Jump to content
Hundeforum Der Hund
Femke

Hund zu tode geschleift

Empfohlene Beiträge

In der Bild von heute musste ich diese grausamkeit lesen.

Hund zu Tode geschleift

Bochum- Wahrscheinlich haben sie es mit Absicht getan! Ein Rentner-Ehepaar fuhr mit Tempo 70 durch Hattingen(NRW).

In der Autotür war ein Schäferhiund mit seiner Leine eingeklemmt! Das blutüberströmte Tier wurde kilometer weiter über den Asphalt geschleift. Ein empörter Autofahrer stoppte die Tierquäler und stellte sie zu Rede.

Diese Flüchteten mit Vollgas und liesen das Tote Tier aufen Asphalt liegen.

Die Polizei ermittelt.

:[:[:[:[:[ Wie kann man nur so scheiße grausam sein. Man leute :loud hallo hallo info an Großhirn wofür gibt es die Tierheime man . Wie kann man so ein Tier nur so grausam entsorgen mir fällt da nichts zu sein. Haben die kein Herz Gewissen. Ich habe ein Vorschlag wenn die mal geschnappt werden ich setze mich freiwillig ins auto die zwei werden auch hinten dran geschnallt und dann machen wir mal eine Runde.

Mal gucken was sie dann meine da ich aber ein Netter Mensch bin würde ich es dann nicht machen.

:heul::heul: ich kann es nicht faßen das macht ein so trauig.

femke und Joys

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da wird mir auch ganz schlecht!

Man hat schon öfters gehört, dass ein am Auto angebundener

Hund beim losfahren vergessen wurde, aber dass das jemand mit Absicht macht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja wohl der Hammer! :heul:

Solche ******* und ****** und ******!

Da fällt einem nix mehr zu ein! Denen hätte ich aber die Leviten gelesen! Das kannst mir glauben! ich wär hinterher gefahren! Und dann ******. Und vor allem Rentner!

Schrecklich!!!!:heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Da fällt einem wirklich nichts mehr ein außer :heul: :heul: :heul: - was geht bloß in solchen Menschen vor - ich kann sowas einfach nicht fassen.

Aber Hut ab vor dem, der versucht hat die zu stellen und nicht einfach weggeguckt hat - da gibt es ja leider auch zu viele von - von den Wegguckern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh mein Gott!!! Das ist echt grausam. Wenn ich mir das vorstelle dann kommen mir wirklich die Tränen!!!

Solche Menschen sollten sich Hilfe von den Männchen holen, die immer diese weißen Kittel mit den Schnallen dran uns so mit sich tragen. Steht ihnen sicherlich gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:[ Da wäre mir der kragen geplatz wenn ich sowas sehn würde :[

Wie kann man sowas nur tun ? Waren das die besiter ? oder weis man das nicht ?

Ich stelle mir gerade vor " Ich kann doch nicht den Hund an die Leine machen mich ins Auto setzten und Losfahren .....

Da schüttelt es mich am ganzen Körper .

Wie gerne würde ich Persönlich das mal mit dem Menschen tun der dies dem Hund zugemutet hat .

Hat man kein Kennzeichen ? Ich hätte dies besser nicht gelessen ich bekomme dann immer einen riesen zorn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nee leider kann kann man auß dem Bericht der bildzeitschrift von gestern nicht erkennen ob es die Besitzer waren oder einfach so mal dachten. Ach so ein schöner tag wir schleifen mal ein Hund hinter unseren Auto her :[ :[ :[ :[ vielleicht brauchen die das um Glück zu sein ganz krass gesagt. :heul: :heul:

Femke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@welpenmama

Ja hast recht, manchmal würde ich sowas auch lieber gar nicht wissen wollen. Ich finde es so schlimm wie grausam Menschen zu Geschöpfen sein können, die immer ehrlich (im Gegenteil zu Menschen eben) sind und sich nie verstellen. Aber vor allem Leid die Augen verschließen geht leider nicht.

Habt ihr mal die Reportage gesehen, wo die gezeigt haben, wie die in China oder Japan (?) mit Katzen und Hunden umgehen? Falls nicht, lasst es besser, ich und mein Freund haben es nicht fassen können. Es sind sehr sehr schlimme Zustände.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist so was von krank! Mehr darf ich nicht schreiben, snst würde hier nur piep piep piep stehen....

Mir hätten die mal unterkommen sollen:[

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich fasse es nicht.

Wie kann man so etwas nur tun?????

:heul: :heul: :heul:

Der arme Hund!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.