Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Zweiundzwanzig

Geld für Hundefutter oder Hundeschule ausgeben?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo,

ich musste aus finanziellen Gründen leider mit der Hundeschule aufhören. Der Kleinen ist das egal, hatte sie eh nie große Lust zu. Der Große würde aber gerne wieder was tun. Mir selber hat es auch viel Spaß gemacht.

 

Jetzt überlege ich mit dem Großen wieder anzufangen und in die Hundeschule zu gehen. Von dem Geld könnte ich allerdings genauso gut ein hochwertiges Hundefutter kaufen. Davon habe ich dann aber nichts....

 

Habe dann auch ein schlechtes Gewissen der Kleinen gegenüber, da die ja irgendwie dann leer ausgeht. Weiß aber auch nicht wie eine Lösung zum Vorteil aller aussehen könnte.

 

Wie seht ihr das? Hundeschule ja oder nein?

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du gibst doch nur 10 Euro für Hundefutter aus, wenn ich mich richtig erinnere ;)
Dafür wirst Du keine Hundeschule finden :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man kann auch ohne Hundeschule was mit dem Hund tun, sogar mit mehreren. Das ist dann sogar ganz kostenlos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach das habe ich schon X-mal versucht da Gleichgesinnte zu finden, aber da kommt nie ne Gruppe zusammen die länger als ein paar Wochen besteht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hundesportvereine sind oft billiger als Hundeschulen....oder mache eine Rettungshundeausbildung....ist auch fast kostenlos...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weder ein Hundesportverein noch eine Rettungshundestaffel will einen 12 Jahren alten Hund haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man kann auch ne Menge allein mit dem Hund machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was hast du denn mit ihr da gemacht? Pauschal würde ich nicht sagen, daß alte Hunde prinzipiell bei Hundesportvereinen abgelehnt werden. Natürlich macht man dann nichts mehr, was körperlich stark beansprucht. Aber Tricksen und Clickerkurse werden auch für alte Hunde angeboten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich war zu einem normalen Kurs für erwachsene Hunde.

Alte Hunde werden hier nicht prinzipiell abgelehnt, aber willkommen ist man da eben auch nicht. Außerdem sehe ich keinen Sinn darin mit dem BH-Training anzufangen. Sowas wie Tricksen oder Clickern wird hier nicht gemacht. Hier gibt es BH-Training und Schutzdienst.

 

@Siobhan:

Davon habe ich aber nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb Zweiundzwanzig:

@Siobhan:

Davon habe ich aber nichts.

 

Du möchtest deinen Hund doch beschäftigen, wieso hast du dann nichts davon wenn du alleine mit ihm etwas tust?

 

Clickern, ZOS etc. gibts ganz viele tolle Anleitungs-Videos auf Youtube zum Beispiel :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Rückruf von Hills Hundefutter nach Todesfällen

      Nur falls von euch das jemand füttert. Die Chargen wurden auch in Deutschland verkauft!   https://mobil.stern.de/weltweiter-rueckruf-von-hundefutter--hill-s-hat-probleme-mit-vitamin-d-8566522.html?utm_campaign=stern_fanpage&utm_source=facebook&utm_medium=posting

      in Hundefutter

    • Hundeschule nach 10 Tagen Ruhe

      Hello   Von Carlo, meinen Labrador Rüden und mir habt ihr ja schon öfter gehört. Carlo ist mittlerweile anderthalb. Ich habe eine kleine Frage an euch. Carlo wurde am 03.01.19 kastriert (bevor sich jemand aufregt, es musste aus gesundheitlichen Gründen getan werden). So morgen kommen die Fäden raus. Auf Rath meiner TA ist er jetzt die kompletten elf Tage nur kurze Runden an der Leine marschiert. Kein Rennen kein toben kein Spielen. Heute waren wir dann das erste Mal wieder in der Hundeschule seit letztem Jahr. Ja was soll ich sagen die reinste Katastrophe war es. Er ist normalerweise einer der "besten" in der Stunde aber heute ging gar nichts. Ich konnte ihn kaum ansprechen. Er hat ständig zu anderen Hunden gezogen und ich nichts im Kopf gehabt als spielen. So meine Frage: denkt ihr das liegt an der zwangsruhe und ist nach der richtigen auslastung wieder gegessen oder muss ich jetzt kompellt von vorn anfangen?    Lg Anna 

      in Junghunde

    • Was haltet Ihr von Belcando GF Ocean Hundefutter?

      Hallo zusammen,   ich hab einen Mischlingshund aus dem Tierheim übernommen. Dieser ist knapp 2 Jahre alt und eiegtnlich sehr aktiv. Habe mich die letzten Wochen im Internet über gutes Hundefutter informiert. Was haltet Ihr von diesem Belcando GF Ocean Hundefutter? https://www.mein-tierfutter.shop/Belcando-Adult-GF-Ocean-getreidefrei-1kg-4kg-12-5kg.html - hat jemand Erfahrungen damit bzw. könnt Ihr dieses oder ein anderes Futter empfehlen?   Viele Grüße aus Hamburg Franzi

      in Hundefutter

    • Umfrage: Wie zufrieden seid ihr mit Hundeschule und Trainer/in?

      Selten spricht man über Gutes - liegt halt so in der Natur des Menschen ...  In einigen Parallel-Diskussionen geht es auch um Trainer und Hundeschulen und da meist über negativer Erfahrungen berichtet wird, fiel sogar schon der Begriff "bashing". Diese Umfrage kann das Bild gerade rücken, denn durch die Vergabe von Schulnoten können positive, neutrale und negative Bewertungen abgegeben werden. Es kann mehrfach geantwortet werden, so hoffe ich, dass eine Person mehrere Erfahrungen bewerten kann. Ich bin gespannt auf die Ergebnisse.  

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Erfahrung mit mobiler Hundeschule “Relax“?

      Hallo zusammen, kennt jemand von euch die mobile Hundeschule “Relax“? Über Informationen würde ich mich sehr freuen. Besten Dank, Tanja

      in Hundeerziehung & Probleme


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.