Jump to content
Hundeforum Hundeforum
pixelstall

Chaotenrunde Rund um die gr. Dhünntalsperre ?

Empfohlene Beiträge

Huhu ich suche fürs Trümmerlotti immernoch gut sozialisierte ( ja, sie darf auch gerne eine Ansage bekommen, solange diese Angemessen ist) Gassipartner.

Ich selbst bin so sagt man schräg aber nett und rede recht viel, dafür kenne ich hier sehr viele sehr nette Strecken ohne viel Hundeverkehr, Wald, Wiesen Wasser, Höhenmeter - Cardio inklusive. Lotti (jetzt 9 Monate) ist sofern noch nicht bekannt, etwas behindert, das macht sie aber mit Power wieder wett ...eher so der Typ meegalustige Granate im Minimolosserformat (52cm 21kg) , lässt sich aber auch Bescheid sagen und fährt was runter oder lässt den anderen ganz in Ruhe. Das ist nämlich auch ein wenig das Problem, Lotti ist rasendes Koks auf 4 Beinen und Pusht andere Hunde auf, sofern diese sich pushen lassen, das wäre also eher ungünstig und würde in hirnlosem Herumgerase enden.

 

Dafür Biete ich, 30 Autominuten von Köln entfernt die schönsten Strecken ( 3-8km )rund um 700ha Naturschutzgebiet.

Als die Ömmchen noch lebten startete ich mal einen Blog, mit den Lieblingsstrecken ;)

https://bergischhund.wordpress.com/author/bergischhund/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wäre exakt eine Stunde Fahrtzeit von uns entfernt, also absolut im Rahmen. Da wäre ich wenn es zeitlich passt bestimmt gerne dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

OH ja <3 Sofern du keine Katzenjäger hast, lade ich auch gerne in unseren Garten (2000qm) zum Kaltgetränk +x ein ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Minuten schrieb pixelstall:

OH ja <3 Sofern du keine Katzenjäger hast, lade ich auch gerne in unseren Garten (2000qm) zum Kaltgetränk +x ein ;)

 

Sie haben jahrelang mit Katzen zusammengelebt und auch bei Freunden und Verwandten interessieren sie sich nicht dafür.  Sind also zumindest also keine Katzenkiller. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist gut, daß ist nämlich Lottis blödeste und einzige Baustelle, grade ist hier wieder Hausleine angesagt :wacko: Katzen jagen ist ja soooooo lustig *seufz*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier waren es zum Glück nie jagdbare Objekte. Aber die Hunde haben es nie bedauert, als unsere letzte Katzenomi gegangen ist. Die hat ja nur Platz weggenommen! :kaffee:

F7003623-4F1F-4B80-BD9F-5C780030F71C.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Am 22.06. hätte ich übrigens voraussichtlich viel Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@beowoelfchen  22 kann ich auch :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gut sozialisiert und nicht-Katzen-jagend? ... ok. :ph34r::lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb Freefalling:

Gut sozialisiert und nicht-Katzen-jagend? ... ok. :ph34r::lol:

 

Vorbildfunktion und so :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.