Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Das effizienteste Werkzeug, um Unterwolle aus langem, seidigen Fell auszubürsten

Empfohlene Beiträge

vor 4 Minuten schrieb pixelstall:

...mir kommt nix plüschiges mehr ins Haus :P

 

Ich wollte von Anfang an kurzhaarig ohne Unterwolle. Jetzt habe ich 2mal langhaarig mit Unterwolle:ph34r: 2mal zufällig im Tierschutz entdeckt, über private Kontakte. Wie das Leben halt spielt;)

 

Ich versuche ja jetzt das Beste draus zu machen:D Im ersten Jahr hat das Ömchen auch wie blöd gehaart, wir haben das mit guter Fütterung in den Griff bekommen, ich bürste sie nur noch im Fellwechsel und auch da nur gelegentlich aber gründlich. Hoffentlich entwickelt sich das mit dem Neuzugang auch noch... 

 

Die von Graustufe empfohlenen Bürste fliegt bei uns im Stall rum (warum auch immer?), die werde ich dann dort mal testen:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht gehst du einmal mit deinem Hund zu einem Hundefrisör und guckst dem mal über die Schulter. 

Das kann finanziell günstiger sein, bevor du dir einiges an Werkzeug holst und nichts richtig funktioniert. 

 

 

 

Vielleicht gehst du einmal mit deinem Hund zu einem Hundefrisör und guckst dem mal über die Schulter. 

Das kann finanziell günstiger sein, bevor du dir einiges an Werkzeug holst und nichts richtig funktioniert. 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht gehst du einmal mit deinem Hund zu einem Hundefrisör und guckst dem mal über die Schulter. 

Das kann finanziell günstiger sein, bevor du dir einiges an Werkzeug holst und nichts richtig funktioniert. 

 

 

 

Vielleicht gehst du einmal mit deinem Hund zu einem Hundefrisör und guckst dem mal über die Schulter. 

Das kann finanziell günstiger sein, bevor du dir einiges an Werkzeug holst und nichts richtig funktioniert. 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider lehnen es hier in der Gegend viele Hundefrisöre ab, dass man dabei bleibt und zusieht. Man muss den Hund abgeben und gehen. Habe zwar für das Ömchen eine gefunden, wo ich (zähneknirschend) dabei bleiben darf, aber die bürsten nicht, das muss ich vorher selbst machen. 


Außerdem fürchte ich, das wäre aktuell zu viel für ihn. Sonst hätte ich es wohl schon getan, damit es mal ordentlich gemacht ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Stunden schrieb Graustufe:

Den hassen meine Hunde. :D 

 

Da muss man vorher auch durchkämmen, sonst ziept es. Und vorallem auch den breiten nehmen ;)

 

Wenn man gaaaanz vorsichtig ist und den Striegel auch richtig hält, geht für langes Fell mit Unterwolle auch der Coat King von Mars sehr gut.

Da wäre es aber wirklich besser sich das zeigen zu lassen / ausprobieren zu können. Da teuer und kann falsch angewendet das Deckhaar kürzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am ‎18‎.‎06‎.‎2018 um 22:16 schrieb gast:

Den hassen meine Hunde. :D 

Meiner auch... echt schade..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...