Jump to content

Zecken- und Floh- Prophylaxe

Empfohlene Beiträge

Loko12   

@LisaH. Scalibor und Katzen ist bei dir kein Problem? Ich war unsicher.

 

Ich hab jetzt zum zweiten Mal Seresto und bin/ war letztes Jahr zufrieden. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
LisaH.   
vor 1 Minute schrieb Loko12:

 Scalibor und Katzen ist bei dir kein Problem? Ich war unsicher.

 

Wie meinst Du das? Die Katzen tragen natürlich kein Scalibor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Loko12   
(bearbeitet)

Soviel ich weiß ist der Wirkstoff vom Scalibor giftig für Katzen.

Mein TA riet mir ab das Scalibor zu verwenden, wenn Hund und Katz oft näheren Kontakt haben.

 

Eigentlich wollte ich das Scalibor gegen Sandmücken im Urlaub. Bin aber aufgrund der Aussage der TA davon abgekommen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
LisaH.   

Mit dem jetzigen Hund kommen die Katzen kaum in direkten Kontakt, es werden auch keine gemeinsamen Liegeplätze benutzt (zu aufgeregt, der junge Hund). Mit den vorherigen Hunden schon... Aber dass Scalibor soo giftig für Katzen sein soll, ist mir neu. :o Hatte ich jahrelang über unsere TÄ bezogen, die meine / unsere Hunden und Katzen behandelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ferun   

Ferun bekommt nur Kokosöl und die Bernsteinkette.

Und Valentina hab ich im Januar einmal Simparica verabreicht und nun auch Kokosöl und Bernsteinkette.

Bisher Null Zecken und wir sind viel in Wald und Wiese.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Loko12   

Vielleicht weiß jemand näheres dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Renegade   
vor 54 Minuten schrieb Loko12:

Eigentlich wollte ich das Scalibor gegen Sandmücken im Urlaub. Bin aber aufgrund der Aussage der TA davon abgekommen.

 

Das wundert mich aber. Genau für diese Prophylaxe ist Scalibor gedacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
LisaH.   

Lies nochmal @Renegade, Loko12 wurde wegen der im Haushalt lebenden Katzen davon abgeraten.

 

Wegen Sandmücken kam ich ursprünglich auch zum Scalibor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Renegade   
vor 4 Minuten schrieb LisaH.:

Lies nochmal @Renegade, Loko12 wurde wegen der im Haushalt lebenden Katzen davon abgeraten.

 

Okay.

"Scalibor® ist wasserresistent, einfach anzuwenden und aufgrund der guten Verträglichkeit bereits bei 7 Wochen alten Welpen einsetzbar. Es schützt über einen Zeitraum von bis zu 6 Monaten gegen Zecken, Sandmücken und Gemeine Stechmücken. Auch in Haushalten mit Katzen kann das Band, dank der einzigartigen Technologie, dem Hund angelegt werden."

 

Quelle:http://www.scalibor.de/zeckenprotector/scalibor-schutz.asp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos