Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
asti

Tierheim Gießen: Sweety, 1 Jahr, Perro de Agua - kann einwandfrei apportieren

Empfohlene Beiträge

Sweety (Perro de Agua, geboren 20.05.17) ist ein fröhlicher und aufgeweckter Rüde, welcher trotz seines jungen Alters aber dennoch abschalten und ruhig sein kann.
Scheinbar hat jemand schon ein wenig Training (evtl. auch in jagdlicher Sicht) in ihn investiert, er kann nämlich einwandfrei Apportieren.
Das man aber im Übereifer beim hergeben nicht in Hände zwicken sollte, müsste er aber noch einmal verinnerlichen.
Mit anderen Hunden verträgt er sich sehr gut und wäre auch als Zweithund geeignet.
Ihm merkt man an, dass der spanische Wasserhund trotz "Pudelfrisur" ein Arbeitshund sein möchte. Ein Hundesport für die geistige Auslastung wäre daher unbedingt empfehlenswert.

 

Sweety_11.jpg.ad5834b68f1b0fd762f8570a429cae62.jpg

 

Sweety_12.jpg.25c7ff1cc738c1e0fdd0fc616a4a40f5.jpg

 

Sweety_03.jpg.1e031557fcf38bafc1772ac20ecc0297.jpg

 

Sweety_10.jpg.33d36b42ccb3b7ad7948f33f6b943a58.jpg

 

Sweety_09.jpg.f77920379ab7f84c982fee9b82817fb5.jpg

 

Sweety_07.jpg.c35bb3394a26ff4849cfc9589f109aa6.jpg

 

Sweety_05.jpg.9a8896ed41705fdd9227a304a8aef7e6.jpg

 

Sweety_06.jpg.d6b618b14e18b74e6346c089373dccfc.jpg

Tierheim Gießen
Vixröder Str. 16
35396 Gießen
0641/52251
Email: info@tsv-giessen.de
Homepage: www.tsv-giessen.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab die beiden Perro de Agua mal weiter geleitet. :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sweety hat schon ein Zuhause gefunden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Sweety ist zurück im Tierheim und hat auch eine neue Beschreibung:

 

Sweety (Perro de Agua, geboren 20.05.17) ist ein fröhlicher und aufgeweckter Rüde, welcher trotz seines jungen Alters aber dennoch abschalten und ruhig sein kann. Er wurde mit hoher Wahrscheinlichkeit in seinem Ursprungsland Spanien auf das jagdliche Apportieren vorbereitet und hat eher eine harte Hand kennen gelernt. Mit anderen Hunden verträgt er sich sehr gut und wäre auch als Zweithund geeignet. Ihm merkt man an, dass der spanische Wasserhund trotz “Pudelfrisur” ein Arbeitshund sein möchte. Sein neuer Besitzer sollte schon Hundeerfahrung besitzen und am Besten ein Hobby besitzen, welches Sweety in geistiger Sicht fordert und fördert ( von Agility, Mantrailing, Apportiersport, oder evtl. sogar berufliche Sucharbeiten oder Rettungshundearbeit wäre alles möglich). Kleine Kinder sollten in seinem neuen Zuhause nicht leben. Sweety ist ein Hund, welcher in den richtigen Händen und mit etwas Training zu einem Traumhund werden könnte – aber ebenso ist er ein Hund welcher Fehler in der Erziehung nur schwer verzeiht und mit inkonsequenten oder zu harten Menschen schnell an seine und dessen Grenze kommen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach das ist ja doof :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sweety hat ein Zuhause gefunden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.