Jump to content
Hundeforum Der Hund
Awewy

Luckito auf großer (WoMo-)Reise

Empfohlene Beiträge

Ahh wie toll! Ich wünsche euch viel Spaß weiterhin!

 

Ich bin sooo neidisch!

Ganz tolle Fotos! Bitte mehr! VIEL mehr! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow! Wo habt ihr denn diesen grandiosen Wasserfall gefunden? Welch traumhafte Kulisse... :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hach ja, das sieht schon traumhaft aus :)

Wünsche euch ganz viele tolle Begegnungen und Erlebnisse :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Euch wünsche ich eine schöne Zeit und mir noch ganz viele Fotos. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohhh, wie schön, ich ganz schön neidisch bin.

Euch viel Spass auf eurer Tour und bitte ganz viele Bilder :).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah, da bin ich aber auch neidisch! Was für wundervolle Eindrücke! Viel Spaß weiterhin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Stunden schrieb Patlican:

Wow! Wo habt ihr denn diesen grandiosen Wasserfall gefunden? Welch traumhafte Kulisse... :wub:

 

Slowenien, Triglav Nationalpark (julische Alpen).

Wunderbare Natur. Berge, wandern, Wiesen, super nette Menschen, und jetzt im April keine Touristen begegnet und wir haben authentische, bodenständige Landsleute erleben dürfen die wohl an Gastfreundschaft kaum zu übertreffen sind. 

 

Ich kann es nur weiter empfehlen. Mensch und Hund kommen definitiv auf ihre Kosten. :)

 

 

 

 

Danke für eure tollen Reaktionen. Es werden bestimmt noch ein paar Bilder folgen :)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

einfach nur schön.

Und natürlich so was von zu Beneiden:B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da bekommt man doch gleich Fern-Weh! :D tolle Bilder und tolle Kulisse. Ein Traum für Mensch & Tier so ein Trip! Weiterhin viel Spaß euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim aixopluc: ENZO, 3 Jahre, Mischling - ein hübscher, großer Rüde

      ENZO: Mischling, Rüde, geb.: 01.2014, Höhe: 65 cm, Gewicht: 30 kg   ENZO ist ein Fundhund. Sein Besitzer hat sich nie gemeldet, um den hübschen Rüden wieder abzuholen. Der große Mischling ist sehr aktiv und liebt es zu laufen. Menschen, die gerne wandern oder viel joggen, hätten in ihm einen wundervollen Begleiter. Allerdings sollten seine neuen Menschen wissen, dass er auch schon mal mit vollem Körpereinsatz in die Leine geht, um an den Fleck zu gelangen, an den er gerne möchte.

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Kleiner Mensch - Großer Hund

      Mein Freind und ich hatten gestern das Thema gehabt, welche Rassen uns so gefallen, kamen kleine bis "große" Rassen vor.   Nun, dann kamen wir in die Überlegung, wie bzw ob kleine Menschen (wie ich, mit 1,53 😂m) überhaupt einen "größeren" Hund halten (nicht festhalten 😂) können. Mit größere Rassen sind unter anderem Golden Retriever, Labrador, Aussi oder auch der Bordercollie genannt worden (um mal die wohl bekanntesten aufzuzählen)   Was würdet ihr sagen? Gibt es hier kleine

      in Plauderecke

    • Tierheim Gießen: ARES, 3 Jahre, Ratonero-Chihuahua-Mix - sein Selbstbewusstsein ist größer als sein Körper

      Ares Selbstbewusstsein ist in der Regel um ein Vielfaches größer als sein Körper 😉 Der kleine Kerl (Ratonero-Chihuahua-Mix, geb. 14.02.2016) möchte wie ein richtiger Hund leben dürfen und hält so gar nichts vom Schoßhündchendasein! Daher hält er auch Abstand, wenn er denkt, dass man ihn auf den Arm nehmen möchte. Er wehrt sich nicht, aber seine Augen sagen ganz deutlich: Ich bin ein Kerl und kein Baby! In seinen Ahnen spielen Terrier eine große Rolle und deshalb sollten seine neuen Zweibein

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • großer Rüde schüttelt kleinen Rüden

      Hey Ho!   Ich bin neu hier und habe da mal eine Frage, die mich beschäftigt. Mein Hund (Mischling Bernersenne und weißer Schäferhund) ist ein großartiger Typ, gut sozialisiert, hat Menschen schon von ihrer Hundeangst befreit und meistens keine Lust auf Stress.  Meistens. Manchmal passiert dann da doch der ein oder andere Machtkampf mit unkastrierten Rüden oder einfach aus einem Revierverhalten heraus. Das habe ich trotz seiner Größe gut im Griff.  Ich kenne die Körperspra

      in Aggressionsverhalten

    • größer als deutsche Dogge, amerikanische Dogge

      Gut das man nie auslernt, kennt ihr eine amerikanische Dogge?   Ich hatte sie noch nie live gesehen,  hatte sie aber heute im Training.   Optisch schon genau so wie eine deutsche Dogge, aber echt XXL, ich dachte die Pfoten einer Dogge sind schon groß.   Es war eine amerikanische Hundehalterin und sie informierte mich darüber, dass diese knapp  einen Kopf größer sind wie die deutschen Doggen und in Amerika wohl die Züchtungen zu  übergroßen Hunde ein großes Thema ist

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.