Jump to content
Hundeforum Der Hund
asti

Leckere Dinge aus dem Garten

Empfohlene Beiträge

Vielleicht hat ja jemand von euch auch einen kleinen Garten und nutzt dort die Pflanzen, um Marmelade, Sirup, Salat oder anderes daraus zu machen. Ich würde mich gerne dazu austauschen.

 

Morgen würde ich mich an Holunderblütengelee begeben. Diesen kann man ja auf ganz unterschiedlicher Art machen. Was ist denn euer Lieblingsrezept dazu?

 

 

Hier mal ein paar Fotos aus unserem Garten :)

33573421_1715601531857892_8461306514827640832_n.jpg

33720332_1715601731857872_3496661728987447296_n.jpg

33745581_1715601495191229_8357308455895171072_n.jpg

33734874_1715601475191231_6601867799176413184_n.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Rezept kann ich leider nicht liefern, aber Deinen Garten und besonders das schiefe Häuschen finde ich zauberhaft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 27 Minuten schrieb asti:

Morgen würde ich mich an Holunderblütengelee begeben. Diesen kann man ja auf ganz unterschiedlicher Art machen. Was ist denn euer Lieblingsrezept dazu?

 

Nicht von mir aber von velvetypoison, ich habe es letztes Jahr mal gemacht.

Erdbeermarmelade (oder sonst etwas Rotes, auch Gelée) mit Hollunderblüten.

 

Einfach eine Schicht Blüten ins Glas und dann mit Marmelade oder Gelée auffüllen, sieht üsss aus und kst es auch.

 

Ich mache morgen oder übermorgen Aprikosenmarmelade (gemixt also ohne Stückchen), leider nur gekaufte Aprikosen :14_relaxed:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das klingt auch gut :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da fällt mir noch ein, dass ich auch Gelée aus Apfelwein mit Hollunderblüten gemacht habe. Schmeckt stärker nach Hollunder, da Apfel nicht so viel Geschmack hat.

Ich werde morgen wohl auch noch Hollunder sammeln :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die ersten Gelees sind fertig. Mit und ohne Sekt *hicks*

20180530_225124.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was für ein charmanter Garten :wub:. Toll!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die bisherige Ernte. Ich mach später mal aktuelle Fotos vom Gemüse und Obstgarten. :)

20180527_150828.jpg

20180528_192535.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sagt mal, wie bekommt ihr die ganzen kleinen Insekten aus dem Holunder? Ich bekomme nie alle raus und ein paar schwimmen dann doch immer noch im Sirupansatz:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten schrieb Maddy:

Sagt mal, wie bekommt ihr die ganzen kleinen Insekten aus dem Holunder? Ich bekomme nie alle raus und ein paar schwimmen dann doch immer noch im Sirupansatz

Ich versuche sie tatsächlich alle rauszusammeln bzw. schneide einzelne Blütendolden ab, wenn da ein Insekt drin sitzt, was ich mit den groben Fingern nicht raussammeln könnte. Allerdings kommt es auch bei mir mal vor, dass sich ein winzig kleines Tier noch darin befindet. Das kann ich leider auch nicht verhindern. Ich sammel sie aber dann ab, wenn sie an der Oberfäche vom Wasser schwimmen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Spaziergang vs. Garten

      Mich würden mal eure Erfahrungen interessieren, ersetzt ein Garten auch nur einen einzigen Spaziergang?   Nur mal so als Beispiel: ich war heute Nachmittag so ca. 1,5 bis 2 Stunden spazieren, danach habe ich mich in meine Arbeitsklamotten geschmissen und bin mit den Hunden wieder in den Garten. Während ich gemäht, gebuddelt, geräumt und gerödelt habe, haben die Hunde gespielt, gepennt, Löcher gegraben, Knochen geknabbert. Als ich dann nach 3,5 Stunden fertig war und sie fragte

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Zecken im Garten

      Frau Hund war vor 3 Tagen sehr aufgeregt im Garten am Schnüffeln und wollte auch losbuddeln. Als ich mir angeschaut hab was da ist, hab ich Mäuselöcher im Boden gefunden. Grundsätzlich hätte ich jetzt nicht unbedingt ein Problem mit den Mäusen, aber da wo es Mäuse gibt, sind auch Zecken. Mein Albtraum wären Zecken, deren Nachkommen und das alles in meinem Garten 😱   Da ich auch einen Teich mit Bachlauf im Garten habe, fühlt sich die Maus wahrscheinlich ziemlich wohl...

      in Plauderecke

    • Mein welpe bundelt im garten

      Hallo mein welpe Rüde  17 wochen alt .  Bundelt im garten bei uns  . Leider sehen das  die anderen mit mieter  nicht gerne.  Wie  kann ich ihm das abgewöhnen.?    Es ist  auch noch ein 11 jähriger hund mit im garten der budelt nicht. 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Wozu braucht der Hund einen Garten...

      So ganz egal finde ich das mittlerweile nicht mehr, manches läßt sich in einer Stadtwohnung einfach schlecht improvisieren. Ein paar gute Gründe für den Garten bei uns sind: - er läßt sich super Bewachen, ist damit intrinsisch motivierte Aufgabe -man kann den Hund in Hitzewellen regelmäßig schnell nassmachen und super Gartenschlauchsiele veranstalten ohne erst ins Auto zu steigen und etliche Kilometer an den See fahren zu müssen - man kann dort Physiotherapieparcours aufbauen

      in Hundezubehör

    • Welpen im Garten

      Einen wunderschönen guten Morgen in die Runde. Meine Freundin erwartet schöne niedliche Welpen. Muss sagen, sie hat dabei genau so viel Erfahrung wie ich. Hatte immer schon etwas ältere zum aufpassen und so. Jetzt haben wir mitbekommen, das es gut sei, mit der Zeit auch die Hunde draußen im Garten rumtollen zu lassen. Einen Garten hat sie ja, es gibt da ein anderes Problem. Ihr Garten ist nicht genau abgegrenzt. Soll heißen, eine Seite ist offen und da könnten die Kleinen da entkommen. Einen Z

      in Hundewelpen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.