Jump to content
Hundeforum Der Hund
KleinEmma

Mischlinge - "die genetischen Wundertüten"

Empfohlene Beiträge

Klar sind Mischlinge verhaltenstechnische Wundertüten....gerade wenn man nicht weiß, was drin ist und deshalb eben auch die Verhaltensweisen nicht zuordnen oder nicht adäquat reagieren kann. 

 

Wobei gerade einige Rassen sich ja ähnlich verhatensoriginell entwickeln können, gerade wenn sie falsch erzogen werden. Aber da könnte man sich eben schon vorab informieren, was der Hund eigentlich benötigt und einfacher darauf eingehen. 

 

Ansonsten finde ich, dass das sich dieser Text vor allem auf Welpen bezieht. bei erwachsenen Hunden kommt nämlich die Vorgeschichte noch mit dazu....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das gilt aber unabhängig von Mischling oder Rassenhund.

Deshalb ist es ja so nützlich wenn Anfänger sich von kompetenten Leuten bei der Auswahl eines Gebrauchten beraten lassen.

Leider interessiert allzu häufig nur Alter, Farbe, Geschlecht und sonstige Äusserlichkeiten....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geschlecht ist mir sehr wichtig, ich mag keine Hündinnen halten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 52 Minuten schrieb saicdi:

Leider interessiert allzu häufig nur Alter, Farbe, Geschlecht und sonstige Äusserlichkeiten....

 

Oh. Meine Hunde habe ich danach ausgewählt (in anderer Prioritäten-Listung).

 

Was ist daran verwerflich, dass mein Hund zu mir und in mein Leben passen soll, und dass ich ne Vorliebe für bestimmte Optik und Charakterzüge habe?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was der Udo immer mit der Sophie will <_<

 

Also beim Geschlecht und auch beim Alter verstehe ich ganz gut, wenn man sich da für einen Gebrauchthund einen strikten Rahmen setzt. Das könnte ich niemandem verübeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und mich stört, wenn Interessenten sich benehmen, als seien sie im Supermarkt und persönlich beleidigt sind, wenn sie nicht bekommen was sie auf einem Foto ausgesucht haben...

Was sich Vermittler da so Woche für Woche anhören müssen ...also ich würde diesen Job nicht machen wollen !

Bei Gebrauchten geht es darum ein passendes Plätzchen zu finden bzw. sollte es darum gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Tyrshand:

Was der Udo immer mit der Sophie will <_<

 

Was meinst Du damit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb saicdi:

Und mich stört, wenn Interessenten sich benehmen, als seien sie im Supermarkt und persönlich beleidigt sind, wenn sie nicht bekommen was sie auf einem Foto ausgesucht haben...

Was sich Vermittler da so Woche für Woche anhören müssen ...also ich würde diesen Job nicht machen wollen !

Bei Gebrauchten geht es darum ein passendes Plätzchen zu finden bzw. sollte es darum gehen.

 

Ne, also das sollte natürlich nicht auf so eine Ebene abdriften. Kann man meiner Meinung nach auch alles vernünftig abklären :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Ann:

 

Was meinst Du damit?

OT: Nichts Spektakuläres, sondern total unwichtig. Mag die Strodtbeck einfach nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Eure Border Collie Mischlinge

      Ich habe einen Border Collie / Labrador Mix. Nancy ist nun fast 2 Jahre alt Einmal Welpenfotos: Und ausgewachsen:

      in Hüte- & Treibhunde

    • Choco und Cookie - Chihuahua-Mischlinge - Spanien

      Diese beiden Zwerge sind seit gut 2 Wochen bei San Animal Santuario Aguilas (Spanien). Sie liefen zusammen in einem Ort herum und Anwohner meldeten sich dann, nachdem keine Besitzer ausfindig zu machen waren.   Der Rüde Choco ist ca. 3 Jahre alt und die Hündin Cookie ist ca. 8 Monate alt (vom Tierarzt geschätzt). Beide sind sehr freundlich und zutraulich und bei der Begrüßung werden gerne Küsschen verteilt. Sie sind gestern auch beim DogWalk mitgelaufen und zeigten keinerlei Probleme m

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Gießen: Junghunde, 4 Monate, Mischlinge

      Bill wurde am 30.10.2016 geboren und ist ein waschechter Mischling. Er gehört zu den drei Geschwistern, die jetzt schon größer sind als Mama Blini. Er hat einfach längere Beine von der Natur mitgegeben bekommen :-) Bill ist ein typischer Welpe. Spiel, Spaß und Spannung sind mit ihm garantiert! An einer makelosen Erziehung muss natürlich noch gearbeitet werden, aber dass sollte allen Welpen-Neu-Besitzern im Vorraus klar sein :-)     Benji wurde am 30.10.2016 geboren und i

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Lebenserwartung von Hunden / Mischlinge vs. Rasse / groß vs. klein

      Wie ist das mit der Lebenserwartung von Hunden?   Untersuchung von 50.000 Hunden und 74 Rassen   Durchschnitt:   Riesenrassen kommen auf 5-8 Jahre kleine Rassen auf 10-14 Jahre Rassehunde leben kürzer als Mischlinge (einige Hunde sind derart benachteiligt, dass sie die Größenregel außer Kraft setzen -> Bulldoggen sterben im Schnitt mit 6)   Quelle: http://www.welt.de/print/wams/lifestyle/article116330820/Hunde-wollt-ihr-ewig-leben.html   In dem Thema zum ältesten Hund der Welt hi

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • Mischlinge von Schäferhund - Border Collie

      Ich suche Infonationen zu Mischling Schäferhund - Border Collie Wir bekommen wenn die Hündin einer Bekannten letzte Woche gedeckt sein sollte einen Schäferhund - Border Collie Mix. (War ein Unfall) Nun erklären mich einige für bescheuert. Dieser Mix wäre …. sehr schwer zu erziehen sehr aggressiv bräuchte viel Auslauf kein Hund fürs Haus usw. Ich werde noch bekloppt über diese Vorurteile oder ich da was dran?          

      in Mischlingshunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.