Jump to content
Hundeforum Der Hund
Tierleben

Welcher Hund passt?

Empfohlene Beiträge

Was gegen das lange Radfahren spricht: Der Hund kann da keine Hundedinge tun.

 

Im Sommer: Gegahr der Überhitzung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 48 Minuten schrieb Zurimor:

So eine wirklich seriöse Quelle ist eine Kinderzeitschrift nicht gerade.;) Nein, sie sind typischerweise nicht gut für die Jagd geeignet. Dalmatiner sind auch keine guten Wachhunde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb Hoellenhunde:

Was wir in D als Jagdhund bezeichnen, hat nichts mit dem zu tun, wie Hundeartige eigentlich jagen.

 

sehe ich auch so ...

 

Aber der Jagdhund ist halt dazu da, dem Jäger bei der Jagd nach Menschenart zu helfen ... ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wen ihr eine normale gesund sportliche Familie seid, die gerne noch ein bisschen mit dem Hund arbeiten wollen, passen vermutlich unglaublich viele Hunde. Mein Rat: schaut euch im Tierheim um. Ihr habt bestimmte Vorstellungen, dass ist schonmal sehr gut. Jäger würde ich auch erstmal rausnehmen. Der Vorteil am Tierheim, ihr habt Hunde die schon etwas älter sind und deren Charakter bekannt ist, oder zumindest gut eingeschätzt werden kann.

 

ich habe hier eine Dalmatiner-Dame. Grundsätzlich finde ich es sind tolle Familienhunde und sie sind sehr aktiv. Aber auch stur. Viel will-to-please sehe ich da nicht :D sie wollen gefordert werden, haben aber auch manchmal keine Lust, wenn sie keinen Sinn in etwas sehen. Muss man mögen. 

Vielleicht ist die rasse für euch eine Option, wenn ihr einen Welpen zu euch holen wollt. Aber auch hier gilt, wie bei allen anderen rassen: sucht euch einen wirklich guten und seriösen Züchter! 

 

Nochmal, ich würde mich an eurer stelle erstmal im Tierheim umschauen. Da sind wirklich tolle Hunde dabei, die sich über eine aktive Familie freuen würden :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten schrieb gebemeinensenfdazu:

So eine wirklich seriöse Quelle ist eine Kinderzeitschrift nicht gerade.;) Nein, sie sind typischerweise nicht gut für die Jagd geeignet. Dalmatiner sind auch keine guten Wachhunde.

Nichts gegen Geolino, bitte! :P

Ich schrieb ja auch ursprünglich, ich meine, mich auch an Bilder zu erinnern, auf denen jagende Dalmatiner zu sehen sind.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nur mal am Rande erwähnt: jeder Hund kann jagen, ich kenne jagende Pudel, Dalmis, Ridgebacks, BC, Aussies, sogar Westies...
Tendentiell kann jeder Hund jagen, kommt immer darauf an, wie er sich entwickelt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@gebemeinensenfdazu  Naja, ich hab zu meinen Rennradhochzeiten Touren von 100-150km gemacht, innerhalb von 5-6 Stunden. Da wird's denk ich sogar für einen Malamute schwierig mitzuhalten. ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es war von Radtouren mit der Famile die Rede, nicht von Leistungssport. Der wäre auch schwierig umzusetzen, weil ein Hund wenigstens mal Pausen zum Trinken und Abkühlen machen muß. Ganz abgesehen davon, daß er davon nichts hätte- er wäre geistig zu unausgelastet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bezog mich auf das Ausgangszitat "Ein Hund kann nicht soviel laufen wie wir Menschen radeln können."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte ja schon mal am Anfang gefragt in welchem Umfang denn die Auslastung aussieht. Sportlich definiert ja auch jeder anders....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...