Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Zweiundzwanzig

Geld für Hundefutter oder Hundeschule ausgeben?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich musste aus finanziellen Gründen leider mit der Hundeschule aufhören. Der Kleinen ist das egal, hatte sie eh nie große Lust zu. Der Große würde aber gerne wieder was tun. Mir selber hat es auch viel Spaß gemacht.

 

Jetzt überlege ich mit dem Großen wieder anzufangen und in die Hundeschule zu gehen. Von dem Geld könnte ich allerdings genauso gut ein hochwertiges Hundefutter kaufen. Davon habe ich dann aber nichts....

 

Habe dann auch ein schlechtes Gewissen der Kleinen gegenüber, da die ja irgendwie dann leer ausgeht. Weiß aber auch nicht wie eine Lösung zum Vorteil aller aussehen könnte.

 

Wie seht ihr das? Hundeschule ja oder nein?

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du gibst doch nur 10 Euro für Hundefutter aus, wenn ich mich richtig erinnere ;)
Dafür wirst Du keine Hundeschule finden :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man kann auch ohne Hundeschule was mit dem Hund tun, sogar mit mehreren. Das ist dann sogar ganz kostenlos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach das habe ich schon X-mal versucht da Gleichgesinnte zu finden, aber da kommt nie ne Gruppe zusammen die länger als ein paar Wochen besteht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hundesportvereine sind oft billiger als Hundeschulen....oder mache eine Rettungshundeausbildung....ist auch fast kostenlos...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weder ein Hundesportverein noch eine Rettungshundestaffel will einen 12 Jahren alten Hund haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man kann auch ne Menge allein mit dem Hund machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was hast du denn mit ihr da gemacht? Pauschal würde ich nicht sagen, daß alte Hunde prinzipiell bei Hundesportvereinen abgelehnt werden. Natürlich macht man dann nichts mehr, was körperlich stark beansprucht. Aber Tricksen und Clickerkurse werden auch für alte Hunde angeboten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich war zu einem normalen Kurs für erwachsene Hunde.

Alte Hunde werden hier nicht prinzipiell abgelehnt, aber willkommen ist man da eben auch nicht. Außerdem sehe ich keinen Sinn darin mit dem BH-Training anzufangen. Sowas wie Tricksen oder Clickern wird hier nicht gemacht. Hier gibt es BH-Training und Schutzdienst.

 

@Siobhan:

Davon habe ich aber nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb Zweiundzwanzig:

@Siobhan:

Davon habe ich aber nichts.

 

Du möchtest deinen Hund doch beschäftigen, wieso hast du dann nichts davon wenn du alleine mit ihm etwas tust?

 

Clickern, ZOS etc. gibts ganz viele tolle Anleitungs-Videos auf Youtube zum Beispiel :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundefutter und Fell

      Hallo an alle! Ich habe eine Frage an euch.   Könnt ihr mir paar Ratschläge geben, wie man einen alten Hund füttert, damit er ein schönes Fell hat? Der Hund ist gesund, er ist 14 Jahre alt.  Danke für Eure Hilfe!! LG Peter

      in Hundefutter

    • Wer hat Erfahrung mit der Hundeschule FIRST CLASS in Stuhr?

      Hallo Hundefreunde. Hat jemand hier auch schlechte Erfahrung gemacht mit der Hundeschule FIRST CLASS am Kiekutsee in Stuhr? Würde mich gerne darüber austauschen, ggf. auch bei PN.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hypoallergenes Hundefutter

      Hallo zusammen,   wir haben leider gefühlt immer häufiger Analdrüsenprobleme... Nicht nur so ein bisschen entzündet, sondern direkt immer ohne Symptome von heute auf morgen über Nacht komplett mit Eiter gefüllt... Da es sehr schmerzhaft ist und ausserdem so ein rosa Strampler nach der Behandlung nicht sehr gut für's Ego ist muss jetzt was passieren. Wir konnten leider nicht heraus finden was es auslöst da sonst nichts weiter ist. Daher hat uns die Tierärztin heute zu hypoalle

      in Hundefutter

    • Rückrufkritik Hundeschule

      Hallo!  Ich war heute das erste mal mit meinem Hund in einer Hundeschule und dabei ist mir etwas sauer aufgestoßen, dass unser Rückruf kritisiert wurde. Bisher habe ich meinen Hund allein erzogen, also sitz, platz, fuß, nein, hier, bleib sitzen schon ziemlich gut. Ich hab auch keine Probleme mit ihm, er zieht nicht, ist freundlich andern Hunden und Menschen gegenüber (daran, dass er nicht jeden begrüßen will, arbeiten wir noch- er will die Leute weder anspringen, noch lässt er sich dan

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hundeschule ohne Hunde besuchen Kosten?

      Hallo an Alle🙋‍♀️   Ich hab mal eine Frage. Ich bin momentan mit einer Hundeschule per E-mail in Kontakt, weil ich in ein paar Monaten mit unseren beiden doch auch vorhabe, eine Hundeschule zu besuchen. Wollte vorerst mal wissen, ob ich ohne unsere Beiden Zwergies zum Zusehen vorbei kommen kann. An und für sich auch kein Problem für die Schule. Aber sie verrechnen den Besuch mit 15 Euro. Das ist zwar jetzt nicht die Welt, aber nachdem ich ja nur Zuschauer bin, stell ich mir doch die Fra

      in Spiele für Hunde & Hundesport

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.