Jump to content
Hundeforum Der Hund
asti

Letzter Weg der Schlachter? Niemals! - Rinderquartett gerettet!

Empfohlene Beiträge

Wir haben wieder einen Notfall!


Schon vor einiger Zeit setzte sich Ute mit uns in Verbindung und wir setzten ihre alte Kuh Lotte, Lottes Sohn Linus und die Zwillinge Zappa und Ruthie auf unsere Warteliste. Wie befürchtet, verlieren sie nun tatsächlich ihr Zuhause. Ute ist sehr verzweifelt. Wer nimmt schon vier Rinder, zumal zwei davon schon sehr alt sind? Ute hatte Lotte hochtragend vor der drohenden Schlachtung gerettet. Sie hat die jetzt 17 Jahre alte Kuhdame und Lottes inzwschen 12 Jahre alten Sohn Linus jahrelang liebevoll gepflegt. Ihr Tierarzt hatte ihr auch vor rund drei Jahren die Zwillinge Zappa und Ruthie in Obhut gegeben, weil der Landwirt diese "entsorgen" wollte, Alle sollten bei ihr alt werden. 20 Jahre betrieb sie ihren kleinen Lebenshof. Nun verliert Ute aufgrund eines familiären Schicksalschlags den Hof und damit alles, für was sie sich in den letzten Jahren eingesetzt hat.

 

Vier weitere Rinder sprengen unsere Reserven. Da wir jedoch zusätzliche Weideflächen bekommen und damit Platz bieten könnten, wollen wir gern versuchen das Rinder-Quartett zu retten. Ute verlangt keine Auslöse. Sie wünscht sich nur einen guten Platz. Sie hat immer alles allein finanziert, Das kann sie jetzt nicht mehr. Wenn ihre Schützlinge genug Patenschaften bekommen und wir es gemeinsam schaffen, die Kosten für den Transport und das Einrichten ihrer neuen Weidefläche zu stemmen, können wir den Vieren einen Lebensplatz bei unseren Lebenskühen bieten.Wir hoffen sehr, dass uns das gelingt.

 

Weitere Infos gibt es auch in dieser Facebookgruppe:
https://www.facebook.com/groups/1442396259222548/

 

Lotte:

29512886_881114408736211_2579838879137371474_n.jpg.53d08741bdd8476159f4766a6d7b0e0b.jpg

 

Linus:

26232306_881114572069528_7083066167454588132_o.jpg.d0fe85e0c3f7f37f2d7fca75056565d5.jpg

 

Zappa:

29064169_881114742069511_6612486064540610923_o.jpg.fbc95de628162bff690c747f3061f419.jpg

 

Ruthie:

28947897_881114822069503_2431046221340375542_o.jpg.bb47a69f60e48d5829cc6ca25ec1eff3.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

es ist eigentlich dieser berühmte Kampf gegen alles.

 

Aber egal, auch wenn ich gerade mal wieder für meine Gäste am Sonntag viel Fleisch eingekauft habe, ich würde gerne eine Dauerpatenschaft übernehmen.

 

Wo muss ich mich melden???

 

 

PS: bei Ruthis Hörner fällt mir gerade ein, wie ich als 17 Jährige beim Küheverladen von solchen Hörnern verfolgt wurde.

Oh, war die Kuh schnell--nur ein beherzter Sprung über die Ankuppelgabel zwischen Hänger und Traktor konnte mich retten.

Denkste, die Kuh sprang genauso schnell drüber....

Wie es ausging, die Kuh hat leider verloren, sie musste auf den Hänger.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 31 Minuten schrieb agatha:

Aber egal, auch wenn ich gerade mal wieder für meine Gäste am Sonntag viel Fleisch eingekauft habe, ich würde gerne eine Dauerpatenschaft übernehmen.

 

Das wäre total toll! Hier kannst du alles zu der Patenschaft finden: http://lebenstiere.de/Unterstuetzen/Patenschaften/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 32 Minuten schrieb asti:

 

Das wäre total toll! Hier kannst du alles zu der Patenschaft finden: http://lebenstiere.de/Unterstuetzen/Patenschaften/

ich habe alles ausgefüllt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@asti Du hast ne PN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Femo und ich sind dabei. 

Ihr leistet da tolle Arbeit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen, vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@asti öhm.... duhu.... öh... zurück in die zukunft? 11.3.2019:lol:.... ich glaub Deine Kamera hat Dir mit dem Datumsstempel einen verfrühten Aprilscherz gespielt. 

P.S. Ich dito Freefalling.

- Erledigt:lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen, vielen Dank!

 

Die Fotos habe dieses mal nicht ich gemacht, sondern Ute. Ihre Kamera hat wohl einen Fehler im System. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...