Jump to content
Hundeforum Der Hund
Shepherdchen

Gassi gehen, Fährtensuche und Apportieren in Dresden Rochwitz

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich bin neu hier im Forum und suche Gleichgesinnte oder Interessenten, die auch Lust haben mit ihrem Hund etwas zu unternehmen und uns (Australien Shepherd 10 Monate) begleiten möchten? So wird beim Gassi gehen spielerisch das ein oder andere Dummy apportiert, Fährten erschnüffelt ...in Anlehnung an die Fichtlmeiersche Methode...ich habe Kurse besucht und konnte erleben, dass das Suchen und Bringen den Wuffis großen Spass bringt. Es ist auch nicht allzu schwer und macht allen Beteiligten enorm viel Freude. Die Hunde sind danach total erledigt und sehr glücklich. Wenn man mal keine Lust aufs Apportieren oder Suchen hat, reicht auch einfach Spazierengehen...in der Gruppe macht das Üben viel mehr Spass, zudem werden die Hunde dann auch viel gelassener..kennt jemand eine solche Gruppe oder hat jemand Interesse sich mit uns zu treffen? Ich freue mich auf jede ernst gemeinte Antwort! Viele Grüße Doreen

PS: Ich wohne in Löschwitz/Bühlau/Rochwitz (Wald ist vor der Haustür)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund keine Lust auf Gassi

      Guten Morgen an alle :),  Mein Jack Russel mag zur Zeit nicht so gerne Gassi gehen. Er wird im Juni 12 Jahre alt. Zu Hause flitzt er wie ein irrer durch die Gegend. Liegt super gerne in der Sonne, spielt mit seinem Knochen. Und auch wenn man ihn ruft oder mit ihm toben möchte ist er sofort dabei. Seit ca 1,5 Wochen ist das wetter ja sehr schön, sodass er viel im Garten ist. Ich fahre eigentlich jeden Tag mit ihm irgendwohin. Er springt ins Auto und auch aus dem Auto raus. Er schnüffelt und

      in Gesundheit

    • Frustration beim Gassi gehen

      Hallo ihr lieben,   ich wende mich an euch und erhoffe mir einige Tipps, was ich mit meinem 7 Monate alten Border Collie Rüden machen bzw. wie ich besser reagieren kann.    Mein Problem ist folgendes, jedesmal wenn ihm beim Gassi gehen etwas nicht in den Kragen passt, versucht er mich zu korrigieren, indem er an mir hoch springt und mir in die Schuhe beißt, wahlweise auch beides nacheinander. Vermehrt wenn ich den Heimweg antrete und er merkt, jetzt gehts nach Hause oder er j

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierschutzhündin, Gassi gehen und die liebe Angst

      Hallo in die Runde, Ich bin ganz neu hier und auch neue Hundehalterin. Vor etwas über einer Woche haben wir unsere Kleine adoptiert. Sie ist eine ca. 4 Jahre alte Hündin, die in Griechenland erst bei einem Mann lebte und dann in einem riesigen Tierheim. Danach kam eine ganz liebe Pflegestelle und jetzt ist sie bei uns. Die Kleene ist wirklich toll, ist aber verständlicherweise oft noch unsicher und ängstlich. In den ersten Tagen konnte die Pflegestelle nur auf dem Grünstreifen vor dem Haus

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Gassi Freunde in Leimen gesucht....

      Gibt es hier vielleicht jemanden der aus leimen oder der näheren Umgebung kommt, und Lust hat mal mit uns spazieren zu gehen? Wir wohnen direkt an einem großem Feld, was wunderbar für Spaziergänge geeignet ist Gruß katja und charly

      in Spaziergänge & Treffen

    • Hund geht nur mit auserwählten Personen Gassi

      Hallo,    der Hund meiner Eltern weigert sich mit mir Gassi zu gehen, und das obwohl wir im gleichen Haushalt leben und er mich kennt. Morgens werde ich freudig begrüßt und auch tagsüber zeigt der Hund 0 Angst oder Abneigung. Ich habe es jetzt schon unzählige male versucht. Es scheitert schon an der Haustüre. Der Hund verweigert sich komplett und sträubt sich mit allen Vieren dagegen. Wenn ich ihn die Treppen runtertrage und es draußen versuche, bleibt er alle 5 Meter stehen und will z

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.