Jump to content
Hundeforum Der Hund
Shyruka

Quinta - Unteilbare Liebe

Empfohlene Beiträge

Schön, dass es nun einen Thread von Quinta gibt. Und die Art, wie du das machen möchtest, gefällt mir auch. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh toll! Schöne Fotos von der hübschen Maus. 
Ich freue mich auf mehr Fotos und Geschichten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die ist so süß! ❤️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Löffelgeschichte ist ja allerliebst!

 

Da freue ich mich schon auf mehr solcher Geschichten und Bilder! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehr schön gemacht, wie du deine Maus hier vorstellst. :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich freue mich darauf Quinta näher kennenlernen zu dürfen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Schlitzöhrchen also durch und durch... Die Löffelstory ist wirklich einmalig! :D

 

Bei deinem Thread bleibe ich auf jeden Fall dran. Zumal ich Anekdoten liebe.

Eine Frage habe ich: Dann war Quinta also die besagte Größte im Wurf? Oder hatten zwei Welpen Interesse an dir?

 

Ich liebe übrigens auch das Vater-und-Tochter-Bild! Das ist wirklich goldig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Kommentare, und es freut mich sehr, dass der Thread gut gefällt.

 

Ja Quinta war die Größte aus dem Wurf, zusammen mit dem einzigen Rüden. Die anderen Welpen hab ich aber nicht mit in den Text gebracht, das wäre dann zu lang und zu viel geworden. Prinzipiell hatten zwei andere Welpen auch Interesse an mir, aber nicht auf die Art und Weise wie Quinta das gezeigt hat. Sie ist wirklich jedes Mal zu mir gerannt, als würden wir uns kennen. Ein wenig schade, dass ich das nicht auf Video hab. Aber bei uns hat die Chemie von Anfang an gestimmt und cih bin ziemlich froh, dass es nicht so "Den Hund will ich, oder den Hund bekommst du" war, sondern sie selber mit entschieden hat.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Endlich ein Quinta-Thread! :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Quinta & Leika: Zu zweit ist man weniger allein

      Zeit für einen neuen Thread. Denn unsere Hundehaltung hat sich halbwegs erweitert. Unsere Nachbarin kam auf die Idee das hier zu tun:   Nachdem entweder Quinta oder Leika vor dem Zaun standen und rüber wollten. Sie ist jetzt im Bett, und sie ist neugierig auf welche Seite sich die Hunde begeben. Ihr könnt es vielleicht schon ahnen:   Aber nicht nur das. Ich hab beiden mal einen kleinen Ochsenziemer gegeben. Leika war schneller fertig und trotzdem:

      in Hundefotos & Videos

    • Liebe MaramitJule..

      Liebe MaramitJule,   leider durfte ich dich nicht mehr kennen lernen um dir zu sagen, dass es deiner Hündin Jule gut geht und du dir keine Sorgen mehr machen musst.. Jule ist nach deinem Tod bei mir am 06.02.2017 eingezogen und weicht mir seit dem nicht mehr von der Seite. Sie ist eine große Bereicherung in meinem Leben, das beste Geschenk (neben meinem Freund) was man mir bereiten konnte. Wir sind ein Herz und eine Seele, ich liebe sie über alles.   Zunächst wusste ich

      in Plauderecke

    • Liebe MaramitJule..

      Liebe MaramitJule,   leider durfte ich dich nicht mehr kennen lernen um dir zu sagen, dass es deiner Hündin Jule gut geht und du dir keine Sorgen mehr machen musst.. Jule ist nach deinem Tod bei mir am 06.02.2017 eingezogen und weicht mir seit dem nicht mehr von der Seite. Sie ist eine große Bereicherung in meinem Leben, das beste Geschenk (neben meinem Freund) was man mir bereiten konnte. Wir sind ein Herz und eine Seele, ich liebe sie über alles.   Zunächst wusste ich

      in Vorstellung

    • Haustier Hund: Wahnsinn oder Liebe?

      https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/45_min/Haustier-Hund-Wahnsinn-oder-Liebe,sendung814374.html              

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Liebe und/oder Respekt?

      Hallo Community,   ich habe eine Frage zu unserer Schnauzer-Junghündin. Mein Mann geht Vollzeit arbeiten, ich arbeite nur noch stundenweise und bin sonst Hausfrau. Dadurch kümmere ich mich auch überwiegend um die Hündin. Folgende Konstellation hat sich herausgebildet: Ich (auch als Mensch eher dominant und der "Macher") werde von ihr als Alpha akzeptiert, sie hört sehr gut, ist gerne in meiner Nähe, spielt, tobt und faxt gerne mit mir, ich bin viel unterwegs mit ihr in d

      in Körpersprache & Kommunikation

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.