Jump to content
Hundeforum Der Hund
Nico

"Der Hundeflüsterer kommt"

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

nächstes Jahr im Juli bekommen wir in Ering hohen Besuch! :party:

Ekard Lind "Der Hundeflüsterer" hält ein Seminar bei uns :klatsch:

Ich habe bisher nur sein Buch Team-dance gelesen und muß sagen ich konnte nix damit anfangen :Oo

Hat jemand andere Erfahrungen mit LIND-art- ich bin ja prinzipiell für alles offen ;) und falls jemand interesse hat kann ich gerne die gesamten Daten einstellen!!

Liebe Grüße

Yvonne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Yvonne,

habe das Lind-Buch Mensch-Hund-Harmonie gelesen, bevor ich meinen Bären bekam und habe irgendwie gar nichts geschnallt. Buch flog in die Ecke, ich hab mich geärgert über die teure Fehlinvestition. Nur Fremdwörter, furztrocken und "was will er eigentlich"?

2,5 Jahre hab ich dann mit meinem Hund nach etwas veralteten Maßstäben gelernt und gearbeitet, was dazu führte, dass Sherlock nur "funktionierte", aber nichts mit Spaß oder Motivation tat. Ein gutes Team waren wir definitiv nicht.

Auf einem Seminar kam ich dann mit gelebter und leicht modifizierter Lind-Art in berührung, ohne jedoch die Querverbindung zu dem Buch herzustellen. Danach wurde mir empfohlen, es noch mal zu lesen und siehe da, ich verstand und konnte auch gut danach arbeiten und umsetzen.

Für meine Beziehung und das Arbeiten mit meinem Hund war es der Durchbruch. Damals habe ich überhaupt zum ersten Mal etwas von Körpersprache im Zusammenhang Mensch-Hund gehört und mir nach und nach selbst beigebracht, wie es geht.

Ich glaube, professionelle Hundesportler ziehen noch mehr aus seinen Seminaren, aber auch für jemanden wie mich, der Turniere ablehnt, ist sicher viel dabei, was Spaß macht und für den Alltag umsetzbar ist.

Wenn Ering aus meiner Perspektive nicht so völlig am Ende von Deutschland wäre, dann würde ich Herrn Lind auch gerne mal life erleben. Allerdings mag ich es immer nicht so gerne, wenn Menschen als Hundeflüsterer bezeichnet werden. Das impliziert zu viel, was nicht mehr von dieser Welt ist... Bisher habe ich eigentlich immer nur Leute getroffen, die auch nur mit Wasser kochen und deren Arbeit ständig in der Entwicklung ist.

Wünsche Dir viel Spaß.

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Anja,

das mit dem Hundeflüsterer hat unser Vorstand wohl als sehr werbewirksam angesehn, so stehts nämlich im Veranstaltungskalender (hab mich auch amüsiert :D ).

Da wir noch ein junger Verein sind und hier aufm Dorf alle etwas skeptisch sind von wegen wozu Hundesport oder wozu sich die Mühe machen den Hund verstehen zu lernen, ich denke du weißt was ich meine ;) , muß man manchmal zu solchen Floskeln greifen.

Wenn das Seminar für uns ins Budget passt werde ich es mir schon zu Gemüte führen, ich hab das Gefühl das wir zur Zeit nicht wirklich ein gutes Team sind Nico und Ich. Das mit dem Funktionieren kann ich zur Zeit voll unterschreiben.

Das Buch TEAM-dance hab ich mir ausgeliehen in der Hoffnung es bringt uns beim Dogdance weiter hilft aber dem war leider nicht so.

Tja schade das wir so in der Pampa sind aber glaub mir Ering ist immer eine Reise wert :rock:

Liebe grüße

Yvonne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

meine beiden Hunde sind nach LIND Art ausgebildet. Ich finde das sehr spannend mit meinen Hunden ohne Motivationsobjekt zu spielen und kommunizieren. Meine frühere Trainerin ist lizensierte LIND Art Trainerin. Ich habe ihr damals im Training geholfen ihren Hund auf Team Balance, Team Sport u. Team Dance vorzubereiten.

Das Seminar lohnt sich bestimmt....gib uns Bescheid wie es Dir gefallen hat und ob Du einiges mitnehmen konntest!

LG,

Karen mit Bonny + Isa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Karen,

ich glaube es war ein Fehler das Buch einfach so zwischendurch ausprobieren zu wollen.

Habe heute mit meiner Schwester gesprochen (sie ist noch Vorstandsmitglied), sie sagt es wird ein 4 Tages-Seminar wo man die Module einzeln buchen kann.

Ich denke mal 1 oder 2 Module werde ich mir schon leisten können dann nehm ich wahrscheinlich TEAM-balance und TEAM-dance.

Als Vorraussetzung sieht Herr Lind nämlich das man schon ein Buch über seine Arbeit gelesen hat ( weis allerdings nicht ob das Bedingung ist).

Ist ja noch ne ganze Weile hin aber ich bin schon sehr sehr gespannt :D Und Logisch gibts einen Bericht wie wir uns angestellt haben und was wir gelernt haben :holy:

Liebe Grüße

Yvonne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vor einigen Jahren war ich auf einem 2 Tages Seminar mit Herrn Lind in Würzburg.

Ich hatte keinen Hund dabei,was auch gut so war,denn die Hunde mußten im Auto bleiben während dem Theorieteil und auch zum Praxisteil waren sie ja maximal 2x selbst an der Reihe.Es gab natürlich eine Mittagspause zum Gassigehn für die Wuffs.

Ich hatte vorher alle Bücher gelesen und war fasziniert,aber kennt Ihr das Sprichwort?:

Die beste Verwahrung gegen Leidenschaft ist nahe,gründliche Bekanntschaft

Ich war enttäuscht von E. Lind,habe aber sehr nette Leute kennengelernt und natürlich auch einige Dinge von dem Seminar mitgenommen.

Die Basis-Spiel-Übung zum Beispiel.Es war auch sehr lehrreich zu erleben,wie wenig die Menschen mit ihren Hunden anfangen konnten,wenn sie kein Futter,kein Spielzeug und keine Befehle verwenden durften.

Mit Tita,unserer Kleinen, würde ich gerne nächstes Jahr auf ein Hundeseminar fahren...leider gibt's in meiner Gegend nichts...oder kennt Ihr ein Seminar in meiner Nähe?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin begeisterter E. Lind-Anhänger!!

Wenn bei uns so ein Seminar angeboten würde, wäre ich

gleich dabei!

Habe seine Bücher gelesen (lese immer wieder darin)

und auch ne DVD angeschaut; aber habe ihn leider noch

nicht persönlich kennengelernt.

Habe nur Kontakt zu einer Lind-Trainerin - ist schon

spitze!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...