Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Rammstein, Name ist Programm

Empfohlene Beiträge

vor 2 Stunden schrieb Michelle003:

- Ne ich lösch das jetzt. Das will sie ja nur.

Ich hab ihren Beitrag gemeldet. Sollen die Moderatoren entscheiden. Ich hab meine Meinung dazu gesagt.

 

Und der Versuch zu User-moderieren war das nicht. :) Einen Troll zu moderieren ist sinnfrei.

Wenn ein Esel schreit, schrei nicht zurück. Erkläre mir schon meine Oma. ;) 

Warum hast du dann zurückgeschrien?

 

Im Übrigen steh ich nicht alleine mit meiner Meinung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Simona1711

Ab jetzt bleibst du diesem Thread fern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Freefalling 

Finde ich jetzt echt daneben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht war es Agathas Wunsch? Ist ja ihr Thread...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das kann man gern daneben finden. @Nebelfrei

Wie dir vielleicht aufgefallen ist, moderiere ich sonst sehr zurückhaltend. In diesem Fall haben Ermahnungen und Sanktionen bisher nicht geholfen. Ich unterstütze kein Mobbing im Forum. Der User kann sich gern in allen anderen Threads beteiligen, hier nicht mehr. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Will wohl keiner hören - aber ich hatte Hunde hier, die Menschen festellt und bedroht und teilweise vorher verletzt haben. Nur habe ich keine kleinen Kinder, selten Besuch und überhaupt einen komplett anderen Umgang. 

Und dennoch habe ich sichtbare Narben davongetragen. 

 

Ich schließe mich manch anderem an:

Halterin nicht passend zum Hund, Lebensumfeld eher nicht geeignet.

 

Auch tut mir der Hund leid, denn auch wenn er vielleicht nicht anders kann, so will er nicht „leben“.

 

Manchmal ist ein Ende mit Schrecken einfach die bessere Option. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An kleinen Kindern (Grundschulalter) kommen doch nur die Enkelkinder und die toleriert er soweit, sie hatte einen DSH der Kinder nicht mochte, als ihr Sohn noch klein war.

Sie hat bereits versucht zu vermitteln, nur scheint es eben sehr wenig Abnehmer für einen unsicheren DSH zu geben  und ohne Eignung zum IGP-Sport. Die Tochter hat doch bereits angekündigt, dass er in der Familie bleiben kann.

WENN ich das alles richtig sortiert habe. Bei diversen Gemütsschwankungen stellt sich das ja alles anders dar.

Er verbellt und knurrt und schnappt nicht,d.h. er kann sehr gut warnen und ist sehr erfolgreich darin und es wir nicht verboten. Gefährlicher, weil schlecht einschätzbarer sind Hunde, die nicht warnen, gerade bei Kindern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weder Hund noch Halterin erscheinen mir glücklich in der Situation. 

 

Ich bin auch mit der Erziehung/dem „Training“ nicht einverstanden. 

Am Ende wird sie ihn behalten, nur frage ich mich, was dann diese Schauermärchen im Forum sollen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Noch leben alle. ;)

 

Ich verfolge den Thread nur am Rande. Ich nehme auch an, das er - falls nicht irgendwas überraschendes passiert - auch noch einige Zeit ein ziemlich fester Bestandteil des Forums bleiben wird. Er wird vermutlich einige Ups und Downs haben, 2 Schritte vor, 2 zurück. Es werden weitere Trainer kommen und gehen. Na und? Läuft halt einfach so, wie es läuft. Nicht perfekt, nicht katastrophal. Manchmal zum Haare raufen, manchmal ergreifend.

 

Eine Abgabe halte ich für ziemlich unwahrscheinlich, allein schon aufgrund des Wunsches, weiterhin am Schicksal des Hundes Teilhabe zu wollen. Und damit ist das Thema eigentlich vom Tisch. Kann man gut oder schlecht finden, aber ist nicht die Sache eines Hundeforums hier Richter zu spielen.

 

so anmerkend

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten schrieb gebemeinensenfdazu:

WENN ich das alles richtig sortiert habe. Bei diversen Gemütsschwankungen stellt sich das ja alles anders dar.

Ich glaube, dass das der springende Punkt ist. Wenn man sich die reinen Fakten anschaut, ist Ramse dort gut aufgehoben. Agatha hat eine gewöhnungsbedürftige Art zu schreiben und filtert Vieles nicht, was sie öffentlich schreibt. Innerlich ist sie oft unsicher, ob sie das schafft mit Ramse. Das kann ich aber verstehen, gerade angesichts der Familiensituation. Andere User kennen das auch, schreiben es nur nicht so offen.

Ich glaube, dass es insgesamt besser wäre, der Hund wäre bei einer verständigen Einzelperson. Aber er hat es nicht schlecht bei agatha. Gerade weil sie so offen schreibt, sollte der Ansatz hier im Forum sein, sie zu unterstützen. Vieles ist eben situatives Management. Trainingstipps und Ratschläge sind angebracht, nicht aber Beiträge, die quasi sagen “Du hast es nicht im Griff, gib ihn weg.“

Wenn das perfekte neue Zuhause kommt, würde sie ihn ja dorthin geben. Aber das muss 100% passen, da sind wir uns ja einig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Doodle - Programm zur Koordination von Treffen

      Zum einfachen Koordinieren von Treffen, Terminen etc gibt es ein sehr einfaches, kostenloses, vielfach erprobtes Programm: DOODLE Einer richtet es ein. Schreibt mögliche Daten, Zeiten, und eine gute Beschreibung ein. Allen potentiellen Teilnehmern wird ein Link geschickt, damit kann jeder seine möglichen Daten eingeben, es können auch zusätzliche Kommentare eingegeben werden. Heraus kommt eine übersichtliche Liste, mit wer wann teilnehmen kann. Das Programm ist wirklich genial und simpel z

      in Spaziergänge & Treffen

    • Tierheim Aixopluc: ANGEL, 5 Jahre, Gos d`Atura-Mix - der Name ist Programm

      https://www.youtube.com/watch?v=8O58yNCunDs   ANGEL, Gos d'Atura Catalá-Mix, Hündin, geb. 08/2009, Größe 50 cm, Gewicht 18 kg   Wer hätte nicht gerne einen Engel im Haus? Hier ist er, der perfekte Engel für eine nette Familie. ANGEL – der Name ist wirklich Progamm – hat einen traumhaften Charakter. Menschen, egal welchen Alters, begegnet sie nach anfänglicher Schüchternheit sehr liebevoll und respektvoll. Gerade kleineren Kindern gegenüber ist sie sehr ruhig, vorsichtig und behutsam. Sie ge

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Videos verkleinern für Youtube - einfaches Programm gesucht

      Suche ein Programm (das auch für mich leicht verständlich ist), mit dem ich Videos komprimieren kann für YouTube. Am besten Video anklicken und alles andere passiert von alleine, so wie bei den Bildverkleinerern. Habt ihr da `ne Empfehlung für Jemanden wie mich! LG Elke

      in User hilft User

    • Programm um bestimmte Bereiche im Vordergrund auszublenden, um Hintergrund zu rekonstruieren

      Habe heute folgendes Programm entdeckt, ist leider nur heute kostenlos (9.1.14). es gibt auch noch andere die das können, gewiss. funktioniert gut. http://www.pcwelt.de/tipps/Vollversion_des_Tages__Inpaint_5.6-Gratis-8381226.html?r=962609822796494&lid=298274&pm_ln=47

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • Virus oder unerwünschtes Programm!!!

      Hallo Mods! Soeben bekam ich folgende Meldung meines Virenscanners als ich einen Thread öffnen wollte: Um Ihre Sicherheit nicht zu gefährden, erfolgt kein Zugriff auf diese Seite In den HTTP-Daten der angeforderten Seite wurde ein Virus oder ein unerwünschtes Programm gefunden. Angeforderte URL: http://www.polar-chat.de/topic_96202.html Information: Enthält Erkennungsmuster der Phish-Datei/Email PHISH/Bankfraud.RA Ist dies jetzt eine Meldung, weil mein Virenscanner sehr strikt eing

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.