Jump to content
Hundeforum Der Hund
Steff89

Schwarz am Zahn

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Fellnasenfreunde!

 

Kurz vorab ,die Frage bezieht sich nicht auf meinen Hund, ich habe noch keinen. 

Der Hund gehört den Nachbarn , da diese enorm faul sind und nur Abends mit ihm gehen ,gehe ich freiwillig jeden Morgen,Mittag und spiele auch sonst jede freie Minute mit ihr.

Es ist eine sie und ein Bayerischer Gebirgsschweißhund. Müsste jetzt so zwischen 3 und 4 Jahre alt sein. Ist soweit top fit . Ich war mit ihr gerade aufem Feld Ball werfen und als ihr ein Grashalm aus dem Maul hing wollte ich diesen entfernen und bemerkte folgendes auf den Zähnen. Besonders das große schwarze macht mir Sorgen. 

Ist das Zahnstein oder was schlimmeres? Hat sie Schmerzen? Wirkt zumindest nicht so. Frisst normal , spielt normal ,total agil und fit eigentlich. 

Bevor ich das den Hundehaltern melde , wollte ich mich erst einmal erkundigen was das ist. 

 

Grüße

Steff89

IMG_20180626_104845.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstmal finde ich es toll, dass du dich so intensiv um den Hund kümmerst, aber wäre es mein Hund, würde ich damit zum Tierarzt gehen.

Das sieht meiner Meinung nach nicht wirklich aus wie Zahnstein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf jeden Fall scheint's Zahnfleisch ganz ordentlich entzündet zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 20 Minuten schrieb Zurimor:

Auf jeden Fall scheint's Zahnfleisch ganz ordentlich entzündet zu sein.

Also falls du die schwarzen Flecke auf dem Zahnfleisch meinst , ich glaube das ist normal und keine Entzündung. Laut Google haben das viele Hunde und ich meine auch öfters schon so etwas gesehen zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bist du sicher, daß sie das schon lange hat? Ich hätte jetzt spontan versucht, ob sich daran herumkratzen läßt. Wenn nicht oder je nachdem auch wenn das doch geht würde ich auf jeden Fall den Tierarzt fragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir würde am Zahnfleisch auch diese rote Geschwulst oben Sorgen bereiten, so etwas hat sich bei mir selbst mal bei einer fiesen unentdeckten Zahnentzündung gebildet. Sieht das an der anderen Seite über dem entsprechenden Zahn genauso aus?

Den Besitzern würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall Bescheid geben. Wäre das mein Hund, wäre sofort ein Besuch beim Fachmann Tierarzt fällig. Schmerzen äußern sich beim Hund ja auch oft gar nicht so merklich. Und selbst wenn sie noch keine hat, würde ich darauf tippen, dass das dicke Ende noch kommen könnte.

 

Hut ab auch von mir, dass du dich so toll kümmerst und engagierst und überhaupt so viel übernimmst. Und dass du so ein Detail bemerkt hast! Echt klasse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten schrieb Patlican:

Mir würde am Zahnfleisch auch diese rote Geschwulst oben Sorgen bereiten, so etwas hat sich bei mir selbst mal bei einer fiesen unentdeckten Zahnentzündung gebildet.

 

Das meinte ich mit sieht ganz ordentlich entzündet die. Die Farbe ist auf dem Bild insgesamt auch nicht so gesund, sehr rot.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok ich werde die Besitzer auf jeden Fall darüber informieren und darauf achten ob sich da was tun wird. 

Morgen vergleiche ich mal die andere Seite . Falls noch jemanden was auffällt oder jemand was genaueres weiß ,kann er es ja posten bitte.

 

Danke & Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo an alle.

 

Kleiner Zwischenstand , war eben kurz mit dem Hund und konnte auf den ersten Blick nichts mehr erkennen. Ich dummi war doch gestern auf dem Feld Ball werfen und dort hat sie auch gebuddelt und sie beißt gern in die Erde rein um dann so Brocken auszureisen . :7_sweat_smile: Das muss Erde gewesen sein was noch am Zahn hing. Ich werde Morgen oder am Wochenende genauer hinsehen und neue Fotos machen . Hatte eben nicht so viel Zeit leider.

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Schwarz-Weiß

      Ich liebe Schwarz-weiß Bilder und mache gerade auf Facebook bei einer 7-Tages Challenge mit.    "Seven days, seven black & white photos of your life. No people. No explanation. Challenge someone creative everyday."   In diesem Thread können passende  Bilder gepostet werden, nicht nur 7 Tage.  Und wir müssen niemanden "challengen", wer mag, postet ein Bild und fertig.            

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • Zahn oder Zähne....

      das ist hier die Frage. Wie bereits an anderer Stelle erwähnt ist bei Tildi (14) nun (so meine Vermutung)  ein Backenzahn hin. Vor 3 Jahren war die andere Seite -hat sich auch durch eine Schwellung unter dem Auge angekündigt -betroffen. Trotz jährlicher "professioneller" Zahnreinigung und regelmäßiger Reinigung meinerseits scheint wohl auch dieser Zahn nicht zu retten. Der TA meinte damals schon,daß die Zahnsubstanz bei Ihr nicht (mehr) die beste ist. Wenn ich mir nun noch den Zah

      in Hundekrankheiten

    • Reißzahn abgebrochen - Zahn ziehen lassen, oder abwarten?

      Hallo,    gleich vorneweg, wir waren beim Tierarzt, der will den Zahn direkt ziehen, am Dienstag die kommende Woche.    Wir fragen uns nun, muss das sein?!  Es handelt sich um einen reißzahn oben links.  Er frisst noch, er frisst auch Kauartikel auf dieser Seite. Das einzige, weshalb wir überhaupt drauf kamen war, dass er seine Rinderkopfhautplatte nicht mehr wollte. Alles andere nimmt er an.    Meine Frage an euch, was würdet ihr machen?  Die 2 Tierä

      in Hundekrankheiten

    • Huawai P20 / 128GB, 2 Jahre alt, schwarz

      ..mit transparentem Otter-Case.   Neues Smartphone zieht ein, ein gar nicht so altes und gar nicht so schlechtes zieht aus. Bevor ich das Ding irgendwelchen Kollegen andrehe.. ähm, anbiete...    Braucht hier jemand ein kratzerfreies Smartphone (mit einer winzigen Schramme am Rahmen) mit einem griffigen Case? Android 9 (ob die Chinesen es auf 10 updaten? Vermutlich...)   Fotos würde ich bei Wunsch machen, aber nicht mehr heute...   Und Preis VB. (Inklusive

      in Suche / Biete

    • Zahn-/Mundhygiene bei jungem Hund mit zahnstein

      Hallo zusammen! Nun muss ich doch nochmals eure vielen Erfahrungen und Ratschläge erfragen. Mein fast dreijähriger rüde hat leider  jetzt schon ziemlich zahnstein... Kauartikel in Form von rinderohren oder haut knabbert er gelegentlich. Sein geweihstück kaut er auch ab und zu aber nur einseitig... Er bekommt es auch nicht so oft, weil meine Mutter Angst hat, dass er es verschluckt... Zudem habe ich jetzt gehört, dass es wohl zur zahnhygiene gar nichts beiträgt..  Dentastix in

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.