Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gusar

Abenteuer des Tages

Empfohlene Beiträge

Ich glaube ja, dass es eine Unterforderung von Hunden, die den normalen Alltag mitmachen gar nicht gibt. Zum Glück arbeite ich von zu Hause aus und bin 24/7 mit Ajan zusammen. Wenn ich mir vorstelle welche Eindrücke sogar hier im Dorf, in einer sogenannten "reizarmen" Umgebung, auf ihn einwirken. Die vielen Gerüche und unbekannten Geräusche, seine zwei Menschen und der andere Hund, neue Schlafens- und Fressenszeiten! Er ist sicher genauso K.O. wie ich.:)

Die erste Woche war ja nur zu gegenseitigen kennen lernen da. "Erziehung" läuft nebenbei. Alles was er können sollte ist Rückruf und seinen Namen. Er kommt ohnehin öfter am Tag fröhlich auf mich zu gerannt, da rufe ich seinen Namen und das "Codewort". 

Seit drei Tagen gibt es allerdings das "Abenteuer des Tages". :lol: Gestern waren wir bei hundelosen Nachbarn zu Besuch. Nur ca. 10 Minuten, er hat sich sehr gut benommen. 

Heute, ganz aufregend, kam der Elektriker ins Haus. Welch ein Glück, er war ein Hundefreund, sogar Leckerlis hatte er mit! Meine beiden waren sehr freundlich. Anscheinend mag auch Ajan Besucher.:wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin sehr gespannt auf die folgenden Abenteuer des Tages und bitte, bitte mehr Bilder der beiden Prinzen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herrlich. :) Ich wünsche euch auch noch ganz viele Abenteuer des Tages und ja, Bilder wären toll. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach schön, Ajans Werk erinnert mich an die Zeit, als Kitty mit Leidenschaft und Ausdauer Kartonagen zerlegte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sikari ist 3 Jahre und macht das immer noch :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

DSCN0857.JPG.e46ef5e6ed9e29644ddafe610742926c.JPGDSCN0857.JPG.e46ef5e6ed9e29644ddafe610742926c.JPGDSCN0857.JPG.e46ef5e6ed9e29644ddafe610742926c.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sry für die Bilderflut, anscheinend kann ich immer noch nicht ordentlich mit dem Einfügen umgehen. :wub:

 

Aber: Papier zerfetzen macht einfach Spaß, Fricco ist 6 1/2.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hehehe... Ajan gefällt mir. Was für ein lustiger kleiner Schalk!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich hoffe, es ist in Ordnung, wenn ich gestehe, dass ich echt neidisch bin.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Des Femleins Abenteuer

      Hallo ihr Lieben, es ist längst überfällig. Ich zeige meinen Femo zwar häufig als Lieblingsbild des Tages, aber hatte eigentlich vor, zu unserem 1-jährigen Jubiläum einen Bilderthread zu eröffnen. Ich hatte da aber wegen anderer Dinge nicht die Ruhe für. Deswegen werde ich jetzt nach und nach die wichtigsten Stationen per Bild und Video hier einstellen.   Femo in Ungarn, irgendwann 2016:         Die ersten Tage zu Hause, Oktober 2016:  

      in Hundefotos & Videos

    • Dünnwalder Abenteuer-Trail

      Es geht über schmale Wege mitten durch den Wald, runter zum Von-Diergardt-See, entlang des Ostufers ein bißchen hoch und runter und hoch zu DEM BAUM (wer sich das zutraut, sind nur ca. 3m, aber die gehen fast senkrecht nach oben). Von da weiter zum Nordufer wo hoffentlich kein Müll rum liegt zum Tobespaß am Wasser. Irgendwann im November oder so.

      in Spaziergänge & Treffen

    • Vom Abenteuer ein gesundes und hierher passendes Pferd zu finden

      Da ist sie nun, die junge Stute die meine Frau gesucht hat.   Das habe ich mir ehrlich nicht derart schwierig vorgestelt. Was man so alles erlebt, wenn man ein Pferd sucht; verlorene Röntgenbilder, nicht informierte Tierärzte, falsche, fehlende oder zu einem anderen Pferd gehörende  Papiere, nicht eingetragene Besitzer, es gibt sicher noch tausend Sachen, die wir nicht efahren durften, aber mir hat es gelangt.   Wie promlemlos alles läuft, wenn man es, wie

      in Andere Tiere

    • Abenteuer Xoloitzcuintle, oder: Die gigantöse Gigastrophe!

      Hallöööööli! Seit einem halben Jahr lebt das Chaos persönlich bei mir. Mein erster Xolo, ich wollte schon ewig einen, aber es hat nie gepasst und nun ist er endlich da. Er ist der merkwürdigste Hund, den ich je hatte und ganz anders, als ich erwartet habe, aber er ist auch erst 8 Monate alt und aktuell voll das "Pupertier" bin auf jeden Fall gespannt, wie die nächsten Jahre mit ihm werden. Gigacool..., vielleicht hätte eine andere Namenswahl alles geändert  Giga wird s

      in Spitze & Hunde vom Urtyp

    • Zurück vom Harz-Dogtrekking! Was ein Abenteuer...

      Kennt Ihr Dogtrekking? Eine feine Sache ist das. Erfunden haben es wohl die Österreicher, oder auch die Tschechen, aber nicht die Schweizer In beiden Ländern gibt es solche Veranstaltungen schon viele Jahre. In Deutschland kam letztes Jahr mit dem Zugspitz-Dogtreck die Premiere. Für uns aus Berlin ist das aber alles so weit entfernt, das ich mir immer nur neidisch die Berichte von südlicher wohnenden Freunden durchgelesen habe. Aber letztes Jahr auf dem Zugspitz-Dogtreck dachten sich zwei Fra

      in Spiele für Hunde & Hundesport

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.