Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Das absolut süßeste Verhalten eurer Hunde

Empfohlene Beiträge

Mein Herz macht Sprünge, wenn meine Hunde ihren Kopf auf etwas ablegen, z.B. den Rand eines Körbchens.  Ich kann mich nicht satt sehen daran. Wenn sie mich dann dabei auch noch ansehen, ist es ganz vorbei. Innerlich könnte ich quietschen und ich muss mich jedes Mal beherrschen, nicht zu ihnen zu gehen und sie mit meiner Liebe zu überfallen. :blush::wub:

 

Bei welchem Verhalten eurer Hunde geht es euch auch so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

11717575_835909363158011_1286003201850399234_o.jpg.51130c3433ec95a59b31fb111b529cf6.jpg

 

:wub::wub::wub::wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...wenn Pashmino immer mal wieder spontan zu mir kommt, mit den Vorderpfoten auf meinen Schoss steigt, ein Hinterbein hochhebt und darauf wartet, dass ich meine Hand unter diese Pfote halte und ihn so auf meinen Schoss hebe... hat er mir beigebracht, ganz geduldig und mit vielen Anläufen... dann kuschelt er sich für einen langen Moment mit dem ganzen Körper an mich und wir beide tanken Energie... :wub:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kitty legt smorgens, wenn ich noch im Halbschlaf bin, ihren Kopf auf meine Brust und drängt sich ganz fest an mich. Ich muss sie dann ganz sacht streicheln und wehe ich höre auf, dann stupst sie mich nicht sehr sanft, bis ich weiter streichle. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Hund ist immer süß. Grad eben kam ich vom Einkaufen nach Haus, Suhna ging kurz vor die Tür, dann mit mir rein bis ins Wohnzimmer, hat einmal ihren Kopf an meinem Arm entlang gerieben, sich hingelegt und pennt nun wieder. Könnte schwierig werden, das Viech  in etwa 45 min zum Rausgehen zu überreden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn er alles, was er an Tricks kann durch probiert um eventuell ein leckerlie dafür zu bekommen :wub:

 

Und die überschwängliche Freude mit rum springen und wenn zu erreichen Küsschen ins Gesicht geben, wenn man ihn fragt ob er Hunger hat :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Welches Verhalten Eures Hundes......

      ......würde andere Hundehalter eher abschrecken, wenn sie Euren Hund nehmen müssten?   Äußerst hypothetisch, aber auch äußerst spannend, finde ich.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Verhalten nach Scheinträchtigkeit

      Hallo liebes Forum,   nachdem unser Mädchen (1 Jahr und 3 Monate) das erste Mal läufig war, wurde sie scheinträchtig. Sie hat sehr wenig gefressen und war insgesamt (also fast 3 Monate) sehr ruhig. Sie hat wunderbar gehört, war leinenführig, hat niemanden mehr angesprungen, war nicht mehr so hektisch, hat sich anderen Hunden gegenüber netter verhalten (fast unterwürfig) usw. Wir dachten anfangs - wow, jetzt hat sie aber einen Schub Richtung Erwachsensein hingelegt - aber das war wohl e

      in Junghunde

    • Tierheim Manresa: LLUNA, 4 Jahre, Schäferhund-Mix - eine absolut menschenfreundliche Hündin

      LLUNA: Schäferhund-Mix, Hündin, geb.: März 2015, Gewicht: 31 kg, Höhe: 63 cm   LLUNA kam mit ihrem Bruder Tro und ihrem Vater Chow ins Tierheim. Bisher lebten sie wohlbehütet bei älteren Menschen in einem großen Landhaus. Leider mussten die Besitzer aufgrund ihres Alters ins Seniorenheim uns so mussten sie sich schweren Herzens von ihren Hunden trennen. LLUNAs Vater starb einige Wochen später mit seinen 14 Jahren im Tierheim. Und so blieben LLUNA und TRO übrig. LLUNA kennt bi

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Verhalten dem 2. Hund gegenüber

      Hallo.. Wir haben seit 13 Jahren eine Mischlingshündin bei uns.. Seit 3 Tagen nun einen 9 Wochen alten Chihuahua/ Shi tzu Mischling (Rüde).. Bisher hab ich den Eindruck,dass es ganz gut läuft..spielversuche gab es ganz kurz auch.. keiner der beiden aggressiv.. Leckerlie geben zeitgleich klappt.. Aber das schlafen  🤔  Also es haben beide ihre eigenen Decken..der kleine liegt aber scheinbar lieber bei der Hündin (ist ja verständlich) Sie hat ihn 2 Tage auf ihrer

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Scheinträchtigkeit - Verhalten und Dauer

      Hallo zusammen, der Titel sagt schon worum es geht aber gerne möchte ich noch ein bisschen ausholen 🙂 Und Achtung, ich habe Schwierigkeiten mich kurz zu fassen! 😛  Was haltet ihr vom Verhalten für "normal" während einer Scheinträchtigkeit? Oder habt ihr ähnliche Erfahrungen?  Unsere frühere Hündin hatte in der Zeit nie so ein extrem verändertes Verhalten. Die meisten mit denen ich spreche kennen so was auch nicht und finden es höchst merkwürdig... Da habe ich mich schon durch einig

      in Junghunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.