Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Rückenschmerzen erkennen?

Empfohlene Beiträge

Ein Bandscheibenvorfall?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb Laikas:

Ein Bandscheibenvorfall?

 

Ohje ich hoffe nicht :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oft ist es auch gut zu merken wenn man rechts und links der Wirbelsäule mal die Muskulatur abtastet. Ein Muskelzucken, oder eine Reaktion vom Hund ist meist gut zu erkennen. 

Oft ist es dann so, die weichen dem Schmerz aus und setzen sich. 

Ansonsten, was du beschreibst wird schon eine Schmerzreaktion sein! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So Teetou geht es besser.

Gestern Abend ist er ne kurze Runde mit spazieren gegangen da ist er nur sehr langsam geschlichen und hat danach sofort weiter geschlafen und sobald er sich bewegt hat, hat er geknurrt (da dachten wir schon er muss dolle Schmerzen haben und waren schon bereit zur Klinik zu fahren)

 

Gestern Nacht ist er dann aber schon wieder von selber vom Bett gehüpft und zurück und jetzt springt er rum wie ein junges Reh, läuft die Treppen und fordert Garou zum toben raus als wäre nie was gewesen :7_sweat_smile:  wir werden heute trotzdem nochmal ein bisschen langsamer angehen lassen. Aber da fällt mir schonmal ein Stein vom Herzen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Woran man erkennen kann, dass ein Training Fortschritte macht

      An welchen Kriterien macht ihr das fest?   Ich finde bei ja, bei uns dass man das ganz gut daran erkennen kann, wie schnell der Hund von einem Auslöser wieder herunterfahren kann. Nicht, unbedingt daran, ob er seltener auslöst. Wann er wie ansprechbar ist. Manchmal auch, daran , dass man merkt, dass der Hund kurz überlegt. Auch daran dass er direkt den Keks will. Daran, dass er überhaupt Kekse auf einmal annimmt. An  der Intensität der Anspannung, Haltung,Beschwichtigungssignalen etc.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Erkennen wo es weh tut

      Hallo zusammen,   ich brauche Bitte nochmal euer Hirnschmalz. Das sich meine Stuntmaus Lia bei ihrer letzten Show sehr wehgetan hat, hatte ich in einem anderen Beitrag ja schon mal erwähnt. Ich beobachte seit ihrem Sturz, dass Sie nur sehr langsam kleine Stufen herauf und noch zaghafter Stufen herab geht. Wenn sie irgendwo heruntergeht setzt sie immer zuerst den linken Vorderlauf auf, beim heraufgehen, den rechten. Macht das Sinn? Und wenn ja, wo tut es denn dann weh? Links oder r

      in Hundekrankheiten

    • Demenz beim Hund ist schwer zu erkennen

      Klick mich   Eigentlich scheue ich mich etwas davor, solche Themen online zu stellen, weil über dem Wort Demenz schnell das Damoklasschwert schwebt.  Dabei sind unsere Hunde im Alter, seien sie auch dement,  besonders hilfebedürftig und liebenswert.  Halt zum Teil ein wenig besonders, oder was meint ihr?  Bisher bei vier Hunden, hatte ich nur einen Hund dabei, der Ansätze von Demenz zeigte.  Einmal am frühen Morgen, als ich ins Wohnzimmer kam, stand er dort auf dem Tisch.  Dr

      in Hunde im Alter

    • Rückenschmerzen und Herzrytmusstörungen

      Hallo,   ich hab folgendes Problem:   Vor 4 Wochen wurden Roxy vorne 9 Zähne gezogen. Bei der OP hat ihr Herz ein paar mal ausgesetzt und sonst ganz langsam geschlagen. Und es gab Nebengeräusche. Vorher nie was augefallen. Die OP hat sie dann soweit gut überstanden.   Vor 2 Wochen wollte sie plötzlich nicht mehr laufen, hat gezittert, war fest mit dem Sofa verwachsen und hat ihr TroFu nicht mehr gefressen. Ein kleines Häufchen Elend. Die TÄ hat dann wieder Rückensch

      in Hundekrankheiten

    • Was Wölfe kapieren, kapieren Hunde noch lange nicht - Kausale Zusammenhänge erkennen

      Während Wölfe kausale Zusammenhänge gut erkennen können, hapert es da bei Hunden. Laut Forschen fehlt ihnen der "Forschungsdrang".   http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/woelfe-erkennen-ursache-und-wirkung-besser-als-hunde-a-1168006.html

      in Aktuelles & Wissenschaft

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.