Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Patlican

...vom Freilauf zur Schleppleine!

Empfohlene Beiträge

Ich hab zwar keine läufige Hündin und auch nicht wirklich viel Erfahrung aber einfach mal wie ich das bisher einigermaßen erfolgreich mit meinem Jungspund handhabe: abundzu kommt meiner ja auch an die 10m Schleppleine (zb. Muss ich grundsätzlich erst mal ein kurzes unübersichtliches Stück vor dem Freilauf gehen und lasse ihn da noch nicht frei oder wenn uns mal ein unverträglicher Hund begegnet, der schon an der Leine läuft).

 

Ich denke ehrlich gesagt einfach nicht groß darüber nach :blink: versuche aber mal, zu beschreiben, wie ich denke, dass ich es tue: die Schlepp ist mal länger, mal kürzer je nachdem wie die Situation ist. ich glaube, ich gebe nicht mal Kommandos (etabliere allerdings gerade auch erst ein Signal für Freilauf und viele bewusst eingesetzte Kommandos gibt es eh nicht mehr bei uns), ich quassel dann eher mal mit ihm. Rennt er gleich los bleibe ich einfach einen Moment stehen und gebe nicht mehr Leine, je ruhiger er läuft umso mehr lasse ich die Leine einfach länger werden und schleppen. Bei Zug erinnere ich daran, dass wir nicht freilaufen sondern nur im großen Leinenradius (ich habe allerdings auch ein Leichtgewicht von Hund). Bisher funktioniert das gut, wildes in die Leine rennen passiert immer seltener. (Ausnahme anderer Hund: dann bewegt er sich inzwischen gerne im Wechsel sitzend und in die Leine springend vorwärts, nehme ich ihm aber derzeit nicht übel - werden wir schon mit der Zeit in den Griff bekommen :) ). Auf  die Führleine wirkt es sich zumindest bei mir bisher nicht negativ aus, er checkt anfangs kurz ab, was sein maximaler Radius ist und bleibt dann recht gut darin (Fuß können und üben wir ja noch nicht gezielt und Leinenführigkeit sitzt ja auch noch nicht 100%). Insgesamt komm ich derzeit aber  echt gut zurecht auf diese Weise. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.