr aus der Ecke? @Cracker&Cream

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Glückwunsch zum neuen Familienmitglied!

 

Shippo ist ja wirklich ein ganz Süßer, ich wünsche euch ganz viel Freude mit ihm :)

 

Zum "Sitz" ein kleiner Tipp?

 

Diese "0,002mm" kenne ich ... :D

 

Shippo ist da sehr Spannungsgeladen ... das ist jetzt überhaupt nix Schlimmes, und erst Recht keine Kritik oder so - aber ihr könnt diesen Moment nutzen, um erste Schritte in Richtung "Ruhe reinbringen, Spannung abbauen" und dem Lerninhalt "Warten" zu machen:

Einfach in dem Moment zu Shippo hocken und sanft an der Vorbrust kraulen, dabei das "Sitz" wiederholen, ganz sanft und mit viel "transportierter" Ruhe.

 

Der Trick dabei ist, das jetzt nicht etwas so lange zu machen bis der Hund tatsächlich ruhig und entspannt sitzt - manche Hunde machen das sofort, anderen ist so ein Spannungsabbau nicht so schnell möglich.

 

Beobachtet euren Hund statt dessen dabei genau (ihr seht ihn - ICH nicht ;) ) und schaut, wie ihr mit dieser "Ruheübertragung" auf Shippo wirkt.

Ist Shippo sehr hibbelig, dann genügt schon ein kleines "Runterfahren" bei ihm - und dann wird das noch belohnt und damit beendet.

 

So macht ihr das Ausführen des Signals "Sitz" auf Dauer angenehm und lehrt Shippo in kleinen Schritten, die von euch ausgestrahlte Ruhe als Hilfe anzunehmen.

 

Zum Spielen: Nehmt ihr da ein Medium zu Hilfe? Manche Hunde kennen keine spielerische Interaktion mit Menschen und können da nichts mit anfangen. Da ist ein Medium (z. B. ein plüschiges Spielzeug, oder auch ein Zergeltau oder -tuch) eine sehr schöne Brücke, um diese spielerische Interaktion mit dem Menschen zu lernen.

Manche Hunde bevorzugen auch ein solches Medium in der spielerischen Interaktion mit dem Menschen, können es gar nicht ohne.

 

Weiterhin viel Spaß mit Shippo, und viel Erfolg bei der "Familienzusammenführung" :)

 

Lieber Gruß

Moni

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schö das ihr Shippo zu euch geholt habt, ich wünsche euch ein gutes "Zusammenwachsen". :)

 

Zum "Sitz" also ich würde das ja jetzt überhaupt noch nicht fordern.

Hund ist erst kurz da und dazu noch frisch Kastriert und geklammert. Das kann ihm auch einfach unangenehm sein.

Lasst ihn sich einleben und die Wunde heilen, Sitz auf Ansage lernt er auch später noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde es toll wie ihr euch  entschieden  habt,herzlichen  Glückwunsch. 

 

Im Moment  wäre es  sicher  gut  ihr hättet ein  gutes  (Sicherheits ?)Geschirr .

Ich bin kein  HB Gegner, aber in Zeiten  des nicht  ableinen  könnens ist  das die  richtige  Wahl.

 

Ansonsten, lasst  ihn ankommen ,ihr macht das :)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb gebemeinensenfdazu:

Süßer Kerl! Und sehr reflektierte Besitzer!

 

:91_thumbsup:Dito.

 

Von Herzen wünsche ich euch eine angenehme & aufregende Kennenlernzeit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlichen Glückwunsch!

Zur Europalette.

Ich habe Kindergitterchen von Lidle und selbstgebaute. Is irre praktisch!

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.