Jump to content
Hundeforum Der Hund
Sara54

Mischling - Welche Rassen erkennt ihr?

Empfohlene Beiträge

Ich wusste gar nicht, dass das mit den Listenhunden schon so schlimm ist in Deutschland.:(

In Österreich gibt es in einigen Bundesländern den Hundeführschein, in anderen gar nichts. Auch die Einfuhr oder Zucht ist nicht verboten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Michelle003:

Würde einem Listenhund hier auch nichts mehr bringen. Seit circa einem Jahr gilt hier absolute Leinenpflicht für alle Listenhunde und Hunde die wie Listenhunde aussehen.

Da kommt man höchstens noch der immens hohen Steuer aus die hier verlangt wird. 

 

Bitte was?! Nicht im Ernst, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb pixelstall:

Bekannte haben einen French Bully x Cane Corso Mix aus dem Ausland, die sind mit den Fotos, Vermittlungsanzeige etc.  zum Ordnungsamt ( Großstadt) und haben gefragt, ob es damit ein Problem gäbe... lapidare Antwort war dann -"joa, machen sie mal" , deswegen würde ich immer auf was schriftliches bestehen, und sei es ein Emailverkehr, damit man wenn der andere Sachbearbeiter es anders sieht etwas in der Hand hat.

Das ist eine sehr gute Idee. Ich werde das Ordnungsamt mal morgen anrufen und ein Bild des Hundes per Mail verschicken. 

Ehrlich gesagt ist hier in Berlin alles ziemlich easy und locker, zumindest wenn man sich auf der Straße umschaut. Große Hunde laufen in meiner Gegend gerne ohne Leine rum, selbst in der U-Bahn und in belebten Orten. Obdachlose die sehr bullig-aussehende Hunde besitzen ist auch nicht selten. Mein Bezirk ist sehr hundefreundlich sowie viele Vermieter, aber klar, im Endeffekt kommt es auf das Ordnungsamt an. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf dem ersten Bild hätte ich mit viel guten Willen Boxer/ Labbi gesagt, aber auf dem letzen Bild finde ich sieht er sehr deutlich nach Staff-Mix aus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also der Podenco-Mix ist ja durchaus möglich (und in Spanien auch Wahrscheinlich), irgendwo müssen die langen Beine ja her kommen.

Aber auch für mich sieht es so aus , als hätte da ein Staff mitgemischt. Wobei in Spanien auch viele Boxer gehalten werden.

Sehr schöner Hund, ich würde da ganz klar nochmal versuchen mit dem Verein der sie vermittelt zu reden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde die Hündin auch sehr hübsch, und könnte mir eine Menge Rassen vorstellen die da reingespielt haben. Ridgeback zB. Aber ja, eben auch durchaus einen "Listenhund". Ich wünsche dir viel Erfolg mit dem Ordnungsamt, aber ich würde ganz sicher nichts riskieren - wenn der Hund erstmal eingezogen wurde wird man seines Lebens nicht mehr froh.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe dem Ordnungsamt geschrieben, den Sachverhalt erklärt und Bilder der Hündin angehängt. 

 

Die Antwort war wie folgt:

"Wenn es sich um die Rasse Podenco 
handelt, ist der Hund weder gefährlich noch zu den Hunden von bestimmten Rassen nach § 10 anzusehen. 

Sollte es sich jedoch um eine Kreuzung mit einem gefährlichen Hund handeln, wird der Hund als gefährliche 
Rasse eingestuft. Evtl. kann ihnen der Tierarzt oder auch das Tierheim bescheinigen, dass es sich um die 
Rasse Pdenco handelt (wird evtl. schwierig sein, wenn der Hund aus Spanien kommt). 

Für den Podenco benötige ich nach der Anmeldung beim Steueramt, die Chip Nr. und die Haftpflichtversicherung.  Die Unterlagen würde ich ihnen zur 
gegebenen Zeit zukommen lassen."

 

Darf ich es so interpretieren, dass mir nicht abgeraten wird den Hund einzuführen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Natürlich raten die dir nichts. Die Verantwortung liegt bei dir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Tierheim und der Tierarzt in Spanien haben bereits den Hund als Podenco-Mix bescheinigt. 

Demnach kann mir im Nachhinein doch keiner was vorwerfen, wenn ich den Mail-Verlauf habe. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.