Jump to content
Hundeforum Der Hund
BenMX

Ab nach Kapstadt?

Empfohlene Beiträge

vor 6 Stunden schrieb sibylle49:

Emma ist ja ein Therapiehund und hat auch einen Ausweis, aber sie ist nicht für mich "im Einsatz". Dein Hund muss - zumindest bei Lufthansa und TAP - wenn du ihn als Therapiehund mitnimmst auch einen Ausbildungsnachweis haben.

Den würde ich bekommen, allerdings nicht für mich. 

 

vor 6 Stunden schrieb sibylle49:

 

Hat er dann denn schon alle nötigen Impfungen? Narkotisiert wird kein Hund beim Fliegen. In der Regel schaut den Hund vor dem Flug auch ein TA an.

Nur Tollwut, für Afrika müsste ich mich erst schlau machen, was er benötigt.

 

vor 6 Stunden schrieb sibylle49:

Mega! Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

OK, für mich ist die Sache recht klar. Ich werde die Grundregeln aufschreiben und ihn bei meinen Eltern lassen. Ich hoffe, dass 3 Monate Erziehung dann nicht für DIE KATZ (Wortwitz, sehr passend, wie ich finde) waren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hunde können in der Regel sehr gut unterscheiden, was sie bei wem dürfen.

Z.B. würde kein Hund bei meinem Mann im Auto auf die Idee kommen, auf den Sitz zu springen.

Und die zwei Hunde früher vor den jetzigen schlichen sich immer vom Sofa, wenn er die Haustüre rein kam (die jetzigen dürfen das auch offiziell).

Etc..

Das würde nicht lange dauern, bis er merkt, was bei dir wieder alles nicht erlaubt ist.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde deine Entscheidung richtig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Stunden schrieb gatil:

Hunde können in der Regel sehr gut unterscheiden, was sie bei wem dürfen.

Z.B. würde kein Hund bei meinem Mann im Auto auf die Idee kommen, auf den Sitz zu springen.

Und die zwei Hunde früher vor den jetzigen schlichen sich immer vom Sofa, wenn er die Haustüre rein kam (die jetzigen dürfen das auch offiziell).

Etc..

Das würde nicht lange dauern, bis er merkt, was bei dir wieder alles nicht erlaubt ist.

 

Das schon, aber ich glaube das braucht viel Zeit. Bei meinen Eltern springt er regelmäßig auf die Couch, bei mir schnüffelt er maximal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine Freundin hat mir den Tipp gegeben, Hunde, die fliegen sollen, unbedingt an eine Box zu gewöhnen. Am besten schon lange vorher. Dann finden sie die Fliegerei nicht sooo schlimm, wenn sie in genau der Box fliegen, die sie kennen. Sie fliegt öfter mal mit ihren Hunden aus den USA nach Europa und zurück und hat damit gute Erfahrungen gemacht. Für später mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Stunden schrieb Ivy2:

Eine Freundin hat mir den Tipp gegeben, Hunde, die fliegen sollen, unbedingt an eine Box zu gewöhnen. Am besten schon lange vorher. Dann finden sie die Fliegerei nicht sooo schlimm, wenn sie in genau der Box fliegen, die sie kennen. Sie fliegt öfter mal mit ihren Hunden aus den USA nach Europa und zurück und hat damit gute Erfahrungen gemacht. Für später mal.

Bin ich gerade dabei ihm anzugewöhnen. Ist der absolute Horror…

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat er Angst in die Box zu gehen? Ich würde die Türe nicht schließen, sondern die Box soweit angewöhnen z.B. mit Leckerlie rein werfen, bis sie als Schlafstelle genutzt wird. Freiwillig! 

Mein Hund mag die Box zum Schlafen gerne, weil es eine Höhle ist, aber die Türe will sie nicht zu haben.

Ich hatte sie auch auf einem langen Flug dabei, aber sie kannte die Box schon ein Jahr lange. Für drei Wochen würde ich das definitiv nicht machen, auch wenn sie nicht sehr gestresst davon wirkte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 13.4.2018 um 10:15 schrieb Nuka:

Hat er Angst in die Box zu gehen? Ich würde die Türe nicht schließen, sondern die Box soweit angewöhnen z.B. mit Leckerlie rein werfen, bis sie als Schlafstelle genutzt wird. Freiwillig! 

 

Oh, da ist er weit davon entfernt. Das mit der Box mache ich schon ein paar Wochen. Er geht auch zum Nachschauen gerne rein, aber zu machen darf ich sie nicht. Im Auto geht er ungern rein, wenn ich ihn hoch hebe, geht er zwar widerwillig rein, macht aber dann auch Sitz. Beim Fahren winselt er als ob er gleich sterben müsste… 

 

Hat Dein Hund die Box automatisch als Schlafstelle benutzt, obwohl ein Körbchen vorhanden war? Oder sollte ich das dann abbauen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...