Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Lyubyana

Es ist an der Zeit, ich weiß es aber es fällt so schwer..

Empfohlene Beiträge

Oh, das ist sehr traurig, mein Beileid! Ich wünsche euch ganz viel Kraft für die nächste Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es tut mir sehr leid. Aus deine Worten spricht so viel Liebe, aber auch ein großes Verantwortungsgefühl.

Das ist jetzt eine schlimme Zeit :(

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir sehr leid! 

 

Gute Reise, Bobby! 

 

Ich wünsche dir und deiner Familie ganz, ganz viel Kraft für die kommende Zeit. 

 

:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Beileid ! :(

 

Mach's gut, Bobby. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein aufrichtiges Beileid. Für euch wünsche ich euch viel Kraft.. 

Run free Bobby...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Von mir auch mein herzliches Beileid, ich habe dieses Jahr auch meine Beiden Senioren kurz hintereinander verloren.... die Lücke ist riesig, doch irgendwann ist die Zeit einfach zuende, und wir haben das Glück unseren Hunden unnötiges Leid ersparen zu können... und es wird besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir sehr leid und ich weiß wie schlimm die erste Zeit danach ist. Du hast dich ganz wunderbar um deinen Hund gekümmert und es klingt so als habe er bis zum Ende das perfekte Hundeleben gehabt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir auch sehr leid für Dich, aber ich glaube, Du hast für Deinen Hund entschieden.

Viel Kraft für Dich in der kommenden Zeit und für Deinen Bobby eine gute Reise...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:( .... ich wünsche auch viel Kraft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es tut mir unwahrscheinlich leid. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundemantel Hurtta Pro Größe 65 (fällt kleiner aus)

      Der Mantel passt meinem Ömchen leider nicht mehr. Er ist schon ein paar Jahre alt aber nur selten „am Hund“ gewesen, deswegen sieht er auch noch sehr gut aus. Sogar fast wie neu. Die Schnalle und auch die Beingummis sehen aus wie neu. Der Mantel ist mit extra Waschmittel und Imprägnierung frisch gewaschen. Es hängen leider, trotz mehrfachem abbürsten, noch Haare innen im Fleece.
      Als Größe steht im Mantel 65. Nachgemessen hat der Mantel eine Länge von knapp über 60 cm, ist also nicht 65cm lang.  Als Preis habe ich mir 50Euro plus Versand vorgestellt. Gerne können auch realistische Preisvorschläge gemacht werden.   Liebe Grüße Caro und Curly  

      in Suche / Biete

    • Welpe zu schwer (und groß)?

      Hallo,   ich habe hier als Einstieg im Forum gleich eine Frage, die mich zunehmend beschäftigt. Boomer (Golden Retriever/Rottweiler Mischling) wiegt mit seinen 13 Wochen inzwischen 16,7 kg. Ich muss dazu sagen, dass er überhaupt nicht dick oder unförmig ist. Wenn ich aber nach Gewicht und Alter bei Welpen im Internet suche, finde ich nicht mal annähernd diese Gewichtsklasse. Mache mir langsam Sorgen. Mit 10 Wochen waren wir beim Tierarzt und da hatte er 12,5 kg. Aber der Tierarzt hat sich nicht negativ dazu geäußert. Ich habe auch gelesen, dass Welpen wohl nicht dick werden, sondern nur zu schnell wachsen? Ich finde es aber schwierig bei einem Mischling zu erkennen ob er schon zu groß/schwer ist. Wir haben erst Platinum (Trockenfutter) gefüttert und jetzt Barfen (TK Pallets) wir ihn seit einer Weile. Bei der Menge gehe ich nach Packungsangabe. Ich habe jetzt angefangen die geringste Menge zu füttern aber jetzt ist er permanent hungrig und immer auf der Suche nach Fressen. Achja und er hat riesen Pfoten...wird also sicher ganz groß (>40kg?)   Vielleicht kann ja von euch jemand Entwarnung geben und es ist alles im grünen Bereich bzw hatte auch so einen schwergewichtigen Welpen? Oder er ist wirklich zu schwer und zu schnell gewachsen?   Danke fürs Zuhören Summerflow

      in Hundewelpen

    • Demenz beim Hund ist schwer zu erkennen

      Klick mich   Eigentlich scheue ich mich etwas davor, solche Themen online zu stellen, weil über dem Wort Demenz schnell das Damoklasschwert schwebt.  Dabei sind unsere Hunde im Alter, seien sie auch dement,  besonders hilfebedürftig und liebenswert.  Halt zum Teil ein wenig besonders, oder was meint ihr?  Bisher bei vier Hunden, hatte ich nur einen Hund dabei, der Ansätze von Demenz zeigte.  Einmal am frühen Morgen, als ich ins Wohnzimmer kam, stand er dort auf dem Tisch.  Dramatisch wurde es, weil er einfach nicht wusste, wie er dort wieder runter kam.   Dazu kam dann aber auch noch, wie in dem Link beschrieben eine Eintrübung der Linse und das nachlassende Gehör.  Natürlich wurde dann besonders auf ihn aufgepasst.  Er gab uns so viel, auch in seinem Rentenalter.   Habt ihr Geschichten und mögt von euren alten Hunden erzählen?  Wäre doch schön hier was zu sammeln, gerade alte Hunde, die uns durch dick und dünn begleiten sind es wert.     Und zum Schluss noch ein kleines Gedicht, was ich zu diesem Thema mal geschrieben habe :   Du bist   Ach nein, es war der Rauhreif der dir diese silberne Strähne vermachte und meine Gedanken sinds, die nun ganz sachte, jetzt mal in mich gehn. Du bist doch erst sechs, doch wie konnte die Zeit so vergehn? Ach nein, es war der Stein, der dich zum Stolpern brachte. Wie konnte ich annehmen, dass du langsam älter wirst? Du, die du jetzt manchmal gemütlich wirkst! Du bist doch erst sieben! Ist deine Jugend in der Nacht geblieben? Ach nein, der Nebel wars, der mich erst denken ließ, das du beim Toben nun an deine Grenzen stießt. Schau, wir ruhen uns jetzt aus! Dort ist ein Bach, trink mal daraus. Du bist doch erst acht und keinen Tag hast du mir Kummer gemacht. Oh ja, das Frühjahr kommt, sieh da die Sonnenstrahlen. Du spitzt die Ohren hoch, hörst dort die Amsel prahlen. Mit einem Funkeln, ganz kurz habe ichs entdeckt, jagst du den Schmetterling, der sich im Blütenkelch versteckt. Jetzt bist du gerade mal neun und ich seh dich durch die Wiesen streunen. Du bist mein Kobold mit dem Fellgesicht. Mal bist du unsichtbar, mal stehst du auch im Rampenlicht. Du bist die Sanfte, die man wenig sieht. Du bist der Kindskopf, der gerne in der heißen Sonne liegt. Du bist für mich nicht Alter und auch nicht Zeit. Du zeigst mir stets dein Sonnenkleid. Vergessen wir die Traurigkeit. Du bist, und das ist nur von Wichtigkeit.   A. Schmiemann      

      in Hunde im Alter

    • Tierheim aixopluc: FLOK, 6 Jahre, Malteser - sein Besitzer erkrankte schwer

      FLOK: Bichon Maltais (Malteser), Geb.: 12.2010, Höhe: 29 cm, Gewicht: 5,5 kg   FLOK hatte mal ein Zuhause…bis sein Besitzer an Alzheimer erkrankte und sich nicht mehr um ihn kümmern konnte. In seiner Not gab er FLOK an einen Nachbarn. Doch wann immer sich die Möglichkeit ergab, lief FLOK zu seinem ehemaligen Zuhause zurück. Der Nachbar wusste sich nun keinen anderen Rat mehr, als ihn zu uns ins Tierheim zu bringen. FLOK ist ein freundlicher, eher ruhiger, aber geselliger Hund, der zu Anfang etwas schüchtern ist. Vertraut er aber einer Person, zeigt er sich äußerst liebevoll und genießt die Streicheleinheiten, die er bekommt. Dabei ist er niemals aufdringlich oder fordernd. FLOK ist verträglich mit anderen Hunden. Mit aufdringlichen, groben oder großen Rüden kann FLOK wenig anfangen und wird unsicher. Mit ein wenig Unterstützung und „Kennenlernen“ geht es aber bald recht gut. Mit Hündinnen hat er aber gar keine „Probleme“, so dass es gern schon ein souveränes Hundemädel in seiner neuen Familie geben darf. Auch mit Katzen könnte FLOK leben. Vor ihnen hat er gehörigen Respekt und versucht den Kontakt zu vermeiden. Bei wem darf der hübsche FLOK sein zweites Glück finden? Wer möchte dem lieben Bub viel Liebe und einen Dauerwohnsitz schenken?   FLOK ist gechipt, geimpft, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.       Kontakt: Ilona Fischer, Tel.: 05633-9937313, Handy: 0151-22632537 Astrid Weber, Handy: 0152 33658177 Hannah Wern, Handy: 0151 24126008 Eddie Gonzales, Handy: 0151 54881264
        Homepage: http://hunde-aus-manresa.cms4people.de/

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Ist es so schwer Welpen los zu werden?

      Hi, ich entdecke immer wieder Anzeigen, wo Leute 8 Wochen alte Welpen verkaufen. Irgendwann sind die Welpen 10 Wochen alt und es sind noch welche da, der Preis fällt, dann sind die Welpen 12 Wochen alt und es sind noch welche da, der Preis fällt weiter.   Aktuell steht hier jemand mit englischen Bulldoggen drin, also eigentlich eine sehr beliebte Rasse. Angefangen haben sie mit 1000 Euro für 8 Wochen alte Welpen. Aktuell sind die Welpen 12 Wochen alt, es sind von 8 Welpen noch 3 da und der Preis ist auf 450 Euro runter.   Wieso ist es so schwer Welpen an den Mann zu bringen?   LG

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.