Jump to content
Hundeforum Der Hund
Shyruka

Quinta - Unteilbare Liebe

Empfohlene Beiträge

Wie toll. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da habt ihr euch wirklich ein hübsches Fleckchen Zuhause ausgesucht! Glückwunsch noch mal zum neuen Heim und den netten Nachbarn! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben hier ja auch so eine Brücke in unser Auslaufgebiet, Ferun und Valentina laufen die Prima, sie wissen natürlich auch, das es danach in den Freilauf geht.

Auf dem Heimweg schleichen sie dann eher hinter mir her. ;)

 

Quinta macht das toll, aber man sieht schon das sie sehr erleichtert ist, als sie wieder Gras unter den Pfoten hat. :D

 

Schön das ihr euch alle so wohl fühlt im neuen Zuhause.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir waren heute bei unserer Tierärztin, nach circa zwei Monaten fing ein bisschen gejucke doch wieder an. Trotzdem ein Fortschritt diese zwei Monate recht sicher zu haben. Unsere Tierärztin freut sich auch. Allen voran auch über Bilder wie dieses:

IMG_20190213_165010.jpg.e73f6bd761e1a2c47b52c72360d1a795.jpg

 

Sie legt sich von selber hin. Im Warteraum gebe ich idR keine Kommandos, versuche das mit andere Hunden eher zu arrangieren und die Leine dann kürzer zu nehmen um niemanden zu stören. Ihren persönlichen Freiraum soll sie aber trotzdem haben können, das Hilft ihr enorm beim entspannen und nimmt ihr Stress. Sie legt sich nach 1-2 Minuten dann selber hin, trotz anderen Hunden und Katzen, Kaninchen und Co.

Feines Mädchen :) Bei ihrem Namen hüpft sie dann auf und will in den Behandlungsraum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Perfekter wunderschöner Tag. Womit verbringe ich also meinen morgen ab acht Uhr? Handwerker. Inkompetente Handwerker, die teilweise ncihtmal ihr eigenes Werkzeug dabei haben und im Nachhinein einen unserer Eimer mitgenommen haben. Handwerker, die glauben Frauen übers Ohr hauen zu können. Etwas das ich gar nicht ab kann, weil sie damit recht haben, wenn man da ganz alleine ist und die zu zweit. Ich hatte mir also Schwiegervatern in spe organisiert. Und plötzlich lief alles. Minus eine Stunde Abzug, die sie verfahren haben. Schön artig dokumentiert. Tja, den Thermostat würde man mir in den Briefkasten legen, den habe man vergessen. Mhm. War schon drauf vorbereitet, dass der wohl heute nicht mehr kommt. Um 17 Uhr der Anrug: "Sorry hab ich voll vergessen und bin auf dem Nachhause-Weg, bring ich morgen vorbei." Kay.

 

Zwischen dem Gehen der Handwerker und dem dummen Anruf, hab ich meine Laune aufgebessert in dem ich mit Quinta unsere wunderschöne Hunderunde gegangen bin, die ja quasi direkt hinterm Haus lang führt. Hat schon echt sehr geholfen. Ich wollte ja auch Bilder zeigen und bei dem schönen Wetter.

 

Gassiweg.jpg.38807e77e5f08e62dba0cb45d77c5bdc.jpg

 

Das hier ist mein/unser so geschätzter neuer Gassiweg. Nur ein kleines Stück davon, aber grundlegend, kann man fast immer so schön weitläufig gucken. Sind bestimmt ca 5 Kilometer die wir so am Wasser entlang gehen können. Von hier aus, kann man dann auch das Dörfchen sehen, wo wir wohnen ;) Und von diesem Weg aus, auch dorthin laufen. In beide Richtungen. Quasi um den Pudding herum :)

 

470552175_SuurhusenAussicht.jpg.0c1d3b7319357d5bbded68d74a4a04ba.jpg

Das Dörfchen mit dem schiefen Turm. Die Aussicht vom Wasser aus.

 

1110062083_QuintaBrcke.thumb.jpg.43a82b07b2c3ee63023318eb4eff6759.jpg

 

Brücken gibt es da natürlich auch in verschiedensten Ausführungen. Aus Holz, aus Metall, für Fußgänger und Fahrradfahrer, für Züge...

1809503432_FriFraFreude.jpg.30f1526c2412833dcbf733e7026ab57b.jpg

So sieht Fri- Fra- Freude aus :D Es ist einfach unbeschwerter, nicht vor jeder Kurve anleinen zu müssen, weil es kaum welche gibt. Und wenn sind die ziemlich überschaubar.

Hase.jpg.afbc9b483489c9cf4865278ea514aee8.jpg

Den hab ich auch noch ganz schnell knipsen können. Zwischen Hund und Hase war ein Graben. Und das da ist ein Feld. Ich glaube aber, sie hat das nicht einmal mitbekommen, dass da gerade Hasen herumspringen.

 

1091633504_ArrreinPirat.jpg.c82513af48f4524b7852406e4bef6e85.jpg

 

Wir waren übrigens im Piratenoutfit unterwegs. Was heißt wir. Sie. Ich war so wie immer. Irgendwie war mir aber nach dem Handwerker-Wirr-Warr ein bisschen nach Halstüchlein mit Totenköpfen zumute.

101051640_Quintasit.jpg.f9c2727ab307d81003029e764968776e.jpg

Eau de Sonne. Bei dem Gassiweg muss man ordnetlich sabbern. So viel zu schnüffeln. Und einen Hund namens Kai-Uwe haben wir auch kennengelernt. Der Name war passend für den Hund. 

 

Nach dem Spaziergang ging es mir deutlich besser. Balsam für die Seele und so. Nach dem Anruf, war es mit der guten Laune dann hin. Sind dann wieder zum anderen "Zuhause" gefahren, wo ich ja auch Internet und Laptop stehen habe um diesen schönen Spaziergang noch einmal Revue passieren zu lassen.

Und was soll ich sagen. Jetzt ist meine Laune wieder besser.

So lange, bis die Rechnung kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Minuten schrieb Shyruka:

Und einen Hund namens Kai-Uwe haben wir auch kennengelernt. Der Name war passend für den Hund. 

 

Warum das denn? Ich kann mir gerade keinen Kai-Uwe-Hund vorstellen :o

 

Immer am Wasser, das werdet ihr im Sommer noch besonders zu schätzen wissen :)

Ich hab hier auch so eine Sommerstrecke an der Bach entlang.

 

Geht sie denn gerne ins Wasser?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb Juline:

 

Warum das denn? Ich kann mir gerade keinen Kai-Uwe-Hund vorstellen :o

 

Immer am Wasser, das werdet ihr im Sommer noch besonders zu schätzen wissen :)

Ich hab hier auch so eine Sommerstrecke an der Bach entlang.

 

Geht sie denn gerne ins Wasser?

Kai-Uwe die englische Bulldogge :D Er hat einen Charakter wie ein Kai-Uwe!

 

Sie geht nicht gern ins Wasser, aber gegen stetiges Durstlöschen oder Pfoten ins Wasser halten hat sie auch nichts :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Quinta & Leika: Zu zweit ist man weniger allein

      Zeit für einen neuen Thread. Denn unsere Hundehaltung hat sich halbwegs erweitert. Unsere Nachbarin kam auf die Idee das hier zu tun:   Nachdem entweder Quinta oder Leika vor dem Zaun standen und rüber wollten. Sie ist jetzt im Bett, und sie ist neugierig auf welche Seite sich die Hunde begeben. Ihr könnt es vielleicht schon ahnen:   Aber nicht nur das. Ich hab beiden mal einen kleinen Ochsenziemer gegeben. Leika war schneller fertig und trotzdem:

      in Hundefotos & Videos

    • Liebe MaramitJule..

      Liebe MaramitJule,   leider durfte ich dich nicht mehr kennen lernen um dir zu sagen, dass es deiner Hündin Jule gut geht und du dir keine Sorgen mehr machen musst.. Jule ist nach deinem Tod bei mir am 06.02.2017 eingezogen und weicht mir seit dem nicht mehr von der Seite. Sie ist eine große Bereicherung in meinem Leben, das beste Geschenk (neben meinem Freund) was man mir bereiten konnte. Wir sind ein Herz und eine Seele, ich liebe sie über alles.   Zunächst wusste ich

      in Plauderecke

    • Liebe MaramitJule..

      Liebe MaramitJule,   leider durfte ich dich nicht mehr kennen lernen um dir zu sagen, dass es deiner Hündin Jule gut geht und du dir keine Sorgen mehr machen musst.. Jule ist nach deinem Tod bei mir am 06.02.2017 eingezogen und weicht mir seit dem nicht mehr von der Seite. Sie ist eine große Bereicherung in meinem Leben, das beste Geschenk (neben meinem Freund) was man mir bereiten konnte. Wir sind ein Herz und eine Seele, ich liebe sie über alles.   Zunächst wusste ich

      in Vorstellung

    • Haustier Hund: Wahnsinn oder Liebe?

      https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/45_min/Haustier-Hund-Wahnsinn-oder-Liebe,sendung814374.html              

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Liebe und/oder Respekt?

      Hallo Community,   ich habe eine Frage zu unserer Schnauzer-Junghündin. Mein Mann geht Vollzeit arbeiten, ich arbeite nur noch stundenweise und bin sonst Hausfrau. Dadurch kümmere ich mich auch überwiegend um die Hündin. Folgende Konstellation hat sich herausgebildet: Ich (auch als Mensch eher dominant und der "Macher") werde von ihr als Alpha akzeptiert, sie hört sehr gut, ist gerne in meiner Nähe, spielt, tobt und faxt gerne mit mir, ich bin viel unterwegs mit ihr in d

      in Körpersprache & Kommunikation

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.