Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
respektiere_eV

Respektiere e.V.: Charleen - junge Hündin sucht ihr Glück

Empfohlene Beiträge

Steckbrief  

 Geboren: 12.03.2017

 Geschlecht: weiblich

 Rasse: Mischling

 Schulterhöhe: 50 cm

 Kastriert: nein

 Geimpft: ja

 Gechippt: ja

 Mittelmeercheck: nein

 Krankheiten: keine bekannt

 Katzenverträglich: denkbar

 Hundeverträglich: ja

 Kinder: denkbar

 Handicap: nein

 Aufenthaltsort: Rifugio Arca Sarda

 

 

Charleen – junge Hündin sucht ihr Glück

Woher sie kam wissen wir nicht, was sie bisher erlebt hat wissen wir auch nicht. Aber wir wissen, dass sie vermutlich ausgesetzt wurde, dass sie vielleicht schon einmal ein Zuhause hatte, denn sie scheint schon etwas an Erziehung kennengelernt zu haben. Umso trauriger, dass Charleen mit gerade mal einem Jahr wieder auf sich alleine  gestellt war. Wir können ihre bisherige Geschichte nicht verändern, aber wir können nun dafür sorgen, dass sie eine Zukunft hat.

Charleen ist eine mittelgroße Schäferhund- Mischlingshündin. Sie ist rassetypisch gelehrig, intelligent und möchte gefallen. Natürlich muss sie noch vieles lernen, aber mit Zeit, liebevoller Zuwendung und Geduld wird sie sich sicher schnell zu einem Traumhund und treuen Gefährten entwickeln. 

Wir wünschen uns für die junge, agile Hündin Menschen, die Lust haben mit ihr zu arbeiten, sie geistig und körperlich zu fordern und zu fördern.  Menschen, die ihr die Möglichkeit geben anzukommen und sich endlich an ihren Menschen zu binden. Charleen sollte auch  nach einer Eingewöhnungszeit nicht länger als einige Stunden alleine bleiben müssen.

Wenn Sie sich für die hübsche Hündin interessieren, dann melden Sie sich schnellstmöglich bei ihrer Vermittlerin. 

 

Wir freuen uns auch sehr über ein Pflegestellenangebot. Falls Sie Charleen ein Zuhause auf Zeit bieten können, melden Sie sich bei uns unter pflegeplatz@respektiere.com              

Wir vermitteln bundesweit.

 
Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:


respekTiere e.V.
Simone Anstätt
Tel.: 06307 9126404
E-Mail: simone.anstaett@respektiere.com

 

Bildschirmfoto 2018-05-04 um 15.26.32.png

Bildschirmfoto 2018-05-04 um 15.26.42.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

VERMITTLERWECHSEL: Bei unserer Charleen ändert sich die Vermittlerin: 

 

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:


respekTiere e.V.
Johanna Bergfeld
Tel. 01590-1452241
Johanna.bergfeld@respektiere.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Teddy ZAC, Mischling, geb. ca. 2008, von CANI ITALIANI e. V. sucht ein Zuhause

      Rasse: Mischling Geschlecht: Rüde Alter: geboren ca. 2008 Größe: ca. 60 cm kastriert: ja Angsthund/Deprivationssyndrom: nein Krankheiten: keine bekannt Mittelmeerkrankheiten: Test folgt vor Ausreise Verträglichkeit: Rüden: ja Hündinnen: ja Kinder: nicht bekannt Katzen: nicht bekannt Kleintiere: nicht bekannt   Zac wurde 2008 geboren. Er wiegt ca. 30 kg und ist vermutlich auf Grund des einseitigen Futters übergewichtig. Eventuell hat er auch eine S

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Hilfe, Hündin total fixiert auf Herrchen

      Hallo ihr lieben,.. Langsam bin ich wirklich mit meinem Latein am Ende.. Mein Freund und ich haben seit ca. Einem halben Jahr eine ca. 2Jahre alte Hündin aus Polen.. Wir haben Sie über den Tierschutz bekommen. Das was wir über Ihre Vorgeschichte wissen, ist das Sie seit Geburt an eingesperrt war und nicht gut behandelt wurde.. Genauere Informationen gab es nicht. Sie war sehr sehr schreckhaft und ängstlich jeder Art von Bewegung, Geräuschen und Gegenständen in dem Händen sowie Menschen gegenüber

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Erste Läufigkeit vorbei - Rüde will Hündin immer noch besteigen

      Hallo zusammen!   Folgendes Problem: unsere 9 Monate alte Hündin hat allem Anschein nach ihre erste Läufigkeit hinter sich (es sind seit ungefährem Beginn 7-8 Wochen vergangen). Da wir einen unkastrierten Rüden haben, ist dieser über diese Zeitspanne „im Urlaub“ bei unseren Eltern gewesen. Das kannte er bereits.  Alle anderen Rüden, die wir nun getroffen haben, reagieren nicht mehr stark auf die kleine Hündin. Nur unser unkastrierter Rüde dreht noch immer durch und möchte sie best

      in Hunderudel

    • Können Hündin in der Hitze zu Agressionen neigen?

      Hallo allerseits!   Ich habe eine Tosa Hündin, sie ist 20 Monate und mit ihren 52 Kilo noch ein Leichtgewicht gegenüber ihren Geschwistern. Allerdings für die meisten wirkt sie riesig. Sie ist seit 2 Wochen das 2. mal Heiß und in der ersten Hitze gab es keinerlei Probleme, darum haben wir gedacht es wäre für ihre Entwicklung gut mindestens noch ein zweites mal läufig zu werden, weil Tosas zu den Spätentwicklern gehören. In den letzten 2 Wochen ist uns allerdings aufgefallen,

      in Aggressionsverhalten

    • 3-jähriger Dackel-Terrier-Mix sucht neues Zuhause

      Hallo, wir suchen auf diesem Wege ein schönes neues zu Hause für den 3-jährigen Mischlingsrüden Rocky. Da er in seiner Familie leider nicht mehr bleiben kann.   Rocky braucht auf jeden Fall einen hundeerfahrenen Menschen an seiner Seite, da er ein Kontrollverhalten entwickelt hat und somit jeder Besuch ausbellt wird und nicht unbedingt willkommen ist. Zudem hat er Probleme bei dem Umgang mit anderen Hunden. Hunde die er kennt (von Schwiegermutter, Trauzeugen etc.) sind kein Proble

      in Hunde suchen ein Zuhause


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.