Zum Inhalt springen
Registrieren

Welpen alleine lassen?!


Dogsforever4711

Empfohlene Beiträge

Hoellenhunde
vor 1 Minute schrieb Eifelkater:

Ich sagte ja , wenn er relativ müde ist. Ansonsten protestiert er schon, wenn ich nur die Treppe hochgehe und er mich nicht sieht.

Was sich allerdings nicht immer vermeiden lässt. 

 

Aber auch da klappt es doch nicht. Ich meine es gar nicht böse. 

Link zu diesem Kommentar
Eifelkater
vor 2 Minuten schrieb Hoellenhunde:

Ach ja, lässt sich mal wieder nicht editieren.

 

@Eifelkater

Entschuldige bitte, aber ich möchte das so nicht stehen lassen, auch wenn du dich prophylaktisch schon gerechtfertigt hast:

 

Ich finde es nicht in Ordnung, dass ihr eure Verantwortung für den Hund auf schulpflichtige Kinder abwälzt, auch wenns ja nur mal ganz kurz und nicht regelmäßig ist. Es ist eure Verantwortung; es müsste euch vorher klar sein, dass man einen besseren Plan B braucht. 

Mich wundert es nicht, dass manche Tierheime (und Züchtet) Vorbehalte gegen voll berufstätige Haushalte haben... und das Signal an die TE finde ich auch schwierig. 

a) bin ich nicht voll berufstätig. Und wie gesagt, die Schichten waren anders geplant. Wen du aber morgens um sechs Uhr erklärt bekommst, dass du vier Stunden länger bleiben musst oder du um 12 Uhr einen Anruf bekommst, dass der Mitarbeiter der dich um 13 Uhr ablösen soll, warum auch immer erst um 15 Uhr kommt, gibt es manchmal keinen Plan B. Und sei es nur weil Plan B nicht ans Telefon geht...

b) überlasse ich ihnen keine Verantwortung. 

c) ist sie kein Kind mehr. 

Link zu diesem Kommentar
Eifelkater
vor 6 Minuten schrieb Hoellenhunde:

 

 

Aber auch da klappt es doch nicht. Ich meine es gar nicht böse. 

Bin ich völlig bei dir. Aber manchmal muss man eben mal nach oben und hat schon beide Hände voll.

Link zu diesem Kommentar
Hoellenhunde

Doch, das schulpflichtige (!) Kind (auch wenn es 15 sein sollte) übernimmt es, auf den Hund aufzupassen, obwohl es in die Schule müsste.

Das ist die falsche Signalwirkung in so einem Thread. 

 

***

 

Es ist nicht unnormal, dass Welpen so sind - genau das ist das Problem hier: 

5 Stunden nach zwei Wochen gehen ohne Betreuung nicht. 

Link zu diesem Kommentar
Eifelkater

Bei der Welpenbetreuung sind wir uns ja zumindest mal einig....

 

PS: Sie wird 17 und nein ich verlange nicht von ihr, dass sie aufpasst...nur das sie da ist. 

Und wie gesagt....dass ist hier nur der absolute Notfallplan. Abgesprochen war mit meiner Chefin, dass ich ab Juni komplett in die Spätschicht wechsele. 

Link zu diesem Kommentar

Man könnte ja einen Hundesitter auf Abruf haben... 

Und zB vorher im Kopf haben, dass nicht alles nach Plan laufen muss... 

 

Dass hier Schulstunden geschwänzt werden finde ich krass... 

Das hat auch nichts mehr mit "Verantwortung für ein Lebewesen" zu tun, immerhin hat man sich als Erwachsener den Klotz selbst ans Bein gebunden; Schule/Uni/Bildung geht IMMER vor, außer, der Hund ist schon da und zB so krank, dass er sofort zum Tierarzt muss (Magendrehung während der Schulzeit, etc). Da sollte man als Erwachsener Verantwortung für ein Lebewesen zeigen und sein Kind nicht die eigene Planungsunfähigkeit ausbaden lassen.

 

Als meine Hündin nicht mehr alleine bleiben konnte, hatte ich einen Sitter. Und meine Schichten von der Uni wurden auch willkürlich herum gewürfelt, mal verlängert, mal verschoben. Mal nachts, mal früh, mal spät. Dann hab ich meinem Sitter bescheid gesagt, und entweder konnte ich sie noch vorbei bringen, oder sie wurde hier geholt.

 

Ich musste auch regelmäßig zu Terminen, als meine Welpen da waren. Dann hatte ich IMMER jemanden im Hintergrund, denen ich den 8-12 Wochen alten Zwerg mal ein paar Stunden aufs Auge drücken konnte. War für mich selbstverständlich, das vor der Anschaffung zu klären.

  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar

1. Welpe alleine lassen geht nicht.

 

2. Bei unserem hat das mit dem Alleine bleiben über längere Zeit im Alter von ca. 6-7 Monaten so gut geklappt, dass wir den Hundesitter abbestellt haben, weil er das besser fand, als zum Hundesitter. 

 

3. Für einen Welpen eine gute und zufriedenstellende Betreuung finden ist nicht einfach...bitte sorgfältig suchen. Schließlich muss die Person erzieherisch mit ins Boot.

 

Aber 4. Einen Tag die Woche jemanden finden,der ein niedliches Hundebaby für 5 Std bespaßt sollte kein so großes Problem sein und dann steht dem Projekt Hund nix mehr im Weg.   

 

Alternativ bestünde die Möglichkeit, einen älteren Hund zu nehmen. Da ist das dann wahrscheinlicher,dass das problemlos klappt.

Link zu diesem Kommentar
Eifelkater
vor 26 Minuten schrieb Ann:

Man könnte ja einen Hundesitter auf Abruf haben... 

Und zB vorher im Kopf haben, dass nicht alles nach Plan laufen muss... 

 

Wenn ich jetzt schreiben würde warum uns innerhalb von zwei Tagen drei Hundesitter abhanden gekommen sind würde mir das eh keiner glauben. 

Ab nächster Woche hat mein Mann Urlaub und ab 29. sind eh Ferien. Und ab 15. Juli werden die Karten eh neu gemischt, da ich noch keinen Plan habe, wer dann mein Arbeitgeber ist. Gut möglich, dass ich dann erstmal zu Hause bin. 

Link zu diesem Kommentar
Dogsforever4711

@Hoellenhunde  Es handelt sich um die Rasse Kooikerhondje. Und falls jetzt "omg" kommt, deshalb habe ich das mit dem auslasten geschrieben, was aufgrund eurer Antworten bei einem Welpen anscheinend schwierig ist.

 

 

Vielen Dank an alle für eure zahlreichen Rückmeldungen!!!:wub:

Link zu diesem Kommentar
Dogsforever4711

@Hoellenhunde  Es handelt sich um die Rasse Kooikerhondje. Und falls jetzt "omg" kommt, deshalb habe ich das mit dem auslasten geschrieben, was aufgrund eurer Antworten bei einem Welpen anscheinend schwierig ist.

 

 

Vielen Dank an alle für eure zahlreichen Rückmeldungen!!!:wub:

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...