Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
RIfgI

Hallo auch wir stellen uns vor:)

Empfohlene Beiträge

Hallo Ich bin neu hier im Forum!:)

 

Unser Hund heisst Rıfgı (oft liebevoll Baby genannt), ich (Helena) und mein Freund Kürşat sind eher durch Zufall an ihn gekommen als der ältere Bruder von Kürşat auszog und heiratete und Rıfgı leider hier bleiben musste. Er war einsam und musste regelmäßig zu uns eine Etage höher weil er unten zu viel Schmutz machte und regelmäßig aus trotz im Haus gepinkelt hat.  Weil wir ihn sehr gern haben ist er irgendwie dann bei uns oben geblieben und seit einigen Monaten ganz officel unser Hund.

 

Er ist ein fünf Monate alter Mops, dickköpfig, eifersüchtig und wählerisch aber trotz allem hatte ich in letzter Zeit einige Erziehungserfolge. Er ist verschmust, verspielt und liebt es auf uns rumzutrampeln seit wir nachgegeben haben und er doch aufs Bett darf, obwohl wir am Anfan sagten: auf keinen Fall;). 

 

Ich denke aufgrund unseres unverhofften Hundeelternglücks werden wir hier im Forum noch einiges lernen können und ich freue mich schon darauf mich mit euch über unsere Schatzis austasuchen zu können.

 

Damit ist denke ich mal das wichtigste über uns erstmal erwähnt, ich probiere mal ob ich das Bild das ich von Rıfgı auf dem Tabletten hab hinzugefügt bekomme.

 

 

Herzliche Grüße an euch alle

 

 

 

 

2018-01-15 10.26.48.jpg

IMG_20180419_181409.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo.jpg.853238cf5c16b3e7cb90ff13ca3c1baa.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlich Willkommen hier im Forum! Da scheint ihr ja echt unverhofft Zuwachs bekommen zu haben. Wie schön, dass Rıfgı bei euch dann doch ein Zuhause gefunden hat! Und dann auch noch ein Bett, dass er besetzen darf... Was will ein Hundewelpe mehr? ;)

 

Ich freue mich schon auf regen Austausch und viele nette Gespräche mit euch! Jetzt muss ich euch auch direkt schon löchern... Rıfgı - hat der Name eine Bedeutung?

Und was für Tabletten bekommt der Kleine denn, er ist doch hoffentlich nicht krank?! Wenn ja, wünsche ich gute Besserung!

 

Liebe Grüße, und alles Gute für euer Leben zu dritt!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@RIfgI Willkommen hier im Forum!

 

@Patlican Ich glaube das war wieder die Autokorrektur und sollte "Tablet" heißen. :D

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oops... Ja, gut, das klingt einleuchtend, @Laikas, danke! :lol:

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo also erstmal Entschuldigung für die Autokorrektur es sollte wirklich Tablet heißen. 

 

Des Weiteren, er ist 5 Jahre nicht fünf Monate Entschuldigung!!:( Ich leide unter Konzentrationsschwäche deshalb kommen bei mir öfters mal peinliche Fehler vor, auch nach mehrmaligem durchlesen passieren mir Patscher... Vertauschen von ähnlichen Monaten, von Einheiten uvm stehen bei mir auch beim sprechen an der Tagesordnung immer wieder lustig:36_flushed:.

 

Rıfgı ist ein sehr altmodischer türkischer Name der wohl von einer Serie stammt in der eine Familie einen gleichnamigen Mops hatte, eine meiner ersten Fragen war auch was das denn für ein Name sei:).

 

Tabletten bekommt er gerade übrigens tatsächlich die sollen seinen Magen beruhigen er war vor kurzem am spucken aber er ist fast wieder fit und spuckt sie trotzig wieder aus.

 

LG:)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut, dass es ihm wieder besser geht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oha, also doch schon ein erwachsenes Baby... :D Nichtsdestotrotz: Toll, dass er bei euch bleiben durfte!! Und den Klang seines Namens mag ich sehr... Passt zu einem kleinen Mops, finde ich.

 

Meine mochte vor ein paar Monaten ein Medikament auch nicht, da hab ich dicke Käsewürfel genommen, die Tabletten da tief hineingesteckt und das Loch mit 'ner dicken Ladung Leberwurst verschlossen. Das hat sie dann - oh Wunder - nicht mehr gespuckt, sondern brav geschluckt. Vielleicht hilft's ja auch bei eurem - und wenn nicht, hat er sicher trotzdem Spaß daran... :lol:

 

In jedem Fall: Viel Spaß hier und überhaupt mit dem Kleinen. Ich freue mich darauf, viel von euch zu lesen! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fotobuch 062polar.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Rote juckende Stellen Hund

      Hallo liebe Mitglieder,    ich war mit meinem Hund schon beim TA und der meinte, es ist wohl eine Futtermittelallergie (ich füttere roh, ohne Getreide etc.) oder eine Umweltallergie.  Ich habe sein Essen schon eingeschränkt und füttere nur noch Kaninchen, trotzdem ist es noch nicht besser geworden.  Ich zweifle an der Theorie der Futtermittelallergie, da  1. Wir waren in Frankreich, da hatte er keine Beschwerden - gleiches Futter.  2. Es ist nur an Stellen,wo er wenig Fell h

      in Hundekrankheiten

    • Wir stellen uns nochmal vor..

      2010 war ich das letzte mal hier und habe mir viele Infos geholt für meine Lara.   Nun ist sie ein unkomplizierter Hund und macht mir schon viele Jahre große Freude. Ok mittlerweile merkt man dem Mädchen das Alter an.   Mit Arbeit, Kinder und Hund hatte ich nie viel Zeit, habe aber immer als stiller Mitleser dem Forum die Treue gehalten.   Nun sind die Kinder schon älter und fangen an ihre eigenen Wege zu gehen.   Ich selbst arbeite 35 Std die Woche u

      in Vorstellung

    • Schorfige stellen, bis blanke stellen

      Hallo meine lieben, ich bin neu hier und es geht um meinen Hund Apollo, Apollo ist nun 9 Monate alt und ein amerikanischer Staffordshire, hat keine großen Unterschiede mit einem Pitbull, kommen wir mal zum Problem: mein Hund hat kahle Stellen, manche mit schorf und manche blutig die dann kahl werden, mein Hund spielt auch mit anderen, ich habe gedacht es könnte sein das die anderen ihn vielleicht bisschen beißen und er dann davon die Haare verliert was vielleicht zum Teil auch so ist, meine TA s

      in Hundekrankheiten

    • Zwei Shibas stellen sich vor

      Hallo, ich möchte euch gerne ein paar Bilder von meinen zwei Füchsen zeigen Das ist Shippo: und das ist die Momo (noch im luftigen Sommerfell): und Beide zusammen

      in Hundefotos & Videos

    • dann stellen wir uns mal vor...

      Schönen guten Abend, beim googlen bin ich immer mal wieder auf dieses Forum hier gestoßen und nun ist es soweit, ich melde mich auch an....   Ich bin knapp über 50, habe 2 erwachsene Söhne und einen Lebensgefährten, neben  2 Pferden und einiges an Geflügel bereichern drei Hunde unseren Alltag. Mein großes Hobby ist  neben den eigenen Tieren der Tierschutz, insbesondere Hilfe für die Bodegueros aus Spanien, oft auch als Pflegestelle.   Unsere Hunde von links nach rechts: 

      in Vorstellung


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.